Zur Navigation springenZum Content springen
 

Aktuelles Dorsten


Aktuelles November
02.11.2021
Mörderjagd mit Alpenblick – Krimi-Lesung mit Isabella Archan

Am Freitag, 5.11.2021, ist um 19.30 Uhr die österreichischee Autorin und Schauspielerin Isabella Archan zu Gast in der Stadtbibliothek. Sie stellt mit „Drei Morde für die MörderMitzi“ ihren mittlerweile dritten Kriminalroman  aus dem Herzen der Alpen vor, herrlich schräg und umwerfend tödlich: Mitzi hat einen Draht zu merkwürdigen Menschen. Die neue Freundschaft zu dem Mann, der vor nicht allzu langer Zeit als naiver Enkeltrickbetrüger entlarvt wurde, hat sie nun allerdings selbst hinter Gitter gebracht. Der Mann ist nun mausetot , erschlagen – und Mitzis Fingerabdrücke waren am Tatort. Als es ihr gelingt, aus der Haft freizukommen, beginnt für Mitzi und ihre Freundin Inspektorin Agnes Kirschnagel eine atemlose Suche nach dem wahren Täter, die sie quer durchs Alpenland führt. 

Karten für ein ganz besonderes Krimi-Event – eine gekonnte Mischung aus Theater und Lesung mit viel Spannung, Humor und Gänsehaut - sind der Stadtbibliothek (02362 66 4104) und in der Stadtinfo (02362 66 3066) erhältlich. Die Lesung ist Teil des „Dorstener Leseherbsts in der Staddtibliothek“  und wird im Rahmen des Programms „Neustart Kultur“ durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien gefördert. 

Zur Autorin:
Isabella Archan wurde 1965 in Graz geboren. Nach Abitur und Schauspieldiplom folgten Theaterengaments in Österreich, der Schweiz und in Deutschland. Seit 2002 lebt sie in Köln, wo sie eine zweite Karriere als Autorin begann. Daneben ist sie immer wieder in Rollen in TV und Film zu sehen. Mehr Infos gibt es unter www.isabella-archan.de.  

Ansprechpartner: Birgitt Hülsken, 02362 664100