Zur Navigation springenZum Content springen
 

Aktuelles Dorsten


Strassen.nrw
08.08.2018
A40-Nächtliche Engpässe zwischen Mülheim und Duisburg

Essen/Duisburg (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr baut die Baustellenverkehrsführung zwischen den A40-Anschlussstellen Mülheim an der Ruhr und  Duisburg-Kaiserberg um. Dazu wird der Verkehr jeweils einstreifig geführt.

In der Nacht von Montag (13.8.) auf Dienstag (14.8.) steht in Fahrtrichtung  Venlo nur ein Fahrstreifen zur Verfügung.

In der Nacht vom Dienstag (14.8.) auf Mittwoch (15.8.) steht in Fahrtrichtung  Essen nur ein Fahrstreifen zur Verfügung.

Hintergrund:

Auf der Brücke über den Ruhrschifffahrtskanal wird die Baustellenverkehrsführung von innen nach außen umgelegt.

Der Verkehr wird zweistreifig  über die neu hergestellten Fahrbahnen an der Brückenaußenseite geführt. So können die noch ausstehenden Bauarbeiten innen erfolgen.  

Mit Verkehrsbehinderungen ist zu rechnen.