Zur Navigation springenZum Content springen
 

Aktuelles Dorsten


Sommerleseclub
16.06.2021
Sommerleseclub in der Stadtbibliothek Dorsten startet mit tollen Angeboten

Anmeldungen werden ab dem 29. Juni entgegengenommen. Die Teilnahme ist kostenlos

Die Sommerferien rücken immer näher – höchste Zeit also, sich für den Sommerleseclub in der Stadtbibliothek Dorsten anzumelden. Die Mitarbeiterinnen der Stadtbibliothek haben sich ein buntes und kreatives Programm ausgedacht. Alleine oder als Familienteam kann jeder ab dem 29. Juni 2021 auf Stempeljagd gehen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Sommerleseclub

Bei der Anmeldung in der Stadtbibliothek, im exklusiven Sommerleseclub-Clubraum, erhalten die Mitglieder einen Sommerleseclubausweis und ein Logbuch. In diesem Logbuch werden Stempel für gelesene Bücher, Hörbücher und Veranstaltungen gesammelt. Zusätzlich wird bei der Anmeldung ein Code für ein optionales Online-Logbuch vergeben. Dort können Bücher und Hörbücher bewertet oder Geschichten mit der Familie geschrieben werden. Ebenso können sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer kreative Teamnamen ausdenken und kreative Hashtags für die SLC-Hashtagwall sammeln.

Auf die Mitglieder warten außerdem abwechslungsreiche Veranstaltungen wie Geocaching, Online-Vorlesestunden für die Kleinsten, Basteltüten „to go“ und ein Poetry-Slam Workshop. Der Veranstaltungsflyer wird bei der Anmeldung in der Stadtbibliothek ausgehändigt. Garantiert wird ein abwechslungsreiches Programm für alle Altersstufen.

Bei der Logbuchabgabe am Ende der Sommerferien kann der Clubausweis gegen zwei Kugeln Eis beim Eiswagen vor der Bibliothek eingetauscht werden. Dazu wird eine Eintrittskarte für die große Oskar-Verleihung ausgehändigt. Dort werden alle Teilnehmer mit einer Urkunde geehrt, die erfolgreich mitgemacht haben. Darüber hinaus gibt es in verschiedenen Kategorien Lese-Oskars und tolle Preise zu gewinnen. Als besonderes Highlight wird ein Poetry-Slammer die Veranstaltung begleiten und die Kids aus dem Poetry-Slam Workshop werden ihre Ergebnisse präsentieren.

Informationen gibt es bei Janine Tollkötter oder Alina Samert unter der Rufnummer 02362 664103 oder per E-Mail bei: janine.tollkoetter@dorsten.de / alina.samert@dorsten.de

Weitere Informationen gibt es auf der Website www.sommerleseclub.de.

Ein besonderer Dank gilt dem Verein zur Förderung der Stadtbibliothek Dorsten als Sponsor.

Hinweis: Der Sommerleseclub ist ein Projekt vom Kultursekretariat NRW Gütersloh, gefördert vom Ministerium für Kunst und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen