Zur Navigation springenZum Content springen
 

Fotowettbewerb "Dorstener Lieblingsplätze“

Teilnahmebedingungen und rechtliche Hinweise

Eingereicht werden können Fotos, die Ihren persönlichen Lieblingsplatz in Dorsten zeigen! Fangen Sie mit Ihrer Kamera außergewöhnliche Plätze, schöne Ansichten und interessante Details ein! Fotografiert werden soll ein öffentlich zugänglicher Platz in Dorsten, den Sie zu Ihrem persönlichen Lieblingsplatz erklärt haben. Das kann ein Gebäude sein, ein Straßenzug, ein Stück Natur oder die Bank in einem Park.

Der Wettbewerb richtet sich an alle Dorstenerinnen und Dorstener, die das 18. Lebensjahr vollendet haben.

Einsendeschluss ist der 15.02.2019!

Fotos, die nach dem 15.02.2019 eingereicht werden, können nicht mehr berücksichtigt werden.

Jeder Teilnehmende reicht ein Foto unter Lieblingsplatz@dorsten.de ein.

 
Beschaffenheit der Fotos

- Die Datei muss im RGB-Modus als JPG-Format abgespeichert sein und sollte eine Dateigröße von mindestens 2.100 x 1.400 Pixel haben.

- Das Bild darf keine Rahmen oder Verzierungen enthalten, es dürfen keine Bildteile hinzugefügt oder entfernt worden sein.

- Der Dateiname des Bildes muss die folgenden Angaben in dieser Reihenfolge enthalten:
Nachname, Vorname (des Fotografen) / Stadtteil / Ortsbezeichnung / Bildtitel / Motivbeschreibung in drei Stichworten / Datum der Aufnahme (sofern bekannt)
Beispiel: Muster, Rolf, Wulfen-Barkenberg, Napoleonsweg, Rolfs Lieblingsparkbank, Dorstens autofreie Promeniermeile, 10.12.2018

 
Rechte

Der/die Teilnehmer*in versichern, dass er oder sie über die uneingeschränkten Nutzungsrechte an den eingereichten Bildern verfügt, dass die Bilder frei von Rechten Dritter sind, sowie bei der Darstellung von Personen keine Persönlichkeitsrechte verletzt werden. Falls auf dem Foto eine oder mehrere Personen abgebildet sind, müssen die Betreffenden damit einverstanden sein, dass das Bild veröffentlicht wird. Der/die Teilnehmerin wird dies auf Wunsch schriftlich versichern. Sollten dennoch Dritte Ansprüche wegen Verletzung ihrer Rechte geltend machen, so stellt der/die Teilnehmerin die Stadt Dorsten von allen Ansprüchen frei.

Mit der Einsendung der Bilder räumen die Teilnehmenden der Stadt Dorsten die räumlich, zeitlich und inhaltlich unbeschränkten, aber nicht ausschließlichen Nutzungsrechte an den prämierten Bildern ein - einschließlich des Rechtes zur Bearbeitung. Die Stadt Dorsten erhält damit das Recht, die Bilder in der Stadtinfo, auf der Stadtinfo-Homepage, in Infobroschüren der Stadt Dorsten sowie bei Facebook stets unter Nennung des(r) Bildautor*In zu verwenden. Eine Weitergabe von Bildrechten an Dritte ist ausgeschlossen. Eine über die Prämierung im Rahmen des Fotowettbewerbs hinausgehende Vergütung für die Veröffentlichung und Nutzung der Bilder ist nicht vorgesehen.
 

Datenschutz

Die im Zusammenhang mit der Teilnahme an dem Fotowettbewerb erfassten personenbezogenen Daten werden von der Stadt ausschließlich für die oben genannten Zwecke verwendet.

Die Daten der Wettbewerbsgewinner*innen werden solange gespeichert, wie es gesetzlich erforderlich ist. Die Daten der übrigen Teilnehmenden werden mit Ausnahme des Namens des Bildautors spätestens vier Wochen nach Abschluss des Fotowettbewerbs gelöscht.

Die Stadt Dorsten übernimmt keine Haftung für den Verlust oder eventuelle Beschädigungen an den eingereichten Bildern.
Die Stadt Dorsten hat das Recht, Bilder vom Wettbewerb auszuschließen, die den Teilnahmebedingungen nicht entsprechen oder gravierende technische Mängel aufweisen oder gegen geltendes Recht verstoßende Motive abbilden.
Die Teilnehmenden am Fotowettbewerb erkennen mit Einsendung ihrer Fotos diese Teilnahmebedingungen an.
Rechtsmittel: der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Stadtinfo Dorsten,
Tel.: 02362 308080,
E-Mail: stadtinfo@dorsten.de

Fotowettbewerb Ankündigung

Fotowettbewerb Postkarte