Ökoprofit
 

Übergeordnetes Ziel des Projektes ÖKOPROFIT® ist es, CO2 einzusparen und damit dem Klimawandel engagiert entgegenzutreten. Seit 2003 läuft ÖKOPROFIT im Kreis und die Energiespar-Maßnahmen von zwischenzeitlich ca. 150 beteiligten Unternehmen haben insgesamt schon zu einer Reduktion von rund 13.500 t CO2/a geführt.

Die Einzelprojekte reichen von „einfachen“ Aktivitäten wie der bedarfsgerechten Steuerung von Heizungsanlagen, Abfallvermeidung über Papiereinsparungen durch Umstieg auf Tablets bis hin zu klassischen technischen Maßnahmen wie Druckluftoptimierung, Fahrtraining oder Umstieg auf LED-Beleuchtung. Hinzu kommen breit gefächerten Maßnahmen, z.B. Umstellung auf E-Fahrzeuge, Installation von PV-Anlagen u.v.a.m.

Workshops mit Erfahrungsaustausch, begleitet durch externe Berater in Vorort-Terminen machen den Erfolg von ÖKOPROFIT® aus. ÖKOPROFIT® wird vom Ministerium für Umwelt und Naturschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz finanziell gefördert.

KONTAKT

Technisches Dezernat

Halterner Straße 5
46284 Dorsten

Referentin des Technischen 
Beigeordneten
Dipl.-Ing. Dagmar Stobbe 
02362 66-3520
dagmar.stobbe@dorsten.de
 

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag08.00 – 16.00 Uhr
Dienstag08.00 – 16.00 Uhr
Mittwoch 08.00 – 16.00 Uhr
Donnerstag08.00 – 16.00 Uhr
Freitag08.00 – 13.00 Uhr