Zur Navigation springenZum Content springen
 

TOP Themen

Informationen zum Corona-Virus

Corona-Regeln

Corona-Infos der Landesregierung

Aktuelle Verordnungen

Aktuelle Formulare

Corona-Schnellteststellen

Kontakte und Downloads

     

Die Lage im Kreis-RE

Aktuelle Zahlen des LZG NRW


Corona-Fälle:
Stand 26.07.2021, 06.00 Uhr

  Kreis RE Dorsten
Fälle 31907 2926
Genesene 30783 2837
Todes­fälle 983 74
Aktuell
Infizierte
141 15
Inzidenz 12,2 17,4


Aktuelle Infos zur Flutkatastrophe

Aktuelles Dorsten


Frauen Kulturtage
15.03.2021
Frauenkulturtage

Auswirkungen der Coronaschutzverordnung auf Veranstaltungen der Dorstener Frauenkulturtage

Aufgrund der aktuellen Coronaschutzverordnung müssen folgende Veranstaltungen abgesagt werden:

  • Ist Abstand die neue Nähe?, Angebot des Hof 60/Kunstpunkt in Wulfen am Sonntag, 14.03.21
  • Elsas Ausbruch. Lesung mit Sabine Bornemann im Forum der VHS am Montag, 15.03.21
  • Schritt für Schritt – Auf den Spuren Dorstener Frauen. Historischer Frauenstadtrundgang am Samstag, 20.03.21

Folgende Veranstaltungen finden digital statt mit Anmeldung auf der Homepage der jeweiligen Veranstalterin:

Als Präsenzveranstaltungen finden mit Anmeldung statt:

  •  Besuch mit Baby. Ein Angebot für die ganze Familie im Jüdischen Museum am Montag, 15.03.21 (www.jmw-dorsten.de)
  • Migrantinnen einfach stark im Alltag (MIA). Ein offenes Angebot für Nachfragen und Informationen im Dorsten Treff am Mittwoch, 17.03.21, in der Zeit von 14.00 – 16.00 Uhr (Tel.: 02369 7419 444 – Frau Musanovic)
  • „Zusammen ist man weniger allein!“ Meditative Andacht in Corona-Zeiten in der St. Ursula-Kirche am Donnerstag, 18.03.21. (Tel.: 02362 65959 – Frau Agnes Cirkel)

Da die Stadtbibliothek wieder geöffnet ist, finden Leseratten dort auch den gewohnten Büchertisch zu den Dorstener Frauenkulturtagen. Das gesamte Programm der 36. Dorstener Frauenkulturtage



 

Bergbau in Dorsten

 Grundwasserstandsmessungen Friedhof Altendorf-Ulfkotte