Zur Navigation springenZum Content springen
 

TOP Themen

Informationen zum Corona-Virus

Corona-Regeln

Corona-Infos der Landesregierung

Aktuelle Verordnungen

Aktuelle Formulare

Corona-Schnellteststellen

Kontakte und Downloads

     

Die Lage im Kreis-RE

Aktuelle Zahlen des LZG NRW


Corona-Fälle:
Stand 23.07.2021, 06.00 Uhr

  Kreis RE Dorsten
Fälle 31876 2923
Genesene 30775 2836
Todes­fälle 983 74
Aktuell
Infizierte
118 13
Inzidenz 11,1 14,7


Aktuelle Infos zur Flutkatastrophe

Aktuelles Dorsten


Aktuelles Februar
04.02.2021
Warnung vor offenkundig unseriösen Angeboten

Werbeofferten für angegliche Bürgerbroschüre und Rohrreinigung

Die Stadt Dorsten hat in den letzten Tagen Hinweise erhalten, dass offenbar Dienstleister bei Unternehmen und Hausbesitzern Offerten machen – angeblich in Kooperation mi der Stadt Dorsten: Unternehmen in Dorsten erhalten derzeit vermehrt Anrufe von Verlagen, die über Werbeanzeigen angeblich eine neue Bürgerbroschüre oder ähnliche Druckwerke für die Stadt Dorsten finanzieren. Dazu stellen wir fest: Derzeit sind keine Verlage unterwegs, die eine gültige Referenz für ein werbefinanziertes Druckwerk von der Stadt erhalten hätten.

Wenn Sie einen Anruf erhalten, der den Eindruck einer Kooperation mit der Stadt Dorsten erweckt:

Hinterfragen Sie bitte genau, wie der anrufende Verlag und das geplante Produkt heißen. Fragen Sie nach einer Referenz der Stadt Dorsten und lassen sich diese gegebenenfalls zusenden oder vorlegen. Bitte erfragen und notieren Sie Kontaktdaten der Anzeigenwerber. Seriöse Anbieter werden immer eine zuverlässig erreichbare Rückrufnummer nennen können. Wenn Sie den Eindruck haben, es handelt sich um einen unseriösen Anbieter, senden Sie bitte eine Mail mit so vielen Informationen wie möglich an pressestelle@dorsten.de Die Pressestelle der Stadt Dorsten steht auch für eventuelle Rückfragen zur Verfügung unter den Rufnummern 02362 / 66 34-70 und -71.

In Holsterhausen sind derzeit nach Hinweisen von Anwohnern Arbeiter unterwegs und bieten an der Haustür angebliche „Rohrreinigungen im Auftrag der Stadt Dorsten“ an. Sie sollen mit einem Fahrzeug mit ausländischem Kennzeichen unterwegs sein. Hierzu weisen wir darauf hin: Die Stadt Dorsten bietet keine Leistungen an der Haustür an und sie vergibt auch keine Aufträge, die von Dritten bezahlt werden müssen. 



 

Bergbau in Dorsten

 Grundwasserstandsmessungen Friedhof Altendorf-Ulfkotte