Zur Navigation springenZum Content springen
 

TOP Themen


Informationen zum Corona-Virus

Antrag auf Notbetreuung in Schulen am 21./22.12.

Neue Corona-Schutzverordnung

Allgemeinverfügung zur Quarantäne

Bürgerinformation der Stadt Dorsten
als Handzettel


Aushang für Läden zur zulässigen Kundenanzahl

Private Feiern online melden


Infos für Reiserückkehrer aus Risikogebieten

Meldungen sind an das Gesundheitsamt des Kreises zu richten


Corona-Fälle:
Stand 26.11.2020, 06.00 Uhr

  Kreis RE Dorsten
Fälle 9724 982
Genesene 8030 824
Todes­fälle 95 7
Aktuell
Infizierte
1599 151
Inzidenz 204,8 187,4

ServiceportalDas Serviceportal Emscher-Lippe startet am 19.11.2020



Planbeteiligung
Aktuelle Bürgerbeteiligungen zu Planverfahren

Aktuelles Dorsten


Corona
02.04.2020
Infektionsschutz

Flyer der Polizei NRW zu Bußgeldern bei Verstößen gegen die Corona-Schutzverordnung

Die Polizei NRW hat einen Flyer herausgegeben, der die Bußgelder verdeutlich, die bei Verstößen gegen die Corona-Schutzverordnung drohen. So zahlen Teilnehmer von Zusammenkünften und Ansammlungen in der Öffentlichkeit von mehr als zwei Personen jeweils 200 Euro (auch die Ausnahmen für Zusammenkünfte von mehr als zwei Personen werden hier erläutert). Wer das Besuchsverbot in stationären Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen missachtet, zahlt ebenfalls 200 Euro. Die Teilnahme an einer Veranstaltung oder Versammlung wird mit 400 Euro Bußgeld geahndet.



 

Bergbau in Dorsten

 Grundwasserstandsmessungen Friedhof Altendorf-Ulfkotte