Zur Navigation springenZum Content springen
 

Aktuelles Dorsten


Kreis Recklinghausen
04.04.2022
Erweiterung der Steuervergünstigung für Angehörige von pflegebedürftigen Menschen

Das Beratungs- und Infocenter Pflege (BIP) des Kreises Recklinghausen weist auf eine wichtige Neuerung hin. Angehörige von Menschen mit den Pflegegraden zwei und drei können für das Jahr 2021 erstmalig eine Pflegepauschale steuerlich geltend machen.

"Viele Menschen machen derzeit ihre Steuererklärung für das vergangene Jahr, darum ist deshalb ist es uns wichtig, auf diese Neuerung hinzuweisen", erklärt die BIP-Koordinatorin Heike Rommler. 

Sollten sich mehrere Personen gleichzeitig um einen Menschen kümmern, müssen sich die Pflegenden den Pauschbetrag teilen. Der vollständige Betrag kann auch dann geltend gemacht werden, wenn der Pflegefall im Laufe des Jahres eingetreten oder die pflegebedürftige Person im Laufe des Jahres verstorben ist.

Wenn das Pflegegeld für Pflege- oder Haushaltskräfte eingesetzt wird, kann der Pauschalbetrag dennoch in Anspruch genommen werden.

Wie hoch ist der Pflegepauschalbetrag? 

Pflegegrad 2020 / €  2021 / €
1 0 0
2 0 600
3 0 1100
4 924 1800
5 924 1800

Bei Fragen zum Thema Pflege stehen die BIP´s mit ihren verschiedenen Angeboten im Kreis Recklinghausen zur Verfügung. Informationen zum Thema "Älterwerden" gibt es im Seniorenwegweiser oder weiteren Broschüren der BIP´s. Außerdem auf der Internetseite des Kreises unter www.kreis-re.de/bip

Hintergrund: Bis zum Jahr 2020 konnte die Pflegepauschale lediglich bei den Pflegegraden vier und fünf steuerlich geltend gemacht werden.  Wer Angehörige zu Hause pflegt, hat zwangsläufig höhere Kosten. Sei es in Form von Fahrten, beim Begleiten des Pflegebedürftigen zu Arzt- oder Therapieterminen oder beim täglichen Haushalt. Deshalb gibt es für Menschen mit den Pflegegraden zwei bis fünf eine staatliche Unterstützung in Form der Pflegepauschale. Hierbei ist zu beachten, dass ein Besuch nicht mit einer Pflegetätigkeit gleichzusetzen ist.

Kontakt und Infos zum Beratungs- und Infocenter Pflege in Dorsten auf dieser Seite.