Zur Navigation springenZum Content springen
 

Aktuelles Dorsten


Spendensammlung für Rybnik UPDATE
11.03.2022
Spendensammlung für Rybnik UPDATE!

Lkw mit Betten, Schlafsäcken und Decken ist am Freitagmorgen gestartet

Die von Rybnik erbetenen Hilfsgüter für die Unterbringung von Geflüchteten aus der Ukraine sind unterwegs! Nach der erfolgreichen Sammlung am Donnerstag und dem Kauf von weiteren Gütern wurde der Lkw ab 5.30 Uhr beladen und konnte gegen 7 Uhr vollständig ausgelastet starten. Thomas Enning, der über seine Autovermietung das Fahrzeug kostenlos zur Verfügung gestellt hat, und sein Mitarbeiter Manfred Pietrzak steuern die Hilfslieferung nach Rybnik und werden dort heute voraussichtlich gegen 21 Uhr eintreffen.

Spendensammlung für Rybnik UPDATE

Das Bild zeigt die Helfer von Feuerwehr und Entsorgungsbetrieb, die am Morgen den Lkw für Rybnik beladen haben. Manfred Pietrzak und Thomas Enning (3. und 4. von links) fahren die Hilfsgüter jetzt in Dorstens polnische Partnerstadt. Den Laster stellt Thomas Enning über seine Autovermietung kostenlos zur Verfügung. Foto: Stadt Dorsten.