Zur Navigation springenZum Content springen
 
Bestätigte Corona-Fälle:
Kreis Recklinghausen 1256 (davon 1187 wieder gesundet)
Dorsten 152 (davon 146 wieder gesundet)
Todesfälle: 38 / 5
Stand 29.05.2020, 11.30 Uhr

Nächste Video-Sprechstunde mit Bürgermeister Tobias Stockhoff:
28.05.2020, 18.00 - 19.30 Uhr
Dorsten vs Corona

TOP Themen

 

Kreis RE und DorstenNeueste Meldungen:
- Corona-Hotline der Stadt Dorsten
Bereitschaft wird an die allgemeinen Dienstzeiten der Stadt angepasst

- Sporthallen ab 25. Mai wieder für Vereine geöffnet
Gebäudemanagement und Sportverwaltung erarbeiten Hygiene-Merkblatt für Nutzer

Corona
Informationen für Bürger/innen:

- Verkaufsstellen für (B)MNS
Hier ist Mund-Nase-Schutz erhältlich

Informationen für Unternehmer:

- Kontakt zu WINDOR

- Infos zu Steuererleichterungen
und Antragsformular

Downloads
Downloads:
- Infografiken

- Formulare/Merkblätter

- Hamsterplakate

- Kinderbereich

Aktuelles Dorsten


Aktuelles März
08.03.2019
Schülerinnen und Schüler aus Japan zu Besuch in Dorsten

Es werden noch Gastfamilien gesucht, die einen Besucher aufnehmen

Ende März bekommt Dorsten zum vierten Mal Besuch von der „Fudooka High School“ aus der Nähe von Tokio. In diesem Jahr sind es 26 Schülerinnen und Schüler (15 bis 17 Jahre alt) die hier Kultur und Lebensweise kennenlernen möchten. Umweltthemen und das deutsche Schulsystem stehen ebenfalls auf dem Programm, die Kooperation mit der Erich-Klausener-Realschule ist eingespielt, und jetzt auch mit der „Neue Schule Dorsten“ bereichert.

Nicht alle Gäste jedoch konnten bei Mitschülern der EKS untergebracht werden. Daher sucht die stadtinfo weitere interessierte Gastfamilien, die vom 26. bis 30. März ein oder zwei japanische Jugendliche aufnehmen möchten.

Ein Kind im gleichen Alter im Haushalt zu haben ist kein zwingendes Kriterium. Ein buntes Programm ist seitens der Stadt Dorsten für die Japaner und die Gasteltern zusammengestellt. Vorgesehen sind unter anderem ein Rundgang durch die Altstadt, Empfang bei Bürgermeister Tobias Stockhoff, Besuch auf Schloss Lembeck, Besichtigung des Entsorgungsbetriebes.

Es wird auch ein kleiner Unkostenbeitrag an die Gasteltern gezahlt. Interessenten können sich gerne melden in der Stadtinfo Dorsten, Recklinghäuser Straße 20, Telefon 02362 308080, E-Mail stadtinfo@dorsten.de

 



 

Bergbau in Dorsten

 Grundwasserstandsmessungen Friedhof Altendorf-Ulfkotte