Zur Navigation springenZum Content springen
 
Bestätigte Corona-Fälle:
Kreis Recklinghausen 1244 (davon 1071 wieder gesundet)
Dorsten 152 (davon 146 wieder gesundet)
Todesfälle: 36 / 5
Stand 21.05.2020, 11.00 Uhr

Nächste Video-Sprechstunde mit Bürgermeister Tobias Stockhoff:
28.05.2020, 18.00 - 19.30 Uhr
Dorsten vs Corona

TOP Themen

 

Kreis RE und DorstenNeueste Meldungen:
- Infektionsschutz
Stadt bietet Sportvereinen Unterstützung mit Material und Hygienekonzept an


- Sporthallen ab 25. Mai wieder für Vereine geöffnet
Gebäudemanagement und Sportverwaltung erarbeiten Hygiene-Merkblatt für Nutzer

Corona
Informationen für Bürger/innen:

- Verkaufsstellen für (B)MNS
Hier ist Mund-Nase-Schutz erhältlich

Informationen für Unternehmer:

- Kontakt zu WINDOR

- Infos zu Steuererleichterungen
und Antragsformular

Downloads
Downloads:
- Infografiken

- Formulare/Merkblätter

- Hamsterplakate

- Kinderbereich

Aktuelles Dorsten


Lippeverband
23.01.2019
Rodungsarbeiten entlang des Lippe-Deichs

Entlang der Emingstraße muss der Gehölzstreifen verjüngt werden

Im Rahmen von Deichschutzmaßnahmen finden voraussichtlich ab Mittwoch, 23. Januar, Rodungsarbeiten in Dorsten-Hervest statt. Parallel zur Emingstraße entfernt der Lippeverband auf einer Länge von 600 Metern Sträucher und Bäume entlang des Lippe-Deichs. Die Arbeiten dauern zirka eine Woche lang.

Um den Hochwasserschutz gewährleisten zu können, müssen die Füße von Deichbauwerken regelmäßig von Gehölz befreit werden. So können Fachleute jederzeit den Zustand des Deichs ohne Sichteinschränkung bewerten. Die Bezirksregierung legt diese Anforderungen in ihren Hochwasserschutzrichtlinien fest.



 

Bergbau in Dorsten

 Grundwasserstandsmessungen Friedhof Altendorf-Ulfkotte