Zur Navigation springenZum Content springen
 

TOP Themen

VHS
Neues VHS-Programm erscheint am 23.08.2019

Dorstener Konvent
Stadtdialog "Menschenwürde, Demokratie und Respekt“

Ran an die Schüppe
Ran an die Schüppe 2019

 

Aktuelles Dorsten


Girls Day
29.01.2019
Noch freie Plätze

Girls‘ Day bei der Dorstener Stadtverwaltung

Am Donnerstag, 28. März 2019, findet der diesjährige bundesweite Girls‘ Day statt. Die Stadtverwaltung Dorsten ist auch wieder dabei und lädt an diesem Tag Schülerinnen ein, Berufe kennen zu lernen, die eher als männertypisch gelten und bei der Ausbildungs- und Berufswahl weniger in Erwägung gezogen werden. Eine gute Möglichkeit für Mädchen, neue Erfahrungen zu machen und das eigene Berufswahlspektrum zu erweitern, so Gleichstellungsbeauftragte Vera Konieczka. Vielleicht entdeckt die eine oder andere an diesem Tag ihren Traumberuf – und bewirbt sich später hier um einen Ausbildungsplatz.

Dreiundzwanzig Plätze bietet die Stadtverwaltung Dorsten in diesem Jahr an: bei der Feuerwehr, in der Stadtplanungsabteilung, dem Vermessungsamt, als KFZ-Mechatronikerin im Entsorgungsbetrieb, als Straßenwärterin im städtischen Bauhof sowie als Hausmeisterin in städtischen Übergangswohnheimen. Die gute Nachricht für Mädchen: Viele Plätze sind noch frei.

Anmeldungen für die Girls‘ Day Plätze bei der Stadtverwaltung Dorsten nimmt Herr Christian Kieslich unter Tel.: 02362 66-3406 entgegen. Wer mehr zum bundesweiten Girls‘ Day erfahren möchte, kann sich auch gern an die städtische Gleichstellungsbeauftragte Vera Konieczka, Tel.: 02362 66-3420 wenden oder wird im Internet fündig.



 

Bergbau in Dorsten

 Grundwasserstandsmessungen Friedhof Altendorf-Ulfkotte