Zur Navigation springenZum Content springen
 

TOP Themen


Informationen zum Corona-Virus

Bestätigte Corona-Fälle:

Kreis Recklinghausen 1586
(davon 1448 wieder gesundet)
Dorsten 163
(davon 156 wieder gesundet)
Todesfälle: 42 / 5
Stand 07.08.2020, 10.30 Uhr


Fragen und Antworten zur Kommunalwahl am 13. September 2020


Wahlhelfer gesucht!


VHS Programm 2. Halbjahr 2020

Aktuelles Dorsten


Aktuelles Januar
17.01.2020
Informationsnachmittag in der Unterkunft für Flüchtlinge in Dorsten

Bürgerinnen und Bürger können sich ein Bild von den Umbauarbeiten machen und Fragen stellen

Vor der Eröffnung der Zentralen Unterbringungseinrichtung (ZUE) für Flüchtlinge an der Bochumer Straße lädt die Bezirksregierung Münster am 23. Januar 2020 (Donnerstag) in der Zeit von 15 bis 18 Uhr zu einem Informationsnachmittag ein.  

Bürgerinnen und Bürger sollen Gelegenheit bekommen, sich ein Bild von den umfangreichen Umbauarbeiten in der Einrichtung zu machen. Die Bezirksregierung Münster möchte an diesem Nachmittag außerdem ihre Arbeit im Umgang mit Flüchtlingen vorstellen. Yvonne Pape, Leiterin des Dezernats Unterbringung für Flüchtlinge bei der Bezirksregierung, wird Fragen zum Thema beantworten. Auch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB) sowie Bürgermeister Tobias Stockhoff werden vor Ort sein. 

Das Gebäude des alten Gymnasiums Petrinum soll bis 2024 als Zentrale Unterbringungseinrichtung für Flüchtlinge genutzt werden. In Kürze können bis zu 250 Menschen in die Unterkunft einziehen. In Dorsten untergebracht werden sollen vor allem Familien. Sie bleiben, bis sie einer Kommune zugewiesen sind, oder aber wieder zurück in ihre Heimat gereist sind.



 

Bergbau in Dorsten

 Grundwasserstandsmessungen Friedhof Altendorf-Ulfkotte