Zur Navigation springenZum Content springen
 

Bismarckstrasse Großbaustelle K41 in Dorsten

Ausweichparkplätze


***Update Tag 5 ist online***

Crawleyfahrt und Spendentour für die Jugendfeuerwehr: Das Reisetagebuch


Crawley Tour
Um Spenden für die Dorstener Jugendfeuerwehr bitten Bürgermeister Tobias Stockhoff, Mitglieder des Freundeskreises Crawley und des Löschzuges Lembeck mit ihrer Fahrt in die englische Partnerstadt Crawley vom 13. bis 17. März. Star der Tour ist die "Oma“, ein Löschfahrzeug von 1958. Hier berichten die Reisenden, was sie und der Oldtimer erlebt haben.

Hier geht's weiter zum Tagebuch

Aktuelles Dorsten


Aktuelles März
14.03.2017
Beteiligungsrunde für Erwachsene:

Einladung zum Werkstatt- und Aktionstag „Treffpunkt Altstadt für alle Generationen“

Zur zweiten Werkstatt zur Zukunft des Treffpunkts Altstadt lädt das Team des Jugendhauses ein am Montag, 20. März, um 19 Uhr. In der zweiten Beteiligungsrunde sind diesmal die erwachsenen Nutzer und Neugierige eingeladen zum Thema „Treffpunkt für alle Generationen“.

Im Rahmen des integrierten Innenstadtkonzeptes „Wir machen MITte“ wird in einem Beteiligungsprozess ein neues Nutzungskonzept für den Treffpunkt Altstadt erarbeitet.

In drei verschiedenen Workshops haben alle Interessierten – Kinder, Jugendliche und Erwachsene – die Möglichkeit, ihre Ideen einzubringen und diesen Prozess zur Erneuerung des Altstadttreffs mitzugestalten.

Nachdem bereits eine erste Beteiligungsrunde für Kinder am vergangenen Montag stattgefunden hat, ist nun ein zweiter Werkstatt- und Aktionstag „Treffpunkt Altstadt für alle Generationen“ geplant am kommenden Montag, 20. März, um 19 Uhr im Treffpunkt Altstadt (Auf der Bovenhorst 9). Diesmal sollen hauptsächlich die Erwachsenen zu Wort kommen und ihre Vorstellungen formulieren und in den Prozess einbringen.

Um in der Neukonzeption möglichst viele Anliegen und Interessen berücksichtigen zu können, hoffen alle Beteiligten auf große Resonanz. Es wäre wünschenswert, wenn viele Nutzerinnen und Nutzer sowie interessierte Bürgerinnen und Bürger Dorstens die Gelegenheit nutzen, Anregungen zu künftigen Veranstaltungen und Begegnungsmöglichkeiten für Jung und Alt zu machen. Bis 2020 soll der Treffpunkt inhaltlich und auch baulich mit Fördermitteln aus dem Programm „Wir machen MITte“ fit gemacht werden für die Zukunft.

Zum Vormerken: Die dritte Werkstatt – diesmal für Jugendliche und ihre Wünsche an den Treffpunkt – findet statt am Donnerstag, 30. März, um 16.30 Uhr.



 

Bergbau in Dorsten

 Grundwasserstandsmessungen Friedhof Altendorf-Ulfkotte