Zur Navigation springenZum Content springen
 

TOP Themen

Informationen zum Corona-Virus

Corona-Regeln

Corona-Infos der Landesregierung

Aktuelle Verordnungen

Aktuelle Formulare

Corona-Schnellteststellen

Kontakte und Downloads

     

Die Lage im Kreis-RE

Aktuelle Zahlen des LZG NRW


Corona-Fälle:
Stand 26.07.2021, 06.00 Uhr

  Kreis RE Dorsten
Fälle 31907 2926
Genesene 30783 2837
Todes­fälle 983 74
Aktuell
Infizierte
141 15
Inzidenz 12,2 17,4


Aktuelle Infos zur Flutkatastrophe

Aktuelles Dorsten


Aktuelles März
12.03.2021
Sturmwarnung

Kommunale Friedhöfe bleiben bis einschließlich Sonntag geschlossen

Wochenmarkt am Samstag in der Altstadt abgesagt

Für die nächsten Tage sind weitere schwere Sturmböen mit Geschwindigkeiten bis zu 100 km/h vorhergesagt, die auch am Wochenende nicht vollends abflauen.

Die Grünflächenabteilung im Tiefbauamt der Stadt Dorsten hat darum aus Sicherheitsgründen entschieden, die bereits für Donnerstag und Freitag geltende Sperrung der kommunalen Friedhöfe bis einschließlich Sonntag zu verlängern.

Gefahr kann auf den Friedhöfen nicht nur von der unmittelbaren Einwirkung der Böen ausgehen. Vielmehr können in Bäumen Äste ausbrechen, in den Kronen hängen bleiben und erst zeitverzögert herunterfallen.

Betroffen hiervon sind die Friedhöfe Schultenfeld, Riedweg, Tüshausweg, Glück-Auf-Straße, Altendorf-Ulfkotte und Hardt. Über die Schließung werden die Bürger zusätzlich durch Schilder an den Toren der Eingänge informiert.

Der Wochenmarkt am Samstag in der Altstadt kann aufgrund der erwarteten Sturmböen ebenfalls aus Sicherheitsgründen nicht stattfinden und muss leider abgesagt werden.



 

Bergbau in Dorsten

 Grundwasserstandsmessungen Friedhof Altendorf-Ulfkotte