Zur Navigation springenZum Content springen
 

Kunstwettbewerb "Schölzbach"

Die Stadt Dorsten lobt einen Kunstwettbewerb aus, dessen Hauptthema der Schölzbach in Dorsten ist, der bandartig durch die Innen- bzw.  Altstadt fließt. Der Schölzbach stellt einen wichtigen innerstädtischen Grünzug und Naherholungsraum dar und ist wichtiger Identifikationsraum für Bürger_Innen und Anwohner_Innen, die sich auch für seine Aufwertung engagieren.

Seit Mitte 2020 wird der Schölzbach durch ein Konzept zur naturnahen Gestaltung von Fließgewässern und sich daraus ergebenden Maßnahmen ökologisch optimiert. Durch ein Kunstwerk, das dem Betrachter eine Auseinandersetzung mit dem Thema Fließgewässer in der Stadt vermittelt, soll diese offene und begehbare Erlebnis-Landschaft weiter aufgewertet werden und dem Betrachter eine Auseinandersetzung mit dem Thema Fließgewässer in der Stadt vermitteln.

Kunst – und Kulturschaffende haben bis zum 30.03.2022 Zeit, sich für die erste Stufe des Wettbewerbs zu bewerben.  

Einzelheiten sind der beigefügten Leistungsbeschreibung und den weiteren Unterlagen zu entnehmen.

Bei der Abfassung Ihres Angebotes sind die vorgegebenen Kriterien zu beachten; es gelten die in der Leistungsbeschreibung genannten Bewerbungsbedingungen.

+++ Wichtiger Hinweis – schreiben Sie bitte eine individuelle Bewerbung! Ein Bewerbungsbogen muss nicht ausgefüllt werden und ist nicht als Anlage hinterlegt. +++


Anlagen