Zur Navigation springenZum Content springen
 

TOP Themen


Informationen zum Corona-Virus

Bestätigte Corona-Fälle:

Kreis Recklinghausen 1630
(davon 1475 wieder gesundet)
Dorsten 166
(davon 156 wieder gesundet)
Todesfälle: 42 / 5
Stand 11.08.2020, 10.30 Uhr


Fragen und Antworten zur Kommunalwahl am 13. September 2020


Wahlhelfer gesucht!


VHS Programm 2. Halbjahr 2020

Aktuelles Dorsten


Stadtteilbüro
20.05.2020
Stadtteilbüro „Wir machen MITte“ begrüßt wieder in seinen Räumen

Nach Anmeldung finden wieder Termine an der Gahlener Straße statt

Das Stadtteilbüro „Wir machen MITte“ ist zentrale Anlaufstelle des gleichnamigen Stadterneuerungsprogramms, das bereits seit Sommer 2016 in der Dorstener Innenstadt umgesetzt wird.

Im Stadtteilbüro an der Gahlener Straße 9 informieren die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter über die verschiedenen Erneuerungsmaßnahmen und schaffen Gelegenheiten zu Mitwirkung und Beteiligung.

Stadtteilbüro

Das Bild zeigt das Team des „Wir machen MITte“-Stadtteilbüros. (v.li. Till Blackstein, Julia Quast, Henning Lagemann, Christoph Krafczyk, es fehlt Annette Schulze-Schlichtegroll) Foto: Stadt Dorsten.

Ab sofort ist das Stadtteilbüro wieder täglich in der Zeit von 09:00 Uhr – 16:00 Uhr von mindestens einer Mitarbeiterin bzw. einem Mitarbeiter besetzt.

Nach telefonischer Abstimmung können auch wieder persönliche Termine und Abstimmungen im Besprechungsraum des Stadtteilbüros stattfinden. Dabei sind selbstverständlich die im Zusammenhang mit der Eindämmung der Corona-Pandemie bekannten Hygieneregeln einzuhalten. Alle Besucherinnen und Besucher werden durch den Hof-Eingang im Besprechungsraum empfangen und müssen eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen. Die Personenanzahl im Besprechungsraum ist aufgrund der Abstandsregelung auf 6 Personen begrenzt. Im Besprechungsraum besteht zudem die Möglichkeit sich die Hände zu waschen und diese zu desinfizieren.

Größere Treffen von Arbeitsgruppen, Vereinen oder Initiativen sowie die private Nutzung des Besprechungsraumes für Gruppen und Veranstaltungen sind noch nicht möglich.

Grundsätzlich sollten Anfragende ihr jeweiliges Anliegen jedoch immer erst telefonisch oder per Mail vorbringen. Auch für Vor Ort-Treffen stehen alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unter Einhaltung der allgemeinen Hygienebestimmungen zur Verfügung.

Wenn Sie Fragen oder Anregungen zu der Dorstener MITte haben melden sie sich gerne im Stadtteilbüro unter Telefon 02362 21405-40 oder per E-Mail an info@wirmachenmitte.de

Die Stadterneuerungsmaßnahme „Wir machen MITte“ wird mit Mitteln der Europäischen Union, des Bundes, des Landes NRW und der Stadt Dorsten finanziert. Ausführliche Infos auch im Internet auf der Seite www.wirmachenmitte.de



 

Bergbau in Dorsten

 Grundwasserstandsmessungen Friedhof Altendorf-Ulfkotte