Zur Navigation springenZum Content springen
 

Aktuelles Dorsten


September
11.09.2020
Game-Design-Workshop in der Stadtbibliothek Dorsten

Jugendliche erstellen eigenes Spiel in 3D. Teilnahme ist kostenlos, Anmeldung ist erforderlich

Die Stadtbibiothek Dorsten bietet am 26. September (Samstag) in der Zeit von 10 bis 14 Uhr einen Game-Design-Workshop für Jugendliche im Alter von 11 bis 14 Jahren an. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen das kostenfreie Programm „Kodu“ kennen und erstellen damit ein eigenes Game in 3D. 

Ob Abenteuer-, Geschicklichkeits- oder Rennspiel – jeder erschafft seine ganz eigene Spielwelt, bevölkert sie mit Spielfiguren und programmiert die Spielmechanismen selbst. 

Der Kurs wird geleitet von Carina Steffen-Schwering. Sie ist Mitglied im Verein „Initiative Creative Gaming“. Ein Besuch der Homepage unter www.creative-gaming.eu lohnt sich. Ein Laptop mit dem Programm wird am Workshop-Tag zur Verfügung gestellt. Wer sein Spiel im Anschluss mit nach Hause nehmen möchte, sollte seinen USB-Stick mitbringen.

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Programms Kulturrucksack NRW statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung in der Bibliothek ist unbedingt erforderlich, auch telefonisch unter der Rufnummer 02362 66 4104. Es sind nur noch wenige Plätze frei.