Zur Navigation springenZum Content springen
 

TOP Themen

   
Impfzentrum Dorsten Traukalender

Corona-Infos der Landesregierung

Corona-Schnellteststellen

Kontakte und Downloads

Musterschreiben Quarantäne Informationen

     

Die Lage im Kreis-RE

Aktuelle Zahlen des LZG NRW


Corona-Fälle:
Stand 24.01.2022, 06.00 Uhr

  Kreis RE Dorsten
Fälle 54344 5114
Genesene 51430 4796
Todes­fälle 1120 84
Aktuell
Infizierte
1794 234
Inzidenz 489,9 523,4

VHS
Das neue VHS Programm ist da...

Bundestagswahl 2021

Ergebnisse Stadt Dorsten

Ergebnisse gesamter Wahlkreis 125 (Dorsten, Gladbeck, Bottrop)

Aktuelles Dorsten


theatermomente
31.08.2021
Vorhang auf! Stadt Dorsten beteiligt sich an Kampagne #theatermomente

Die Kampagne soll Lust auf Theaterbesuche machen

Bespiel- und Landestheater in NRW haben zusammen mit dem Kultursekretariat NRW Gütersloh die Kampagne #theatermomente ins Leben gerufen und wecken nach dem pandemiebedingten Stillstand so zu Beginn der neuen Spielzeit 2021/2022 die Lust auf das Erlebnis Theater. Zum Start strahlen teilnehmende Häuser aus ganz NRW und somit auch die Stadt Dorsten den Trailer als Herzstück der Kampagne #theatermomente aus und machen so sichtbar, dass es bald wieder heißt: Vorhang auf! Nach Monaten der pandemiebedingten Zwangspause können die Theater in NRW ihre Türen endlich wieder öffnen.

theatermomente

Foto: #theatermomente Quelle: Kultursekretariat NRW Gütersloh / Büro der Landestheater NRW

Die Spielzeit 2021/22 der Stadt Dorsten steht in den Startlöchern und mit ihr eine Vielzahl an neuen Produktionen, die nur darauf warten, endlich vor Publikum gespielt zu werden. Den Anfang macht im Erwachsenbereich die Kriminalgeschichte „Marlow“ nach der Buchvorlage von Volker Kutscher. Romantisch wird es bei „Shakespeare in Love“. Die zeitgenössischen Stücke „Das perfekte Geheimnis“ und „Die Niere“ bieten amüsante wie anrührende Bühnenkost und mit „Als gäb’s kein Morgen“ und Live-Musik des Lippe-Saiten-Orchesters geht es zurück in die Goldenen Zwanziger.

Junge Theaterfans können in Stücke wie „Die Konferenz der Tiere“ oder „Der Weihnachtsroboter“ eintauchen und sich von zauberhaften Märchen wie „Der Kaiser und die Nachtigall“ nach Hans Christian Andersen oder „Rotkäppchen und Herr Wolff‘ begeistern lassen. Auch das Figurentheater bietet u.a. mit „Die Prinzessin auf der Erbse“ oder „Urmel schlüpft aus dem Ei“ wieder tolle Unterhaltung.

Nach dem Stillstand der vergangenen Monate blicken die Stadt Dorsten und viele weitere Bespiel- und Landestheater in NRW nun also voller Vorfreude auf den Neustart in der kommenden Saison und fiebern dem Erlebnis vieler schöner und einzigartiger #theatermomente entgegen.

Die Kampagne #theatermomente wurde von den Bespiel- und Programmtheatern in NRW in Zusammenarbeit mit den Landestheatern NRW und dem Kultursekretariat NRW Gütersloh ins Leben gerufen. Finanziell unterstützt wird #theatermomente durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW aus dem Projekt ‚Heimwärts‘ des Kultursekretariats NRW Gütersloh sowie durch das gemeinsame Büro der Landestheater NRW.

Weitere Informationen zur Spielzeit 2021/22 in Dorsten gibt es auf www.stadtinfo-dorsten.de

Video: https://youtu.be/PScBsHAzb40 Quelle: Kultursekretariat NRW Gütersloh / Büro der Landestheater NRW



 

Bergbau in Dorsten

 Grundwasserstandsmessungen Friedhof Altendorf-Ulfkotte