Zur Navigation springenZum Content springen
 

TOP Themen

VHS
Neues VHS-Programm erscheint am 23.08.2019

Dorstener Konvent
Stadtdialog "Menschenwürde, Demokratie und Respekt“

Ran an die Schüppe
Ran an die Schüppe 2019

 

Aktuelles Dorsten


Lippeverband
23.01.2019
Rodungsarbeiten entlang des Lippe-Deichs

Entlang der Emingstraße muss der Gehölzstreifen verjüngt werden

Im Rahmen von Deichschutzmaßnahmen finden voraussichtlich ab Mittwoch, 23. Januar, Rodungsarbeiten in Dorsten-Hervest statt. Parallel zur Emingstraße entfernt der Lippeverband auf einer Länge von 600 Metern Sträucher und Bäume entlang des Lippe-Deichs. Die Arbeiten dauern zirka eine Woche lang.

Um den Hochwasserschutz gewährleisten zu können, müssen die Füße von Deichbauwerken regelmäßig von Gehölz befreit werden. So können Fachleute jederzeit den Zustand des Deichs ohne Sichteinschränkung bewerten. Die Bezirksregierung legt diese Anforderungen in ihren Hochwasserschutzrichtlinien fest.



 

Bergbau in Dorsten

 Grundwasserstandsmessungen Friedhof Altendorf-Ulfkotte