Zur Navigation springenZum Content springen
 

Aktuelles Dorsten


Aktuelles August
28.08.2019
Brassertstraße (K6) ab Mittwoch Einbahnstraße

Erste Bauphase beginnt

Die Einrichtung der Baustelle und die vorbereitenden Arbeiten sind fast abgeschlossen - ab Mittwoch, 28. August, startet die erste Bauphase des Ausbaus des Knotenpunkts Marl-Brassert. Dazu wird in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch eine Einbahnstraße auf der Brassertstraße (K6) eingerichtet. Dann ist nur noch die Fahrt aus Brassert kommend in Richtung Dorsten-Wulfen möglich. Wer aus der Gegenrichtung kommend in Richtung Brassert fahren möchte, muss Umleitungen nutzen.

Außerdem wird voraussichtlich für die nächsten acht Monate die A52-Abfahrt Marl-Brassert von Haltern kommend gesperrt. Alle anderen Auf- und Abfahrten der Anschlussstelle Marl-Brassert bleiben in dieser Zeit geöffnet. Grund für die Sperrung ist, dass die Auf- und Abfahrten ausgebaut und verbreitert werden. Für die Arbeiten muss jeweils eine Hälfte der Anschlussstelle gesperrt werden.

Fußgänger und Radfahrer können die Brassertstraße trotz der Baustelle in beide Richtungen befahren. Der restliche Straßenverkehr muss neben der Einbahnstraßenregelung auf der Brassertstraße mit vermehrtem Baustellenverkehr rechnen. Außerdem ist die Geschwindigkeit in der Baustelle auf 30 km/h reduziert.

Weitere Informationen zum Ausbau des Knotenpunkts Marl-Brassert sowie die aktuellen Pläner der Verkehrsführung gibt es im Internet auf www.kreis-re.de/k6.

Pressekontakt: Öffentlichkeitsarbeit, Lena Heimers, Telefon: 02361/53-4712, E-Mail: l.heimers@kreis-re.de