Zur Navigation springenZum Content springen
 

TOP Themen

Fragerunde
Einwohnerfragestunde im Rat am 12. Juni

BAM
Bürgermeister-Radtour in die Partnerstadt Rybnik

Europa
Europawahl am 26. Mai 2019

 

Europa
Europawahl am 26. Mai - Briefwahlunterlagen online beantragen

Aktuelles Dorsten


Aktuelles April
18.04.2019
ENDSPURT: Frist für Beiträge endet am 30. April!

Schülerwettbewerb zum Jubiläum der Partnerschaft mit Rybnik

Zu gewinnen gibt es dabei eine Reise für zwei Personen in die Partnerstadt

In diesem Jahr feiern die Städte Dorsten und Rybnik (PL) das 25-jährige Bestehen ihrer Städtepartnerschaft. Zur Gestaltung des „offiziellen“ Geburtstagsgeschenks sind Schülerinnen und Schüler der weiterführenden Schulen nun zu einem kreativen Wettbewerb aufgerufen. Zu gewinnen gibt es dabei eine Reise in die polnische Partnerstadt, Taschengeld inklusive.

Die Ursprünge dieser äußerst aktiven Städtefreundschaft liegen bereits in den 1950er Jahren. Aus einer langandauernden Patenschaft Dorstens für die Vertriebenen aus dem oberschlesischen Rybnik entwickelten sich damals viele persönliche Kontakte und Freundschaften, die schließlich auch die Städte einander näher brachten.

Ein lebendiger Teil dieser Partnerschaft sind die Dorsten-Tage in Rybnik bzw. die Rybnik-Tage in Dorsten, die im jährlichen Wechsel bei großen Stadtfesten stattfinden. Hier präsentieren sich unterschiedliche Gruppen aus den Bereich Kultur und Sport und neue Kontakte werden genknüpft, um diese Partnerschaft lebendig zu halten. Aus diesem Grunde wurde in den letzten Jahren verstärkt Wert auf die Beteiligung junger Menschen gelegt. Neben Schüleraustauschen und -partnerschaften wurden erfolgreich die Projekte „Jugend in Aktion“, „Leonardo“ und „Comenius“ durchgeführt.

Die Feierlichkeiten zum Jubiläum der Städtepartnerschaft werden in Rybnik stattfinden. Als besondere Aktion haben sich die Bürgermeister der beiden Städte einen Schülerwettbewerb überlegt, bei dem eine Busreise für zwei Personen zum Jubiläumsfest in die Partnerstadt (13. bis 16. Juni) sowie ein Preisgeld in Höhe von 100 Euro zu gewinnen sind. Das Objekt der Gewinner wird dann als offizielles Jubiläumsgeschenk an die Partnerstadt Rybnik überreicht.

Schülerinnen und Schüler der weiterführenden Schulen in Dorsten im Alter von 16 bis 19 Jahren sind dazu aufgerufen, ein Bild (Größe maximal 1 x 1 m) oder eine Skulptur (maximale Höhe 50 cm) zum Thema „Städtepartnerschaft Dorsten – Rybnik“ zu gestalten. Fotos der Objekte können bis zum 30.04.2019 im Bürgermeisterbüro eingereicht werden per Post als Originalfoto oder per E-Mail an anke.borg@dorsten.de. Eine Jury entscheidet über den Gewinner.

Das Projekt kann auch zu zweit durchgeführt werden. Dann gilt der zweite Teilnehmer als Begleitperson und das Preisgeld muss geteilt werden.

Weitere Informationen erteilt Herr Ludger Böhne im Bürgermeisterbüro der Stadt Dorsten telefonisch unter 02362 66-3471.



 

Bergbau in Dorsten

 Grundwasserstandsmessungen Friedhof Altendorf-Ulfkotte