Zur Navigation springenZum Content springen
 
Bestätigte Corona-Fälle:
Kreis Recklinghausen 1267 (davon 1202 wieder gesundet)
Dorsten 152 (davon 147 wieder gesundet)
Todesfälle: 38 / 5
Stand 03.06.2020, 11.00 Uhr

Bürgermeister vor Ort:
Termin am 3. Juni 2020 im Heimathaus Wulfen
Dorsten vs Corona

TOP Themen

 

Kreis RE und DorstenNeueste Meldungen:
- Corona-Hotline der Stadt Dorsten
Bereitschaft wird an die allgemeinen Dienstzeiten der Stadt angepasst

- Sporthallen ab 25. Mai wieder für Vereine geöffnet
Gebäudemanagement und Sportverwaltung erarbeiten Hygiene-Merkblatt für Nutzer

Corona
Informationen für Bürger/innen:

- Verkaufsstellen für (B)MNS
Hier ist Mund-Nase-Schutz erhältlich

Informationen für Unternehmer:

- Kontakt zu WINDOR

- Infos zu Steuererleichterungen
und Antragsformular

Downloads
Downloads:
- Infografiken

- Formulare/Merkblätter

- Hamsterplakate

- Kinderbereich

Aktuelles Dorsten


Aktuelles Mai
07.05.2019
Starterinnen im Revier 2019

Aktionswoche für Frauen mit Unternehmergeist

"Weiblich – Innovativ – Erfolgreich" – die Veranstaltungswoche "Starterinnen im Revier" von Dienstag, 14., bis Mittwoch, 22. Mai, bietet Unternehmerinnen aus dem Ruhrgebiet kostenlose Workshops und Impulse rund um das Thema Existenzgründung. Bereits zum achten Mal veranstalten die  Wirtschaftsförderungen und Startercenter des Kreises Recklinghausen und der Städte Bochum, Dortmund, Essen, Herne, Gelsenkirchen und Mülheim an der Ruhr die Aktionswoche.

An sieben Tagen haben Jungunternehmerinnen die Möglichkeit, in den teilnehmenden Städten und im Kreis Recklinghausen Seminare und Impuls-Vorträge zu besuchen. Die Themen sind dabei vielfältig und reichen vom der Entwicklung eines erfolgreichen Geschäftsmodells über die Basics zum Internet- und Datenschutzrechts bis hin zum Abenteuer Selbstvermarktung. Bei der Abschlussveranstaltung am 22. Mai in Recklinghausen können sich die Gründerinnen und Unternehmerinnen über ihre Erfahrungen und Erlebnisse der vergangenen Tage austauschen, Netzwerken und die Veranstaltungswoche in lockerer Runde ausklingen lassen. 

"Frauen machen sich beruflich immer noch seltener selbstständig als Männer – und das bei gleicher Qualifikation. Mit der Veranstaltungswoche "Starterinnen im Revier" und den kostenlosen Seminaren möchten wir Jungunternehmerinnen unterstützen und sie ermutigen, ihre Pläne in die Tat umzusetzen", verdeutlicht Petra Bauer vom Startercenter des Kreises Recklinghausen.

Ausführliche Informationen zur Veranstaltungsreihe "Starterinnen im Revier" sowie zur Anmeldung für die Seminare gibt es auf der Webseite www.starterinnenimrevier.de und beim Startercenter des Kreises Recklinghausen.

Ansprechpartnerin beim Startercenter Kreis Recklinghausen ist Henrike Hartz, Tel. 02361 / 53-4330, E-Mail startercenter@kreis-re.de



 

Bergbau in Dorsten

 Grundwasserstandsmessungen Friedhof Altendorf-Ulfkotte