Zur Navigation springenZum Content springen
 

Aktuelles Dorsten


Kreis Recklinghausen
16.03.2021
Termine für über 80-Jährige finden im Impfzentrum statt

Absage nur für AstraZeneca

Das Impfzentrum des Kreises Recklinghausen ist auch heute und morgen für alle Personen über 80 Jahren, die einen Termin vereinbart haben, geöffnet. Diese werden wie geplant mit dem Impfstoff des Unternehmens BioNtech geimpft. Stattfinden werden an beiden Tagen jeweils rund 1000 Termine.

Abgesagt sind nur die Termine für Personen, die zu den impfpriorisierten Berufsgruppen gehören und mit AstraZeneca geimpft worden wären. Grund dafür ist, dass das Bundesministerium für Gesundheit die Impfungen mit dem Impfstoff AstraZeneca gestern Nachmittag vorerst ausgesetzt hat.