Zur Navigation springenZum Content springen
 

TOP Themen


Informationen zum Corona-Virus

Bestätigte Corona-Fälle:

Kreis Recklinghausen 1586
(davon 1448 wieder gesundet)
Dorsten 163
(davon 156 wieder gesundet)
Todesfälle: 42 / 5
Stand 07.08.2020, 10.30 Uhr


Fragen und Antworten zur Kommunalwahl am 13. September 2020


Wahlhelfer gesucht!


VHS Programm 2. Halbjahr 2020

Aktuelles Dorsten


Kreisverwaltung RE
10.12.2019
Über die Feiertage geschlossen

Betriebsferien in der Kreisverwaltung

Die Kreisverwaltung Recklinghausen bleibt, wie viele andere Behörden im Umkreis, um Weihnachten und Neujahr herum geschlossen. Der letzte Tag, an dem die Kreisverwaltung und die Nebenstellen geöffnet sind, ist Freitag, 20. Dezember 2019. Ab dem 2. Januar 2020 gelten wieder die üblichen Öffnungszeiten.

Das betrifft auch die Außenstellen wie beispielsweise das Straßenverkehrsamt, die Gesundheitsämter oder die Erziehungsberatungsstellen. Den Beschäftigten wurden Betriebsferien angeordnet.

Aufgrund der besonderen Lage der Weihnachtsfeiertage ergibt sich die Möglichkeit, die Dienstgebäude für einen zusammenhängenden Zeitraum von zwölf Kalendertagen nicht bewirtschaften zu müssen. Die hierdurch reduzierten Energiekosten leisten einen zusätzlichen Sparbeitrag für den Kreishaushalt. Darüber hinaus haben die Beschäftigten die Möglichkeit, aufgelaufene Gleitzeitguthaben und noch nicht genommene Urlaubstage abzubauen.

Bürgerinnen und Bürger, die absehen können, dass sie eine Dienstleistung der Kreisverwaltung Recklinghausen benötigen, sollten den Behördengang daher möglichst frühzeitig vor Weihnachten erledigen oder für das neue Jahr einplanen. Es wird jedoch darauf hingewiesen, dass in der Zulassungsstelle des Straßenverkehrsamtes am 2. und 3. Januar 2020 mit erheblichen Wartezeiten zu rechnen ist. An diesen zwei Tagen wird nicht mit Terminen gearbeitet. Ab dem 06.01.2020 steht die Terminvereinbarung wie gewohnt unter www.kreis-re.de/sva zur Verfügung.

In den Bezirksstellen des Jobcenters gelten ebenfalls geänderte Zeiten, die gesondert bekannt gegeben werden.

Pressekontakt: Öffentlichkeitsarbeit, Svenja Küchmeister, Telefon: 02361/534512, E-Mail: svenja.kuechmeister@kreis-re.de



 

Bergbau in Dorsten

 Grundwasserstandsmessungen Friedhof Altendorf-Ulfkotte