Zur Navigation springenZum Content springen
 

Aktuelles Dorsten


Corona-Selbsttests
01.04.2021
Verkauf von Corona-Selbsttests an Karsamstag im Atlantis-Parkhaus

Von 9 bis 14 Uhr werden Tests zum Selbstkostenpreis von 6 Euro (Stück) zum Kauf angeboten

Viele Dorstenerinnen und Dorstener nutzen am Karfreitag, Karsamstag, Ostersonntag und Ostermontag das kostenlose Bürgertestangebot an verschiedenen Teststellen im ganzen Stadtgebiet. Auch wenn große Familienfeiern oder Osterpartys durch die Coronaschutzverordnung nicht erlaubt sind, wird z. B. der Heimatbesuch bei den Eltern möglich sein.

Ein ordnungsgemäß durchgeführter Schnell- oder Selbsttest kann dabei neben den bekannten Abstands- und Hygieneregeln das Ansteckungsrisiko zusätzlich reduzieren.

„Es freut mich, dass in Dorsten immer mehr Teststellen entstehen und die Bürgerinnen und Bürger das Angebot der kostenlosen Testungen intensiv nutzen“, sagt Bürgermeister Tobias Stockhoff und ergänzt: „Diese Testungen tragen dazu bei, dass infizierte Menschen ohne Symptome schnell herausgefiltert und somit Infektionsketten unterbrochen werden können.“ Dennoch, auch darauf weist der Bürgermeister hin, befreit ein negatives Testergebnis niemanden davon, die bekannten Abstands-, Hygiene- und Maskenregeln einhalten zu müssen.

Die Stadt Dorsten hat am Donnerstag noch eine Lieferung von einigen tausend Selbsttests erhalten, die sie den Bürgerinnen und Bürgern nun zum Selbstkostenpreis (6 Euro pro Stück) passend zu den Osterfeiertagen anbieten kann. Das Angebot richtet sich vor allem an diejenigen, die aus verschiedenen Gründen keinen Schnelltest an einer Teststelle durchführen können, sich aber dennoch über Ostern selbst testen wollen. Bei dem Test handelt sich dabei um den „Hotgen Covid-19 Antigen Selbsttest“. Auch die Dorstener Kirchengemeinden haben dieses Angebot bereits durch die Stadt erhalten.

Der Verkauf der Tests findet an Karsamstag (3. April) in der Zeit von 9 Uhr bis 14 Uhr im Parkhaus des Freizeitbads Atlantis statt - solange der Vorrat reicht. Im Regelfall werden 5 Tests pro Familie/Haushalt ausgegeben. Der Stückpreis liegt bei 6 Euro. Das Geld sollte passend bereitgehalten werden.

Bürgermeister Tobias Stockhoff bedankt sich herzlich beim Team des Atlantis Dorsten, das wieder einmal schnell reagiert und den Dorstenerinnen und Dorstener ein wichtiges Angebot machen kann.

Eine Übersicht aller Schnellteststellen im Stadtgebiet gibt es hier:  
www.dorsten.de/schnelltest


Wichtiger Hinweis:

Sofern der Selbsttest ein positives Ergebnis anzeigt, muss man sich unmittelbar in Quarantäne begeben und innerhalb von 48 Stunden einen s. g. PCR-Test machen. Nähere Informationen unter: www.dorsten.de/postest