Zur Navigation springenZum Content springen
 

TOP Themen

Fragerunde
Einwohnerfragestunde im Rat am 12. Juni

BAM
Presseinformation von myjob-dorsten e.V. zur BAM!

Europa
Europawahl am 26. Mai 2019

 

Europa
Europawahl am 26. Mai - Briefwahlunterlagen online beantragen

Aktuelles Dorsten


Bauschutt
06.03.2019
Illegale Bauschutt-Entsorgung

Schmaler Weg mit 50 Tonnen Gemsich aus Erde und Steinen zugeschüttet
Stadt erstattet Anzeige und bittet Zeugen um Hinweise an die Polizei

Auf einem Verbindungsweg zwischen der Thüringer- und der Frankenstraße wurde irgendwann in den letzten Tagen von Unbekannten eine erhebliche Menge Bauschutt abgeladen. Die Stadt Dorsten wird aufgrund dieser illegalen Entsorgung Anzeige erstatten. In diesem Zusammenhang bittet die Stadt mögliche Zeugen, Hinweise auf die Verursacher an die Polizei zu geben.

Bauschutt

Es handelt sich um geschätzt mindestens 50 Tonnen Gemisch aus Erde und Steinen. Das entspricht mehreren Sattelzug-Ladungen. Der Weg ist nicht mehr befahrbar. Die Ablagerung muss deshalb entsorgt werden. Der Schaden liegt mindestens im vierstelligen Bereich.



 

Bergbau in Dorsten

 Grundwasserstandsmessungen Friedhof Altendorf-Ulfkotte