Zur Navigation springenZum Content springen
 

TOP Themen


Informationen zum Corona-Virus

Bestätigte Corona-Fälle:

Kreis Recklinghausen 1549
(davon 1414 wieder gesundet)
Dorsten 162
(davon 155 wieder gesundet)
Todesfälle: 41 / 5
Stand 04.08.2020, 10.40 Uhr


Fragen und Antworten zur Kommunalwahl am 13. September 2020


Wahlhelfer gesucht!


Aktuelle Bürgerbeteiligungen zu Planverfahren

Aktuelles Dorsten


EBD
30.04.2020
Schadstoff-Sammlung im Mai entfällt

Die mobile Schadstoffsammlung (vorgesehen in der kommenden Woche vom 5. bis 8. Mai) entfällt. 

Dafür bietet der Wertstoffhof seit Dienstag (28. April) von montags bis freitags zwischen 9 und 14 Uhr nach Terminvereinbarung die Abgabe von Schadstoffen an. Es werden zwei Termine je 15 Minuten vergeben. Die Anlieferung von Schadstoffen wird nicht angerechnet auf die Begrenzung auf sieben Fahrzeuge, die zugleich den Wertstoffhof für andere Müllarten befahren dürfen. Schadstoff-Anlieferer dürfen jeweils zusätzlich auf das Betriebsgelände.

Terminvereinbarung sind möglich unter 02362 66-5631.

Bitte beachten Sie bei der Anlieferung von Schadstoffen:

  • Es werden nur haushaltsübliche Mengen aus Dorstener Haushalten angenommen.
  • Es wird maximal eine Kofferraumladung an schadstoffhaltigen Abfällen angenommen. Dazu gehören z. B. Wandfarben, Lacke, Spraydosen, Lösungsmittel, Haushaltschemikalien, Pflanzenschutzmittel, Holzschutzmittel, Batterien, Energiesparlampen und Tonerkartuschen.
  • Es werden nur verschlossenen Behälter bis maximal 20 Liter bzw. 20 Kilogramm angenommen.
  • Bitte bringen Sie die Gefäße übersichtlich in einem festen Karton oder einer Kunststoffbox zur Annahmestelle.
  • Die Abgabe ist kostenfrei, lediglich für Altöl wird ein Entgelt von 1,50 Euro pro Liter erhoben. 
  • Für gewerbliche und landwirtschaftliche Anlieferungen von Schadstoffen gelten gesonderte Vereinbarungen. Lassen Sie sich telefonisch beraten!

Bitte beachten Sie, dass auf dem Wertstoffhof „Masken-Pflicht“ gilt!



 

Bergbau in Dorsten

 Grundwasserstandsmessungen Friedhof Altendorf-Ulfkotte