Zur Navigation springenZum Content springen
 

Aktuelles Dorsten


Familienbesuche
06.05.2020
Familienbüro der Stadt Dorsten nimmt Willkommensbesuche wieder auf

Wegen der Corona-Krise wurde zuletzt auf Besuche bei Familien mit Neugeborenen verzichtet

Das Familienbüro der Stadt Dorsten hat wegen der Corona-Krise zuletzt auf Willkommensbesuche bei Familien mit Neugeborenen verzichtet. Mit Beginn der nächsten Woche (20. Kalenderwoche) werden die Mitarbeiterinnen sich aber wieder auf den Weg zu den Familien machen, um ihnen zumindest ein Begrüßungsgeschenk und eine Auswahl an wichtigen Informationen zukommen zu lassen. Selbstverständlich werden die Mitarbeiterinnen dabei die geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen einhalten. 

Familienbesuche

Auf dem Foto: Familien mit Neugeborenen bekommen ab der nächsten Woche wieder Besuch von den Mitarbeiterinnen des Familienbüros: Annette Vöck, Eden Fähnrich, Claudia Bruns-Ziemann und Ute Lorenz. Links im Bild: Amtsleiter Stefan Breuer. Quelle: Stadt Dorsten

Das Familienbüro steht den Familien darüber hinaus von montags bis freitags in der Zeit von 9 bis 12 Uhr telefonisch oder der Rufnummer 02362 66-4000 oder per E-Mail an familienbuero@dorsten.de zur Verfügung.