Zur Navigation springenZum Content springen
 

Aktuelles Dorsten

Startbild
Strassen.NRW
Datum
07.05.2018
Thema
B58: Brückenbauarbeiten in Dorsten
Kurzbeschreibung

Dorsten/Bochum (straßen.nrw). Am Dienstag (8.5.) beginnt die Straßen.NRW Regionalniederlassung Ruhr mit der Sanierung der Brücke Marler Damm über die B58 (Dülmener Straße) in Dorsten. Die Fahrbahn der B58 ist im Bereich der Brücke verengt. Dem Verkehr über die Brücke (Marler Damm) steht nur ein Fahrstreifen zur Verfügung  und wird durch eine Baustellenampel geregelt.

Startbild
Windor
Datum
18.05.2018
Thema
Neues Gewerbeland an der Feldhausener Straße
Kurzbeschreibung

WINDOR gibt Sanierung ehemaliger Bahnfläche in Auftrag. Baubeginn Ende Mai

Nördlich der von der NordWestBahn genutzten Flächen an der Feldhausener Straße soll zur Abrundung der Bebauung ein Gewerbegebiet für nicht störende Betriebe bzw. ein Mischgebiet entwickelt werden. Das etwa 7000 Quadratmeter große Grundstück hat WINDOR im Jahre 2006 von der Deutschen Bahn erworben, da es für bahnbetriebliche Zwecke nicht mehr benötigt wird.

Startbild
Aktuelles
Datum
24.05.2018
Thema
Kartierungen des Geologischen Dienstes NRW
Kurzbeschreibung

Der Geologische Dienst Nordrhein-Westfalen in Krefeld - ein Landesbetrieb im Geschäftsbereich des Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk NRW - wird Arbeiten für die geowissenschaftliche Landesaufnahme durchführen.

Zeitraum: Mai - Dezember 2108, Kreis: Recklinghausen, Stadt/Gemeinde/Kreis: Dorsten

Startbild
Aktuelles
Datum
24.05.2018
Thema
Bewerbung bis Ende September möglich: innogy Klimaschutzpreis
Kurzbeschreibung

Der innogy Klimaschutzpreis fand in den vergangenen Jahren immer große Resonanz. Das Potenzial an Ideen und Initiativen, das in zahlreichen lokalen Projekten zum Klima- und Umweltschutz zum Ausdruck gebracht wurde, wird auch in diesem Jahr gefördert.

Die innogy stellt der Stadt Dorsten einen Betrag in Höhe von 5.000 € zur Verfügung, um diese besonderen Leistungen zu honorieren.

Startbild
Aktuelles Juni
Datum
12.06.2018
Thema
Bewirtschaftung der Parkplätze ums Rathaus startet am 1. Juli
Kurzbeschreibung

Besucher parken mit „Brötchentaste“ bis zu 45 Minuten kostenlos

Am 1. Juli startet die Bewirtschaftung der Parkflächen rund ums Rathaus. Alle Stellplätze sind ab diesem Tag gebührenpflichtig. Dies gilt montags bis donnerstags 7 bis 18 Uhr, freitags 7 bis 14 Uhr.

Die Ausweitung der (gebührenpflichtigen) Parkraumbewirtschaftung in Dorsten wurde im Grundsatz in der Ratsperiode 2009 bis 2014 beschlossen. Sie ist eine von über 200 Konsolidierungsmaßnahmen aus dem Haushaltssanierungsplan. Mit diesem Plan muss die Stadt die Vorgaben des Landesgesetzes „Stärkungspakt Stadtfinanzen“ erfüllen. Ziel des Rates der Stadt Dorsten war es dabei, massive Kürzungen in Bereichen wie Jugend, Soziales oder Kultur sowie einen noch stärkeren Anstieg der Grundsteuern in Dorsten zu verhindern.

Startbild
Feuerwehrleute
Datum
16.06.2018
Thema
Löschzug Rhade gewinnt den "Cup"
Kurzbeschreibung

Am letzten Wochenende fand der diesjährige Kübelspritzencup der Freiwilligen Feuerwehr Dorsten statt. Ausrichter waren die Brandschützer des Löschzuges Hervest-Dorf, da der Vorjahressieger traditionell den Ausrichter des Events stellt. Angetreten sind in diesem Jahr sechs Löschzüge und die beiden Gruppen (Nord und Süd) der Jugendfeuerwehr.

Startbild
RWW
Datum
18.06.2018
Thema
RWW spült Rohrnetz in Dorsten-Wulfen
Kurzbeschreibung

Die RWW Rheinisch Westfälische Wasserwerksgesellschaft wird ab Montag, 18. Juni, für rund neun Wochen ihre Trinkwasserleitungen in Dorsten-Wulfen spülen. Die Arbeiten dienen der Pflege und Instandhaltung der Anlagen und sichern die Trinkwasserqualität. Während der Spülungen können zeitweise Verfärbungen des Trinkwassers und Druckschwankungen bei der Wasserentnahme auftreten. Die von den Arbeiten betroffenen Haushalte werden im Vorfeld mittels Infoblatt über das Vorhaben in Kenntnis gesetzt.

Startbild
DorstenDanktDir
Datum
19.06.2018
Thema
Verein „Dorsten dank(t) Dir“ erhält erste große Spende Zuwendung soll in der Jugendarbeit eingesetzt werden
Kurzbeschreibung

Der Verein „Dorsten dank(t) Dir – Verein für bürgerschaftliches Engagement in Dorsten“ hat die ersten beiden Großspenden erhalten: Die Dorstener Drahtwerke haben 2000 Euro für das bürgerschaftliche Grünprojekt „Rossiniplatz“ im Stadtsfeld zur Verfügung gestellt und ein weiterer Spender, der nicht genannt werden möchte, hat 1000 Euro bereits überwiesen und eine weitere Zuwendung angekündigt. Seinem Wunsch folgend soll dieses Geld in der Jugendarbeit eingesetzt werden.

Startbild
Aktuelles Juni
Datum
27.06.2018
Thema
Kanalbauarbeiten auf der Lippestraße
Kurzbeschreibung

Zur Zeit werden einige Grundstückanschlussleitungen in der Lippestraße – zwischen Lippetor und Klosterstraße - in offener Bauweise durch die Fa. Kerkfeld aus Gescher - Hochmoor erneuert.

Startbild
Energieatlas
Datum
05.07.2018
Thema
Energieatlas im neuen Gewand
Kurzbeschreibung

Ab sofort mit den Zukunftsthemen „neue“ Mobilität und Energieeffizienz

Das Informations- und Kartenportal www.energieatlas.org erstrahlt in neuem Glanz. Zu den neuen Inhalten zählen u.a. die regionalen Solardach- und Gründachpotenzialkataster für die Metropole Ruhr oder das Zukunftsthema Elektromobilität mit der Übersicht der Ladepunkte in der Region.

Startbild
Aktuelles
Datum
09.07.2018
Thema
Umstellung der Buslinien zwischen Dorsten – Kirchhellen und Bottrop ZOB
Kurzbeschreibung

Mit dem Fahrplanwechsel zum 14. Juli 2018 wird das Angebot der Schnellbuslinie SB 16 umstrukturiert und auf andere Linien verteilt. Der SB 16 endet dann schon in Bottrop.

Zwischen Dorsten und Kirchhellen übernimmt die neue Linie 297 die bisherigen Fahrten; in Kirchhellen besteht Anschluss an die Buslinie 267 zum Bottroper ZOB.

Startbild
Gute Nachbarn
Datum
09.07.2018
Thema
Preisträger des Wettbewerbs „Gute Nachbarn“ ausgezeichnet
Kurzbeschreibung

Bewerbungen für 2019 sind bereits jetzt möglich

Strahlende Gesichter gab es am vergangenen Mittwoch vor der Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses: Gemeinsam mit Matthias Feller (Direktor der Sparkasse Vest in Dorsten) und Ingo Hinzmann (Vorstand der Vereinten Volksbank Dorsten) zeichnete Bürgermeister Tobias Stockhoff die Gewinner des erstmals ausgeschriebenen Preises „Gute Nachbarn“ aus.

Startbild
Aktuelles
Datum
10.07.2018
Thema
Gemeinsamer Förderantrag der Jobcenter Kreis Recklinghausen und Rhein-Berg Jobcenter Kreis Recklinghausen
Kurzbeschreibung

Das Jobcenter Kreis Recklinghausen hat gemeinsam mit dem Jobcenter Rhein-Berg im Rheinisch-Bergischen Kreis einen Förderantrag für das Bundesprogramm „Innovative Wege zur Teilhabe am Arbeitsleben – rehapro“ auf den Weg gebracht. Mit diesem Projekt werden Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen, die auf Leistungen der Grundsicherung angewiesen sind, aktiv unterstützt.

Startbild
Straßen NRW
Datum
13.07.2018
Thema
A52: Ab Montag Engpass zwischen Gelsenkirchen und Dorsten
Kurzbeschreibung

Marl/Hamm (straßen.nrw). Ab Montag (16.7.) wird es eng auf der A52 zwischen den Anschlussstelle Dorsten-Ost und Gelsenkirchen-Hassel. Begonnen wird mit dem Engpass in Fahrtrichtung Gelsenkirchen. Hier steht dem Verkehr für zwei Wochen nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Ab Dienstag (17.7.) steht dem Verkehr, ebenfalls für zwei Wochen, in Fahrtrichtung Marl auch nur ein Fahrstreifen zur Verfügung.

Startbild
Spendenaktion Triathlon gegen Krebs
Datum
16.07.2018
Thema
Spendenaktion „Triathlon gegen Krebs“
Kurzbeschreibung

Verena Weimann hat 4000 Euro gesammelt

Kurz vor den Sommerferien hat die Dorstener Lehrerin Verena Weimann ihre Aktion „Triathlon gegen Krebs“ gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern des Paul-Spiegel-Berufskollegs beendet: Sie nahm teil am Schultriathlon des Kollegs, absolvierte dabei die letzten neun Kilometer Radfahren, drei Kilometer Laufen und 350 Meter Schwimmen – und vervollständigte so die anderthalb Ironman-Distanzen, die sie innerhalb einer Woche bewältigen musste.

Startbild
Geocaching
Datum
24.07.2018
Thema
Stadtinfo verleiht Geocaching-Geräte
Kurzbeschreibung

Spielen, Rätseln und historische Information in Einem

Mit Unterstützung aus dem Altstadtfond, der Sparkasse Vest und dem Arbeitskreis Jugend der Stadt Dorsten konnten für das Jüdische Museum insgesamt zwölf GPS-Geräte für das Geocaching angeschafft werden. Sechs dieser Geräte stehen ab sofort in der Stadtinfo als Leihgeräte allen Interessierten zur Verfügung, die Lust haben, Geocaching auszuprobieren. Die Ausleihe ist kostenlos.

Startbild
Rathaus
Datum
30.07.2018
Thema
Einstimmiger Beschluss des Rates:
Kurzbeschreibung

Rathaus wird saniert, Mietflächen werden durch Eigentum in einem Anbau ersetzt
Im alten Verwaltungsgebäude werden statische und Brandschutzmängel beseitigt
Bau ohne kostspielige Container-Zwischenlösungen

Die Stadt Dorsten wird das Rathaus am Gemeindedreieck sanieren sowie für die bisher angemieteten Büroflächen im Gebäudekomplex Bismarckstraße 1 - 19 und an der Haltener Straße 28 einen Anbau errichten. Diesen grundsätzlichen Beschluss fasste der Rat am Mittwoch einstimmig in nicht öffentlicher Sitzung.

Startbild
Aktuelles
Datum
31.07.2018
Thema
Parkraumbewirtschaftung am Rathaus gut gestartet
Kurzbeschreibung

Zu Details der differenzierten Regelung gibt es noch vereinzelte Nachfragen

Die Parkraumbewirtschaftung rund ums Rathaus ist im ersten Monat gut gestartet. Es war die richtige Entscheidung damit zu den Sommerferien – also ohne den üblichen Parkdruck – zu starten. So konnte die Eingewöhnungszeit „gestreckt“ werden. Nach den Sommerferien wird zudem der neue Berufschulparkplatz mit 114 Stellplätzen in Betrieb gehen. Dies wird ebenfalls zu einer Entspannung der Situation beitragen.

Startbild
DigiQuartier
Datum
01.08.2018
Thema
Kooperationsprojekt
Kurzbeschreibung

Wulfen wird Pilot-Stadtteil für das Projekt „DigiQuatier“

Dorsten ist eine von drei Städten im Kreis, die am Projekt „DigiQuartier“ teilnehmen. Wulfen soll dabei das Modellquartier sein. Gemeinsam mit Quartiersmanagerin Jasmin Kuhlmey sollen die Bürgerinnen und Bürger digitale Netzwerkstrukturen entwickeln – die insbesondere für ältere Bewohner hilfreich sein können.

Startbild
Aktuelles
Datum
06.08.2018
Thema
An der Marienkirche: Neue Einbahnregelung
Kurzbeschreibung

Anregung der Initiative Zukunft Marienviertel

Die Initiative Zukunft Marienviertel hat bei einem Streifzug durch das Quartier einige Ideen zu Verkehrsführungen und –regelungen mit den Verkehrsplanern und Mitarbeitern der Verkehrsabteilung im Ordnungsamt der Stadt Dorsten diskutiert. Einige Anregungen sind im Einklang mit bestehenden Gesetzen und den finanziellen Möglichkeiten der Stadt umsetzbar.

Startbild
Aktuelles August
Datum
06.08.2018
Thema
Lichterfest 2018
Kurzbeschreibung

Sehr geehrte Damen und Herren,
am 11.11.18 findet das Lichterfest, wie in den vergangenen Jahren auch, statt.
Das Lichterfest ist traditionell ein Fest des Ehrenamtes. Alle ehrenamtlichen Vereine und Gruppierungen in Dorsten können an diesem Fest teilnehmen.
Dieses Fest bedarf einer guten Vorbereitung, die uns, als ebenfalls ehrenamtliche Organisatoren viel Zeit kostet, die wir gerne mit Herzblut geben.

Startbild
Nachtwächter
Datum
06.08.2018
Thema
Angebote der stadtinfo Dorsten
Kurzbeschreibung

Hanse-Sommer und Nachtwächtersaison

Der „Hanse-Sommer“ neigt sich dem Ende entgegen und die im Oktober beginnende „Nachtwächtersaison“ der stadtinfo Dorsten wirft ihre Schatten voraus: Wer Dorsten erleben möchte, sollte die Teilnahme an den Angeboten rechtzeitig buchen.

Startbild
EBD
Datum
07.08.2018
Thema
Müllabfuhr in der unteren Lippestraße und Klosterstraße während der Baustelle
Kurzbeschreibung

Ab dem 6. August „wandert“ die Baustelle der Westnetz GmbH weiter in die untere Lippestraße. Eine Woche später, ab dem 13. August, beginnen die Bauarbeiten zur Erneuerung des Hauptkanals in der Klosterstraße. Dadurch verändern sich in diesem Bereich die Aufstellflächen für die Mülltonnen.

Startbild
Aktuelles
Datum
16.08.2018
Thema
Neue Technik im Bürgerbüro spart Bürgern Zeit
Kurzbeschreibung

Die Stadt Dorsten bietet ihren Bürgerinnen und Bürgern einen zusätzlichen Service: Im Bürgerbüro, Haltener Straße 5, 46284 Dorsten wurde jetzt eine Speed-Capture-Station durch die W. Lause GmbH aus Schwaig installiert. Dieses hochmoderne Selbstbedienungs-Terminal erlaubt es dem Benutzer, innerhalb weniger Minuten sein biometrisches Foto, seine Fingerabdrücke und seine Unterschrift erfassen und digitalisieren zu lassen. Dadurch sparen Bürger Zeit bei der Beantragung und Erstellung von Personaldokumenten, wie z.B. dem Personalausweis oder dem Reisepass.

Startbild
Lippe Verband
Datum
16.08.2018
Thema
Flussmanager nun auf Instagram
Kurzbeschreibung

- Emschergenossenschaft und Lippeverband sind unter „EmscherLippe“ zu finden

- Bürgerinnen und Bürger sind aufgerufen, ebenfalls eigene Bilder der Flusslandschaften in der Emscher-Lippe-Region zu posten

- #MeineEmscher & #MeineLippe

Die Emschergenossenschaft und der Lippeverband sind seit dieser Woche auch auf Instagram vertreten. In dem sozialen Netzwerk posten die Wasserwirtschaftsunternehmen künftig imposante Impressionen der Flusslandschaften sowie Aufnahmen der spektakulären Baustellen im Rahmen der Großprojekte Emscher-Umbau und Lippe-Renaturierung.

Startbild
Aktuelles
Datum
21.08.2018
Thema
Heimat-Förderung NRW
Kurzbeschreibung

150 Millionen Euro, um zu fördern, was Menschen verbindet

Das landeseigene Förderprogramm “Heimat. Zukunft. Nordrhein-Westfalen“ ist startklar und fördert, „was Menschen verbindet“. Bis 2022 stehen rund 150 Millionen Euro für die Gestaltung der vielfältigen Heimat in Nordrhein-Westfalen zur Verfügung. Bei dem Begriff der Heimat geht es hier um das Verbindende, um die Gemeinschaft und den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft.

Startbild
Spendensammlung Indien
Datum
21.08.2018
Thema
Spenden für die Flutopfer in Kerala (Indien)
Kurzbeschreibung

Kirchengemeinden und Stadt rufen zu Spenden für die Heimat der drei in Dorsten wirkenden indischen Priestern auf

Kerala / Dorsten – „Körperlich bin ich hier, aber in Gedanken und im Gebet bin ich rund um die Uhr bei der Familie, den Freunden und den Menschen in meiner Heimat“, sagte Pater Benny Augustine am Samstagabend am Ende der Vorabendmesse in Herz Jesu (Deuten). Kein Wunder, denn Pfarrer Manuel Poonat (St. Paulus, Hervest), Pater Benny Augustine (St. Matthäus, Barkenberg, Deuten und Wulfen) sowie Pater Kurian Kattamkottil (St. Antonius und St. Bonifatius, Holsterhausen) informieren sich in diesen Tagen beinahe rund um Uhr über die Entwicklungen der Flutkatastrophe in ihrer Heimat. Alle drei Priester wirken aktuell als Seelsorger in der Stadt Dorsten. Sie stammen gebürtig aus der indischen Provinz Kerala.

Startbild
Bachforelle
Datum
21.08.2018
Thema
Was alles wieder in der Emscher und in der Lippe schwimmt
Kurzbeschreibung

- In den Gewässern in der Emscher-Lippe-Region leben unter anderem Groppen, Forellen, Stichlinge, Zander, Barbe, Barsche, Hechte und Welse

- Emscher-Umbau und Lippe-Renaturierung zeigen mittlerweile deutlich ihre ökologische Wirkung

Essen. Am Mittwoch, 22. August, ist ganz offiziell der „Tag des Fisches“. Eine gute Gelegenheit, die Fauna in den heimischen Gewässern an Emscher und Lippe unter die Lupe zu nehmen – ein Blick, der sich lohnt, denn: Mittlerweile schwimmen in den zuvor industriell überformten Flüssen wieder zahlreiche verschiedene Fischarten. Groppe, Forelle, Stichling, Zander, Barbe, Barsche, Hechte und Welse tummeln sich zur Freude der Ökologen bei Emschergenossenschaft und Lippeverband wieder in den renaturierten Gewässern.

Startbild
Aktuelles
Datum
23.08.2018
Thema
Bismarckstraße nach über 2-jähriger Bauzeit wieder für den Verkehr freigegeben
Kurzbeschreibung

Die Stadt Dorsten freut sich, dass die Bismarckstraße nach über 2-jähriger Bauzeit am heutigen Tage durch Landrat Cay Süberkrüb wieder für den Verkehr freigegeben wurde. Wir sind dankbar, dass der Kreis Recklinghausen als zuständiger Straßenbaulastträger die Neugestaltung dieser wichtigen Verkehrsachse für Dorsten im Sommer 2016 in Angriff genommen hat.

Bei dieser vielbefahrenen Verbindung wurden nicht nur eine marode Eisenbahnbrücke abgerissen und Millionen Kubikmeter Auffüllmaterial bewegt. Der gesamte Bereich hat durch die verkehrliche Neugestaltung an Qualität gewonnen.

Startbild
VHS
Datum
24.08.2018
Thema
VHS legt neues Weiterbildungsprogramm für den Herbst vor
Kurzbeschreibung

Mit insgesamt 340 Veranstaltungen und rund 8.500 Unter­richtsstunden hat die VHS auch für den Herbst wieder ein buntes und vielfältiges Weiterbildungsangebot für die Dorstener Bevölkerung geplant. Pünktlich zum Ende der Sommerferien erscheint das neue VHS-Programm am 24.08. zum zweiten Halbjahr 2018.

Startbild
GHz-Tagung Dorsten
Datum
28.08.2018
Thema
GHz-Tagung Dorsten
Kurzbeschreibung

Profis unter den Amateuren übergeben Tagungsbände

Sie beschäftigen sich als Funkamateure mit der Mikrowellentechnik und laden Jahr für Jahr im Februar nach Dorsten zur GHz-Tagung ein. Die Mitglieder der Tagungsleitung der GHz-Tagung Dorsten haben dem Bürgermeister insgesamt 32 Bände mit den Vorträgen und Ergebnissen aus den Giga-Hertz-Treffen seit 1987 in Dorsten überreicht – eine Bereicherung des Angebotes der Stadtbibliothek, wo die dicken Folianten künftig auch für andere Interessierte aus dem Funkbereich einsehbar und ausleihbar sein werden.

Startbild
Aktuelles
Datum
29.08.2018
Thema
Tipps zum beruflichen Wiedereinstieg
Kurzbeschreibung

Zurück in den Beruf – aber wie? Eine Frage, die sich viele Frauen stellen – sei es, dass sie nach längerer Familienphase wieder erwerbstätig sein wollen, sei es, dass sie am Ende der Elternzeit oder einer Beurlaubung vor einem Arbeitgeberwechsel stehen.

Startbild
Aktuelles
Datum
30.08.2018
Thema
Stadt rüstet 111 Straßenleuchten auf LED-Technik um
Kurzbeschreibung

Projekt wird möglich durch Bundesmittel aus der Nationalen Klimaschutzinitiative

Mit einer Zuwendung aus Mitteln der Nationalen Klimaschutzinitiative kann die Stadt Dorsten auf einem langen Abschnitt der Borkener Straße, am Gemeindedreieck (einschließlich der Abzweige nach Hervest und Holsterhausen) sowie auf der Straße An der Wienbecke (Bismarckstraße bis Grüner Weg) die Straßenbeleuchtung energetisch sanieren.

Startbild
Schulpsychologische Beratungsstelle
Datum
30.08.2018
Thema
Schulstart in Dorsten
Kurzbeschreibung

Die Schulpsychologische Beratungsstelle bietet ein breitgefächertes Beratungsangebot

Zum Start des neuen Schuljahres hat die Schulpsychologische Beratungsstelle in Dorsten an allen Schulen die aktuelle Broschüre verteilt. Darin stellen die Mitarbeiterinnen der Beratungsstelle die aktuell angebotenen Veranstaltungen für Schulen und Lehrkräfte u.a. in den Themenbereichen Kollegiale Fallberatung, Lerncoaching, Teilleistungsschwächen und Gesprächsführung vor. Darüber hinaus  werden Supervisionsgruppen für Schulsozialarbeiter, Beratungslehrkräfte und Schulleitungen angeboten.

Startbild
Aktuelles
Datum
03.09.2018
Thema
Anmeldung der Schulneulinge 2019
Kurzbeschreibung

Nach dem Schulgesetz NRW werden am 1. August 2019 alle Kinder schulpflichtig, die in der Zeit vom 1. Oktober 2012 bis einschließlich 30. September 2013 geboren wurden.

Die Eltern/Erziehungsberechtigten dieser Kinder erhalten im September 2018 eine schriftliche Mitteilung des Amtes für Familie, Jugend und Schule der Stadt Dorsten, aus der hervorgeht,

a) dass ihr Kind schulpflichtig wird und
b) in welchen Grundschulen das schulpflichtige Kind angemeldet werden kann.

Startbild
Tourstart
Datum
04.09.2018
Thema
Bürgermeister-Radtour nach Newtownabbey in Nordirland
Kurzbeschreibung

Spannende Reise in die nordirische Partnerstadt vom 24. Juli bis 3. August

Die sommerlichen Bürgermeister-Radtouren in die Partnerstädte sind schon fast Tradition. Newtownabbey in Nordirland ist in diesem Jahr das Ziel. Am Dienstag startete Bürgermeister Tobias Stockhoff mit einer Gruppe auf die elftägige Reise.

Startbild
Jugend in Aktion
Datum
05.09.2018
Thema
Jugend in Aktion
Kurzbeschreibung

Athletik-International-Dorsten e.V. (A.I.D.) trainierte mit Mitgliedern des Jugendgremiums und jungen Flüchtlingen

Am vergangenen Samstag fand bereits die fünfte Aktion des Dorstener Jugendgremiums „Jugend in Aktion“ mit jungen Flüchtlingen statt: Der Cricket-Verein Athletik International Dorsten (A.I.D.) hatte zum Probetraining geladen.

Startbild
24 Erstklässler der Klasse 1b der Antoniusschule
Datum
05.09.2018
Thema
innogy überrascht Erstklässler in Dorsten zum Schulstart
Kurzbeschreibung

Energieunternehmen verteilt wieder Frühstücksboxen

Richtige Ernährung und Bewegung an der frischen Luft fördern Konzentrationsfähigkeit von Kindern

Der erste Schultag ist eine besonders aufregende Sache. Die Erlebnisse sind so intensiv und eindrucksvoll, dass sich selbst viele Erwachsene noch an den eigenen großen Tag erinnern. Aufgeregt steht jedes Kind  da, inmitten der neuen Klassenkameraden, und umklammert stolz die Schultüte. Es ist eine neue Welt, in die die Kinder an diesem Tag eintauchen. Lernen, zuhören, konzentrieren - die Ansprüche sind hoch. Deshalb gibt innogy den Kindern aus Dorsten auch in diesem Jahr wieder etwas mit auf den Weg. 

Startbild
Vereinmitglieder
Datum
06.09.2018
Thema
NRW-Ministerin Ina Scharrenbach und Stiftungskuratorium überzeugten sich auf der Zeche Fürst Leopold in Dorsten von der Arbeit der Stiftung Industriedenkmalpflege vor Ort
Kurzbeschreibung

Alljährlich besuchen Mitglieder des Kuratoriums, des Vorstands und der Geschäftsführung der Stiftung Industriedenkmalpflege und Geschichtskultur ausgewählte, stiftungseigene Standorte, um sich ein Bild von der Arbeit und den Projekten vor Ort zu machen. Unter der Leitung der Kuratoriumsvorsitzenden Ina Scharrenbach, Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes NRW, führte die Reise in der letzten Woche zu Stiftungsstandorten in Bottrop, Dorsten, Herten und Dortmund. Oberbürgermeister und Bürgermeister der jeweiligen Kommunen, Vertreter von Fördervereinen, Initiativen und Integrationsprojekten, der regionalen Wirtschaft, private Investoren und Kulturschaffende bereiteten der Ministerin und den Gremienmitgliedern einen würdigen Empfang. Ina Scharrenbach informierte sich über kommunales, bürgerschaftliches und wirtschaftliches Engagement an den Standorten.

Startbild
Familienwegweiser
Datum
06.09.2018
Thema
Familienwegweiser in neuer Auflage erschienen
Kurzbeschreibung

Wichtige Infos auf 116 Seiten. Hilfreiche Broschüre ist kostenlos erhältlich

Die Kinder in der Tagesstätte Abenteuerland in Holsterhausen können noch nicht lesen, blätterten aber sofort neugierig in der bunt gestalteten Broschüre, die sie als erste in Händen halten durften: Die Neuauflage des Familienwegweisers – erarbeitet vom Team des Dorstener Familienbüros – wurde am Mittwoch in der Kita vorgestellt.

Startbild
Aktuelles
Datum
10.09.2018
Thema
Verkehrsfragen im Marienviertel
Kurzbeschreibung

Offene Punkte sollen in Bürgerkonferenz besprochen werden

Drei offene Verkehrsfragen im Marienviertel möchte Bürgermeister Tobias Stockhoff in der nächsten Konferenz mit der Initiative Zukunft Marienviertel in größerem Kreis besprechen, bevor hier endgültige Entscheidungen getroffen werden.

Startbild
Dorstener Drahtwerke
Datum
10.09.2018
Thema
Dorstener Drahtwerke stellen zum Jubiläum 100 000 Euro für Bildung zur Verfügung
Kurzbeschreibung

Projekt soll Anteil der Jugendlichen ohne Schulabschluss in Dorsten senken

Beim Festakt zum 100-jährigen Bestehen der Dorstener Drahtwerke am Samstag überreichten die Geschäftsführer Rüdiger und Volker Tüshaus ein außergewöhnliches Geschenk an Bürgermeister Tobias Stockhoff: Das Unternehmen stellt 100 000 Euro zur Verfügung für das Projekt „Kein Kind ohne Schulabschluss“, das von den Drahtwerken initiiert wurde.

Startbild
Aktuelles
Datum
11.09.2018
Thema
Beratungstermine und Sprechstunden in der Bezirksstelle Dorsten
Kurzbeschreibung

des Kreisgesundheitsamtes Monat Oktober 2018

Montag, 08.10.2018
09.00-11.00 Uhr und 13.00-15.00 Uhr
Mütter-/Väterberatung im Gesundheitsamt Dorsten, Hülskampweg 3

Montag, 15.10.2018
14.00-15.00 Uhr
Die Beratungsstelle „Sexuelle Gesundheit-AIDS/STI, bietet anonyme kostenlose HIV-Antikörpertests (auch Schnelltest) und Syphilis-Test im Gesundheitsamt Dorsten Hülskampweg 3 an.
Telefonberatung von Montag bis Donnerstag, 9.00-12.00 Uhr, Telefon: 02365/935-7540.

Startbild
Aktuelles
Datum
11.09.2018
Thema
innogy Klimaschutzpreis
Kurzbeschreibung

Bewerbung noch bis Ende September möglich

Bewerbungen für den innogy Klimaschutzpreis sind noch bis Ende September möglich. Ausgezeichnet werden Maßnahmen, die zum Klima- und Umweltschutz beitragen. Hierfür stellt die innogy der Stadt Dorsten einen Betrag in Höhe von 5.000 € zur Verfügung, um diese besonderen Leistungen zu honorieren.

Startbild
Aktuelles September
Datum
13.09.2018
Thema
„Dorsten steht für Menschenwürde, Demokratie und Respekt“
Kurzbeschreibung

Bürgermeister Stockhoff will breite Diskussion über verbindliche Grundwerte führen

Bürgermeister Tobias Stockhoff möchte in Dorsten eine Diskussion darüber in Gang setzen, welche Grundwerte in der (Stadt)Gesellschaft verbindlich für alle gelten. Zu einem ersten Gespräch mit dem Arbeitstitel „Dorsten steht für Menschenwürde, Demokratie und Respekt“ hat er die Partei- und Fraktionsvorsitzenden der im Rat der Stadt Dorsten vertretenen Parteien für den 9. Oktober eingeladen.

Startbild
Radtour
Datum
13.09.2018
Thema
Empfang in Wulfen
Kurzbeschreibung

KAB-Bundesvorsitzende Maria Etl besucht die Dorstener Arbeit

Maria Etl, Bundesvorsitzende der KAB, absolviert in diesem Jahr zwei große Radtouren durch Deutschland und besucht dabei viele Einrichtungen, die mit der katholischen Arbeitnehmerbewegung verbunden sind. Am Dienstag machte sie dabei Zwischenstopp in Dorsten und besuchte die Qualifizierungsgesellschaft Dorstener Arbeit in Wulfen.

Startbild
Leistungsnachweis
Datum
13.09.2018
Thema
FW-Dorsten: Leistungsnachweis der Feuerwehren im Kreis Recklinghausen am Lippspieker in Haltern am See
Kurzbeschreibung

Dorsten-Hervest, An der Wienbecke 12, Feuer- und Rettungswache (ots) - Am dritten Wochenende im September startet traditionell der Leistungsnachweis der Feuerwehren aus dem Kreis Recklinghausen am Lippspieker in Haltern am See. Den ganzen Tag über werden sich die einzelnen Einheiten der Feuerwehren die Klinke in die Hand geben, um an dem Leistungsnachweis der Feuerwehren teilzunehmen. Neben den einzelnen Löschzügen aus dem Kreis Recklinghausen, werden auch einige Löschzüge aus Bottrop, Oberhausen und Eipringhausen ihre Leistungsfähigkeit in Haltern am See unter Beweis stellen.

Startbild
Stadtkrone
Datum
14.09.2018
Thema
Stadtkrone
Kurzbeschreibung

Umfangreiches Programm im September

Neben der letzten „Sternstunde“ im Bürgerpark Maria Lindenhof (siehe Pressemitteilung vom 07.09.2018) gibt es im September ein umfangreiches weiteres Stadtkrone-Programm.

Startbild
Zukunft Marienviertel
Datum
17.09.2018
Thema
4. Stadtteilgespräch im Marienviertel
Kurzbeschreibung

Die Initiative Zukunft Marienviertel (IZM) lädt für den 27. September 2018, 19:00 Uhr, in die Aula des Caritas Bildungszentrums an der Bismarckstraße (ehem. Gerhart-Hauptmann-Schule) zu einem Stadtteilgespräch ein.

Startbild
Aktuelles
Datum
18.09.2018
Thema
Lichterfest Termin Vorstellung 2018
Kurzbeschreibung

Die Planung des diesjährigen Lichterfestes ist in der heißen Phase. Das Vorbereitungsteam arbeitet mit Hochdruck an der Einteilung der Stände, der Logistik und allem, was dazu gehört.

Startbild
Gruppenfoto
Datum
18.09.2018
Thema
Strahlender Sonnenschein und jede Menge „Mittelaltervolk“ in Haselünne bei den 35. Westfälischen Hansetagen
Kurzbeschreibung

Schon auf den ersten Blick konnten die Mitarbeiterinnen der stadtinfo am vergangenen Wochenende bei den 35. Westfälischen Hansetagen feststellen, dass in Haselünne alles etwas anders ist: nicht nur die Repräsentanten der 49 westfälischen Hansestädte hatten sich in historische Gewänder gehüllt, sondern gefühlt auch mehr als die Hälfte der Bevölkerung.

Startbild
Aktuelles
Datum
18.09.2018
Thema
Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit zur Aufstellung des Bebauungsplanes Dorsten Nr. 25 „Jahnsportplatz / Goldbrink“ 2. Änderung
Kurzbeschreibung

Im Rahmen des Stadterneuerungsprojektes „Wir machen MITte“ wird der Schölzbach ökologisch optimiert und gestalterisch aufgewertet. Das Plangebiet liegt im Stadtteil Feldmark an der Straße „In der Miere“, östlich des Jahnsportplatzes.

Startbild
Musikgruppe
Datum
18.09.2018
Thema
Zum Tag der Spiel-und Sportbewegung der Interkulturellen Woche in der Stadtkrone gibt es Blasmusik vom Feinsten aus „Down-Under“
Kurzbeschreibung

Ein Känguru, das Tuba spielt? Gibt es in der Realität nicht, aber auf dem Papier sehr wohl. Das niedliche Kerlchen ist Maskotte der „Eastern Australia Brass“, ein 30-köpfiges Blechbläserensemble aus dem Osten des Kontinents „Down-Under“. Die Musiker unter der Leitung von Kevin Knapp sind auf Singapur- und Europatournee und machen tatsächlich Halt in der Stadtkrone Dorsten. Am Dienstag 25. September heißt es im Amphitheater ab 17 Uhr für 90 Minuten „Bohemian Rapsody“ und „Fly me to the moon“, „Soul Bossa Nova“ und „Waltzing Matilda“ – alles mit den strahlenden Klängen von Trompeten, Posaunen und Hörnen. Freier Eintritt.

Startbild
Aktuelles
Datum
19.09.2018
Thema
Bürgermeister Stockhoff und Kämmerer Große-Ruiken bringen Haushalt 2019 in den Rat ein
Kurzbeschreibung

Bürgermeister Tobias Stockhoff und Kämmerer Hubert Große-Ruiken haben am Mittwoch (19.09.2018) den Haushalt in den Rat der Stadt Dorsten eingebracht.

Hier die Haushaltsreden im Wortlaut:

Startbild
Aktuelles
Datum
19.09.2018
Thema
Fahrradfahren in Dorsten
Kurzbeschreibung

Dorsten erstmals bei der ADFC-Onlineumfrage „Fahrradklima-Test“ dabei

Seit dem 1. September und noch bis zum 30. Oktober führt der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) wieder die zweijährliche Online-Umfrage Fahrradklima-Test durch. Die Fahrradfreundlichkeit von Dorsten steht dabei zum ersten Mal zur Abstimmung.

Startbild
Ehrung Gudrun Gabriel
Datum
20.09.2018
Thema
Goldene Ehrennadel der Stadt für Gudrun Gabriel
Kurzbeschreibung

Bürgermeister Tobias Stockhoff zeichnet Mitbegründerin der „Ausbildungspaten“ aus

Bei einem Treffen der Dorstener „Ausbildungspaten“ zeichnete Bürgermeister Tobias Stockhoff am Montag die Dorstener Bürgerin Gudrun Gabriel mit der städtischen Ehrennadel in Gold aus.

Gudrun Gabriel gehört zu den Gründungsmitgliedern des kreisweit agierenden Vereins Ausbildungspaten. Sie war von 2009 bis 2017 Vorsitzende des Vorstandes.

Startbild
Spatenstich für Schutzhütte
Datum
20.09.2018
Thema
Attraktive Region für Radtourismus
Kurzbeschreibung

Verbindung von 100-Schlösser- und Römer-Lippe-Route. Spatenstich für Schutzhütte

Im Bürgerforum Rhade wurde die Idee geboren, einen offenen Arbeitskreis zu bilden, der sich ausschließlich mit der Umsetzung des Rhader Rahmenplans beschäftigt. Nun kann ein Ergebnis präsentiert werden, das alle Mitglieder des Arbeitskreises mit Stolz erfüllt: Eine ausgeschilderte Fahrradspange wird künftig Rhade (100 Schlösser-Route) mit Dorsten (Römer-Lippe-Route) verbinden. Am Donnerstag erfolgte dazu im Beisein von Bürgermeister Tobias Stockhoff der erste Spatenstich für eine Schutzhütte im Süden Rhades.

Startbild
Gourmetmarkt
Datum
21.09.2018
Thema
Vom 26. bis 29. September:
Kurzbeschreibung

Französischer Gourmetmarkt auf dem Lippetorplatz

Der französiche Händlerverein „Les Saveurs de France“ macht in Dorsten station mit einem Gourmetmarkt auf dem Lippetorplatz von Mittwoch, 26. September, bis Samstag, 29. September. Geöffnet ist der Markt von Mittwoch bis Freitag jeweils von 9 bis 18.30 Uhr, am Samstag von 9 bis 17.30 Uhr.

Startbild
Aktuelles
Datum
24.09.2018
Thema
Einladung zum Stadtteilgespräch Marienviertel
Kurzbeschreibung

Die Initiative Zukunft Marienviertel lädt ein zum nächsten Stadtteilgespräch Marienviertel. Es findet statt am Donnerstag, 27.09.2018, um 19.00 Uhr, in der Aula des Caritas Bildungszentrums, Bismarckstraße 104, 46284 Dorsten-Hervest.

Startbild
Auszubildene
Datum
24.09.2018
Thema
21 junge Leute beginnen Ausbildung bei der Stadt Dorsten
Kurzbeschreibung

Bei Einführungstagen lernten sie die verschiedenen Dienststellen kennen

Am 1. August und 1. Septermber haben insgesamt 21 junge Leute ihre Ausbildung bei der Stadtverwaltung Dorsten begonnen und wurden traditionell mit den Einführungstagen begrüßt.

Startbild
Jugendgremium
Datum
25.09.2018
Thema
Wahl zum Jugendgremium „Jugend in Aktion“ abgeschlossen
Kurzbeschreibung

Delegierte der Schulen und Jugendhäuser treffen sich am 4. Oktober zur ersten Sitzung

Die Wahlen zum Jugendgremium „Jugend in Aktion“ sind abgeschlossen, die Stimmen ausgezählt. Sechs weiterführende Schulen und sechs Jugendeinrichtung der Stadt Dorsten haben an den Wahlen teilgenommen und entsenden Delegierte in das Gremium. Die Zahl der Delegierten richtet sich bei den Schulen nach der Schülerzahl.

Startbild
Dienstjubiläen und Verabschiedungen
Datum
25.09.2018
Thema
Dienstjubiläen und Verabschiedungen in der Stadtverwaltung Dorsten
Kurzbeschreibung

In einer Feierstunde wurden einige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung Dorsten für 25-jährige Tätigkeit im öffentlichen Dienst ausgezeichnet und zwei Beschäftigte in den Ruhestand verabschiedet. Bürgermeister Tobias Stockhoff und Personalratsvorsitzende Waltraud Hadick sprachen die Auszeichnungen aus und wünschten den angehenden Ruheständlern alles Gute.

Startbild
Dienstjubiläen und Verabschiedungen
Datum
25.09.2018
Thema
Dienstjubiläen und Verabschiedungen in der Stadtverwaltung Dorsten
Kurzbeschreibung

In einer Feierstunde wurden einige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung Dorsten für 40-jährige Tätigkeit im öffentlichen Dienst ausgezeichnet. Bürgermeister Tobias Stockhoff und Personalratsvorsitzende Waltraud Hadick sprachen die Auszeichnungen für jeweils vier Jahrzehnte treue Dienste aus.

Startbild
Aktuelles
Datum
25.09.2018
Thema
Vielfalt verbindet – Willkommen bei den Hartmanns
Kurzbeschreibung

Im Rahmen der Interkulturellen Woche mit dem Motto „Vielfalt verbindet“ zeigt das Central Kino Center am Donnerstag, den 27.09.2018 um 15:00 Uhr den Film WILLKOMMEN BEI DEN HARTMANNS.

Startbild
Aktuelles
Datum
26.09.2018
Thema
Von Schiedsrichtern und Spielregeln
Kurzbeschreibung

Zur Leserzuschrift „Entscheidungen auf Augenhöhe“ (Dorstener Zeitung vom 24.09.2018)

Bringt die Stadtverwaltung Dorsten ihren Bürgern bei individuellen Anliegen den nötigen Respekt entgegen? Diese Frage wurde in einer Leserzuschrift an die Dorstener Zeitung aufgeworfen, nachdem diese die Rede von Bürgermeister Tobias Stockhoff zur beginnenden Diskussion über „Menschwürde, Demokratie und Respekt“ in unserer Stadt im Wortlaut veröffentlicht hatte.

Startbild
Aktuelles
Datum
26.09.2018
Thema
Fundsachenversteigerung mit Handstaubsauger
Kurzbeschreibung

Einen nagelneuen Handstaubsauger können interessierte Bieter auf der Fundsachenversteigerung am Freitag, 05.10.2018 ab 14:00 Uhr ersteigern, noch original verpackt und im etwas lädierten Karton, sonst aber ganz neu. Darüber hinaus ein Fernglas, mehrere Armbanduhren und wie immer, viele Fahrräder. Einen funktionierenden Motorroller will der Auktionator ebenfalls unter den Hammer bringen!

Termin: Freitag, 05.10.2018, 14:00 Uhr
Marktplatz Dorsten im Rahmen des Herbestfestes

Startbild
Perspektive Bahnhofsvorplatz
Datum
26.09.2018
Thema
Bessere Anbindung ans Ruhrgebiet
Kurzbeschreibung

Modernisierungen in und um Dorsten kommen gut voran

Deutsche Bahn modernisiert Bahnhöfe und die Strecken Richtung Coesfeld und Borken mit moderner Stellwerkstechnik - Entwicklung des Bahnhofsumfelds sowie Erneuerung und Umnutzung des Empfangsgebäudes für rund zehn Mio. Euro durch die Stadt beginnt.

Startbild
Aktuelles
Datum
27.09.2018
Thema
Erster Beigeordneter Lars Ehm wechselt ins NRW-Ministerium
Kurzbeschreibung

Aufgaben seines Dezernates werden zunächst auf mehrere Schultern verteilt

Lars Ehm, seit 2013 Erster Beigeordneter in Dorsten, wird die Stadtverwaltung zum 15. Oktober verlassen und eine neue Aufgabe als Leitender Ministerialrat im NRW-Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales übernehmen: Das NRW-Landeskabinett hat in seiner Sitzung am gestrigen Dienstag, 25. September, beschlossen, dass Ehm im Ministerium Gruppenleiter „Soziale Inklusion“ wird.

Startbild
Bürgermeister vor Ort
Datum
27.09.2018
Thema
Bürgermeister vor Ort: Termine in Deuten und Alt-Wulfen
Kurzbeschreibung

Bürgermeister Tobias Stockhoff setzt seine „Bürgermeister vor Ort“-Termine in Deuten und Alt-Wulfen und Rhade fort.

 

Startbild
Lippeverband
Datum
27.09.2018
Thema
Städtisches Leben am Wasser – und mit Wasser
Kurzbeschreibung

2. Forum der Kooperation „Gemeinsam an der Lippe“ tagt in Dorsten

Dorsten. Die Menschen zieht es ans Wasser – im Städtebau bedeutet Gestaltung mit Wasser nicht nur ein Mehr an Lebensqualität, sondern unter Umständen auch Abkühlung an heißen Tagen oder notwendiges Regenwassermanagement. In Dorsten tauschten sich am Mittwoch, 26. September, Planerinnen und Planer zu Stadterneuerung und Wasserwirtschaft aus.

Startbild
EBD
Datum
27.09.2018
Thema
Verlegung der Müllabfuhr wegen des Feiertages „Tag der Deutschen Einheit“
Kurzbeschreibung

Wegen des Feiertages „Tag der Deutschen Einheit“ am Mittwoch, 3. Oktober 2018, muss die Abfallentsorgung verschoben werden. Die Müllabfuhr erfolgt ab dem Feiertag jeweils einen Tag später, so dass letztlich am Samstag, 6. Oktober 2018, der Freitag-Bezirk abgefahren wird. Bitte stellen Sie an diesem Tag turnusgemäß entweder den Restmüllbehälter, die Biotonne, das Papiergefäß oder den Verpackungssack/-tonne ab 7.00 Uhr zur Entleerung bereit.

Startbild
Blitzer
Datum
28.09.2018
Thema
Tempo-Kontrollen vom 24. September bis 7. Oktober 2018
Kurzbeschreibung

Der Radarwagen der Stadt wird in der kommenden Woche folgende Straßen besonders in den Blick nehmen:

Birkenallee, Wittenbrink, Hauptstraße, Bestener Straße

Startbild
Stadtkrone
Datum
01.10.2018
Thema
Stadtkrone
Kurzbeschreibung

Erntedankfest im „Essbaren Garten“ am Sonntag, 7. Oktober

Am Sonntag, 7. Oktober, endet die Gartensaison im „Essbaren Garten“ im Freizeitpark Maria Lindenhof mit einer kleinen Abschlussfeier um 13.00 Uhr, zu der die Gartenfee Stefanie Strauß alle Interessierten herzlich einlädt.

Startbild
Aktuelles
Datum
01.10.2018
Thema
Dorstener Standesamt am 9. Oktober ganztägig geschlossen
Kurzbeschreibung

Mitarbeiterinnen nehmen an einer ganztägigen Schulung teil

Das Dorstener Standesamt bleibt am Dienstag, 9. Oktober, ganztägig geschlossen. Die Mitarbeiterinnen nehmen an diesem Tag an einer kreisweiten Schulung für Standesbeamtinnen und Standesbeamte teil. Diese Schulungen, die zweimal im Jahr stattfinden, werden reihum von den Städten ausgerichtet. Die Herbstschulung 2018 findet an diesem Tag in Dorsten statt.

Startbild
Lippe Verband
Datum
01.10.2018
Thema
Flussmanager suchen Nachwuchs und informieren über Berufsbilder
Kurzbeschreibung

Berufsinformationstag am 5. Oktober in Essen
Emschergenossenschaft und Lippeverband stellen von 9 bis 16 Uhr Ausbildungsberufe vor.

Essen. Die beiden Wasserwirtschaftsunternehmen Emschergenossenschaft und Lippeverband, bekannt für das Generationenprojekt Emscher-Umbau und für die Lippe-Renaturierung, suchen wieder Nachwuchs und informieren daher am Freitag, 5. Oktober, über die vielfältigen Ausbildungsberufe der Flussmanager.

Startbild
Aktuelles
Datum
02.10.2018
Thema
Zentrale Unterbringungseinrichtung (ZUE) für Flüchtlinge
Kurzbeschreibung

Informationsabend für Bürgerinnen und Bürger am 10. Oktober in der St. Agatha-Kirche

Im September 2016 hat der Haupt- und Finanzausschuss die Stadtverwaltung Dorsten beauftragt, mit der Bezirksregierung Münster über die weitere Nutzung des ehemaligen Gymnasium Petrinum als Zentrale Unterbringungseinrichtung (ZUE) des Landes für Flüchtlinge zu verhandeln. Die Anwohnerinnen und Anwohner wurden seinerzeit in einer Informationsveranstaltung darüber unterrichtet.

Startbild
Lippeverband
Datum
04.10.2018
Thema
Forstarbeiten am Hammbach
Kurzbeschreibung

Lippeverband lässt kranke und tote Bäume entfernen

Dorsten. Aus Sicherheitsgründen müssen kranke und abgestorbene Bäume ab Montag, 8. Oktober, am Hammbach in Dorsten zurückgeschnitten und gefällt werden. Im Auftrag des Lippeverbandes führt ein Unternehmen die Forstarbeiten auf einem rund 2.000 Quadratmeter großen Grundstück zwischen der Straße „Am Strandbad“ und dem „Blauen See“ durch. 

Startbild
Aktuelles Oktober
Datum
04.10.2018
Thema
Verbraucherforum 60+: Gesund und selbstbestimmt
Kurzbeschreibung

Seniorenbeirat Dorsten lädt zu Veranstaltung ein

Ob beim Thema Individuelle Gesundheitsleistungen, den Rechten gegenüber Arzt und Krankenhaus oder beim Wissen zur Pflege – Patienten und ihre Angehörigen stehen vor einer Vielzahl von Entscheidungen. Der Seniorenbeirat Dorsten lädt daher am 16. Oktober zu einer kostenlosen Informationsveranstaltung für Verbraucher 60+ im LEO in Dorsten ein.

Startbild
Ökoprofit
Datum
04.10.2018
Thema
Ökoprofit-Auftaktveranstaltung mit Landrat Cay Süberkrüb und Martin Brambach
Kurzbeschreibung

Erfolgreicher Start in die siebte Runde des Umweltprojekts

In der Engelsburg in Recklinghausen haben Landrat Cay Süberkrüb und Christel Dymke, stellvertretende Bürgermeisterin der Stadt Recklinghausen, am Dienstag, 2. Oktober, den Startschuss für die siebte Runde Ökoprofit Vest Recklinghausen gegeben. Unterstützt wurden sie dabei von Martin Brambach. Der international bekannte Schauspieler und Recklinghäuser hat erneut die Schirmherrschaft des Klima- und Umweltschutzprojektes übernommen.

Startbild
Aktuelles Oktober
Datum
04.10.2018
Thema
Herbstfest in Dorsten
Kurzbeschreibung

Busse werden vom 5. bis 7. Oktober umgeleitet

Wenn vom 5. bis 7. Oktober in der Dorstener Altstadt das Herbstfest gefeiert wird, kann der Linienbusverkehr nicht über den Platz der Deutschen Einheit fahren und darum von Freitag (6.00 Uhr) bis Sonntag (19.00 Uhr) nicht die Haltestelle Recklinghäuser Tor in Höhe der Johanneskirche am Südwall ansteuern. Alle Busse werden über den Willy-Brandt-Ring umgeleitet. Davon betroffen sind die Linien 274/276/278/279 (TaxiBus)/293/208/SB 26/SB 28.

Startbild
Aktuelles
Datum
08.10.2018
Thema
Klima-Aktionstag am Paul-Spiegel-Berufskolleg in Dorsten Kreis Recklinghausen unterstützt die Klima Challenge Ruhr
Kurzbeschreibung

Der Kreis Recklinghausen lädt am Freitag, 12. Oktober, im Rahmen der Klima Challenge Ruhr von 9 bis 13 Uhr zu einem Aktionstag ein. Stattfinden wird er auf  Paul-Spiegel-Berufskolleg in Dorsten. Informations- und Aktionsstände warten ebenso wie Pflanzaktionen auf den Besuch interessierter Bürger.  

Startbild
Brandschützer präsentierten praktische Übung
Datum
08.10.2018
Thema
Offener Dienstabend beim Löschzug Hervest-Dorf
Kurzbeschreibung

Brandschützer präsentierten praktische Übung

Am vergangenen Dienstag wurde beim Löschzug Hervest-Dorf, bereits zum zweiten Mal, ein offener Dienstabend gestaltet. Bei diesem Konzept werden die Ehrenmitglieder, Förderer und Freunde des Löschzuges zu einem Dienstabend eingeladen. Anhand von praktischen Übungen, wird den Besucherinnen und Besuchern die Arbeit der Feuerwehr näher gebracht.

Startbild
Aktuelles
Datum
08.10.2018
Thema
Gründerwoche Deutschland im Kreis Recklinghausen Zeit für eine neue Gründerzeit
Kurzbeschreibung

Vom 12. bis zum 18. November 2018 dreht sich bei der Gründerwoche Deutschland alles um Gründergeist, Existenzgründung und unternehmerisches Denken und Handeln – auch im Kreis Recklinghausen. Das Startercenter hat zusammen mit zahlreichen Partnern aus dem Kreisgebiet ein umfangreiches Programm zusammengestellt.

Startbild
Buch Erika Reichert
Datum
08.10.2018
Thema
Schienen verbinden „Posten 20“ mit der Welt
Kurzbeschreibung

Buch über Streckenwärterhäuschen in Reken beleuchtet viele Dorstener Facetten

Die „Hauptfigur“ des Buches „Freie Fahrt in die Welt – Posten 20 in Reken“ ist zwar nicht in Dorsten zuhause. Aber von hier aus gibt es viele Verbindungen in die Lippestadt. Deshalb war es Autorin Erika Reichert ein großes Anliegen, Bürgermeister Tobias Stockhoff bei einem Besuch im Rathaus persönlich ein Exemplar zu überreichen.

Startbild
Löschzug Altstadt probte Ernstfall
Datum
11.10.2018
Thema
"Dramatischer Brand im Gewerbegebiet Ost"
Kurzbeschreibung

Löschzug Altstadt probte Ernstfall

Freitagabend, kurz nach 19:00 Uhr: Sirenengeheul über der Dorstener Innenstadt. Dichter Rauch quillt aus einer Halle eines Gewerbebetriebes im Gewerbegebiet Ost an der Lünsingskuhle. Nach dem Eintreffen der Brandschützer aus der Altstadt, wurde ihnen vom Werkstattleiter mitgeteilt, dass sich noch sechs Personen im Gebäude befinden.

Startbild
Aktuelles
Datum
11.10.2018
Thema
200 Jugendliche machen mit
Kurzbeschreibung

Jobcenter bietet erstmals ein freiwilliges Bewerbungstraining in den Herbstferien an

Kreis Recklinghausen. „Machst Du mit?“ steht in dicken, roten Buchstaben auf der Einladungskarte. Fast 200 Schülerinnen und Schüler im Alter von 15 bis 16 Jahren haben die Frage mit „Ja“ beantwortet und sich für das freiwillige Bewerbungstraining "Go4work" in den Herbstferien angemeldet. Einige wenige Plätze in den insgesamt acht Workshops sind noch frei, Kurzentschlossene dürfen sich gerne noch anmelden.

Startbild
Wir machen MITe
Datum
12.10.2018
Thema
Einladung zur 7. MITtekonferenz
Kurzbeschreibung

Einladung zur 7. MITtekonferenz, der Stadtteilkonferenz für die Dorstener Innenstadt.

Montag, 29.10.2018 um 17:00 Uhr
DORSTEN TREFF | Lippestraße 41 | 46282 Dorsten

Startbild
Deutsche Glasfaser
Datum
12.10.2018
Thema
Lichtgeschwindigkeit für Unternehmen in Dorsten
Kurzbeschreibung

Ausbau der Gewerbegebiete läuft auf Hochtouren
Gewerbegebiete in Dorsten, Wulfen, Rhade und Lembeck erhalten Zugang zum zukunftssicheren Netz von Deutsche Glasfaser

11.10.2018, Dorsten. Alle Gewerbetreibende aus Gewerbegebieten in Dorsten, Wulfen, Rhade und Lembeck, die einen Vertrag mit Deutsche Glasfaser gezeichnet haben, werden an das zukunftssichere FTTH-Glasfasernetz (Fiber To The Home – Glasfaser bis ins Haus) angeschlossen. Parallel zum Ausbau der Privathaushalte in Dorsten ist der Glasfaserausbau aufgrund der großen Nachfrage seitens der Unternehmerschaft in den Gewerbegebieten beschlossen worden. 

Startbild
Blasmusik Wulfen und Musikschule Dorsten besiegeln Kooperation
Datum
12.10.2018
Thema
Musikvereine
Kurzbeschreibung

Blasmusik Wulfen und Musikschule Dorsten besiegeln Kooperation

Es gibt viele gute Verbindungen zwischen der Musikschule der Stadt Dorsten und Musikvereinen in der Stadt. Mit Unterzeichnung eines Kooperationsvertrages wurde diese Zusammenarbeit am Mittwoch (10. Oktober 2018) zwischen der Blasmusik Wulfen und der Musikschule aber erstmals schriftlich festgehalten und besiegelt. Bürgermeister Tobias Stockhoff gratulierte beiden Akteuren: „Diese Zusammenarbeit bietet viele Möglichkeiten für alle Beteiligten und ist eine Bereicherung im Kulturleben unserer Stadt.“

Startbild
Jugendgremium
Datum
15.10.2018
Thema
Jugendgremium „Jugend in Aktion“
Kurzbeschreibung

Konstituierende Sitzung des neu gewählten Gremiums

Das Jugendgremium „Jugend in Aktion“ hat nach der Neuwahl die konstituierende Sitzung im Großen Ratssaal abgehalten. 22 Gremiumsmitglieder nahmen an dieser ersten Sitzung teil, darunter viele neue Gesichter, aber auch etliche „alte“ Mitglieder haben sich noch einmal aufstellen lassen und wurden wiedergewählt.

Startbild
Aktuelles
Datum
15.10.2018
Thema
Bürgermeister vor Ort: Termine in der Feldmark und in Rhade
Kurzbeschreibung

Bürgermeister Tobias Stockhoff setzt seine „Bürgermeister vor Ort“-Termine in der Feldmark und in Rhade fort.

Startbild
Spielplätze
Datum
15.10.2018
Thema
Spielflächenbedarfsplan
Kurzbeschreibung

Bürgerbeteiligung zu den rund 160 Spiel- und Bolzplätzen in Dorsten startet

Es gibt in Dorsten rund 160 Spiel- und Bolzplätze. Mit einer umfassenden Bedarfsplanung möchte die Stadt Dorsten grundlegend neue Ordnung in dieses System bringen. Ein Fachbüro hat den Bestand erfasst und Vorschläge gemacht, wie die Stadt mit dieser großen Zahl an Standorten umgehen kann.

Startbild
Aktuelles
Datum
15.10.2018
Thema
WelcomeCard Ruhr - Willkommen in der Metropole Ruhr!
Kurzbeschreibung

Ab jetzt gibt es für alle Besucher im Ruhrgebiet ein offizielles Touristenticket. Mit der WelcomeCard Ruhr bietet die Ruhr Tourismus GmbH (RTG) gemeinsam mit dem Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) ein Angebot speziell für die Bedürfnisse von Urlaubern an. Die WelcomeCard Ruhr ermöglicht freie Fahrt mit dem ÖPNV sowie kostenlosen Eintritt für viele Sehenswürdigkeiten. Die Metropole Ruhr ist damit eines der ersten großflächigen Reisegebiete in Deutschland, das diese Kombination anbietet. Mit der WelcomeCard Ruhr haben es die Besucher in der Hand einen unvergesslichen Urlaub in der Region zu erleben und dabei noch ordentlich zu sparen.

Startbild
Herbstferienauftakt im Zoo Gelsenkirchen
Datum
16.10.2018
Thema
Herbstferienauftakt im Zoo Gelsenkirchen
Kurzbeschreibung

Am 13.10.1 fand die 7. Aktion des Jahresprojekts „Mein Dorsten – Meine Stadt“, vom Jugendgremium „Jugend in Aktion“ zusammen mit jungen Flüchtlingen aus Dorsten, statt.

37 Jugendliche hatten sich zuvor für die Aktion angemeldet. Für das neugewählte Jugendgremium war es die erste Veranstaltung, die sie mit begleiteten.


 

Bergbau in Dorsten

 Grundwasserstandsmessungen Friedhof Altendorf-Ulfkotte