Zur Navigation springenZum Content springen
 
Regelungen für Reiserückkehrer

Rückkehrer aus den vom Robert Koch-Institut definierten Risikogebieten dürfen für einen Zeitraum von 14 Tagen nach Aufenthalt folgende Bereiche nicht betreten:
  • Einrichtungen der Kinder- und Jugendbetreuung, Schulen.
  • Krankenhäuser und andere Einrichtungen der medizinischen Versorgung.
  • Stationäre Einrichtungen der Pflege und der Eingliederungshilfe.
  • Berufs- und Hochschulen.
Ausgenommen davon sind Ärzte und Ärztinnen sowie medizinisches Personal der Krankenhäuser und Pflege- sowie Betreuungspersonal der stationären Einrichtungen der Pflege und Eingliederungshilfe.