Zur Navigation springenZum Content springen
 

TOP Themen

VHS
Neues VHS-Programm erscheint am 23.08.2019

Dorstener Konvent
Stadtdialog "Menschenwürde, Demokratie und Respekt“

Ran an die Schüppe
Ran an die Schüppe 2019

 

Aktuelles Dorsten


Feuerwehr
24.01.2019
37 Einsätze bestimmten das Jahresgeschehen 2018

Felix Mechlinski neuer stellv. Löschzugführer

Der zweite Samstag im neuen Jahr ist für die Rhader Feuerwehrkameraden seit Generationen ein Datum, an das niemand mehr gesondert erinnert zu werden braucht. Auch in diesem Jahr trafen sich die Angehörigen des Löschzuges zunächst zu einem gemeinsamen Gottesdienst in der St. Urbanuskirche, um sich anschließend im Gerätehaus zur Jahreshauptversammlung einzufinden. Mit einem Abendessen begannen die rund 60 Teilnehmer, zu denen auch die Kameraden der Alters- und Ehrenabteilung gehörten, den offiziellen Teil der Zusammenkunft. Gut gesättigt ging man anschließend zur Tagesordnung über.

Feuerwehr

Neben den einzelnen Beförderungen, wurde Felix Mechlinski (re. im Bild) zum stellv. Löschzugführer ernannt. Bild: Feuerwehr

Löschzugführer Udo Hinzmann begrüßte den den Leiter der Freiwilligen Feuerwehr Dorsten, Stadtbrandinspektor Andreas Fischer, den stellv. Leiter der Feuerwehr, Bernhard Feller, Thomas Hortmann sowie seine Kameradinnen und Kameraden des Löschzuges Rhade und brachte die besonderen Ereignisse des vergangenen Jahres noch einmal in Erinnerung. Der Rückschau folgten die Formalien, wie Dienst- und Tätigkeitsbericht, vorgetragen durch den Schriftführer Andreas Lischitzke. Anschließend verlas der Löschzugführer Udo Hinzmann die Einsatz- und Mannschaftsstatistik aus dem Jahre 2018.

Zu insgesamt 37 Einsatzstellen mussten die Kameraden des Löschzuges im vergangenen Jahr ausrücken und dort Hilfe leisten. Auch im Jahr 2018 mussten die aktiven Mitglieder zu Einsätzen, die die traditionelle Brandbekämpfung betrafen, ausrücken. Einen noch größeren Teil machten allerdings die Einsätze aus, in denen die technische Hilfeleistung gefragt war.

Im weiteren Verlauf der Versammlung nahm der Stadtbrandinspektor folgende Beförderungen vor: Lukas Hinsken, Sven Liba und Andriy Yaremchuk wurden zu Oberfeuerwehrmännern befördert, Tobias Schumacher trägt ab sofort den Dienstgrad eines Hauptbrandmeisters. Als dritte Kraft im Bunde der Löschzugführung befindet sich fortan Felix Mechlinski, er wird nun, zusammen mit Udo Hinzmann und Johannes Hinsken, die Geschicke des Löschzuges Rhade leiten.



 

Bergbau in Dorsten

 Grundwasserstandsmessungen Friedhof Altendorf-Ulfkotte