Zur Navigation springenZum Content springen
 

Aktuelles Dorsten


Lesen
03.03.2021
Ein Kino hat immer geöffnet!

Lies ein Buch, denn „Lesen ist Kino im Kopf“ (Michael Ende)

Lies ein Buch, denn „Lesen ist Kino im Kopf“ (Michael Ende) – unter dieses Motto hat der Verein zur Förderung der Stadtbibliothek Dorsten in diesem Jahr Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klassen zu einem Wettbewerb eingeladen.

Lesen

Da im vergangenen Jahr bereits der Vorlesewettbewerb für die Drittklässler der Dorstener Grundschulen coronabedingt abgesagt werden musste und auch in diesem Jahr wegen des Lockdowns keine größere Veranstaltung möglich ist, haben sich die Vorstandmitglieder des Fördervereins etwas Neues ausgedacht:

Sie laden alle Schüler*innen der dritten und vierten (weil sie letztes Jahr keine Chance hatten) Klassen dazu ein, auf einem DIN A4-Blatt eine selbst gestaltete Szene aus einem ihrer Lieblingsbücher mit kurzer Begründung, warum dies ein besonderes Buch für sie ist, bis zum 26.03.2021 an die Bibliothek zu senden – entweder postalisch (Stadtbibliothek Dorsten, Im Werth 6, 46282 Dorsten) oder persönliche Abgabe in den Briefkasten (Eingang gegenüber der Parkhaus-Einfahrt, Briefkasten ist neben dem Rückgabe-Automaten, bitte nicht verwechseln).

Eine Jury wird dann zunächst aus den Bildern einer jeden Klasse eine bestimmte Anzahl von Bildern auswählen. Wie viele das jeweils sein werden, hängt von der Gesamtteilnehmerzahl ab. Unter den Einsendern dieser Bilder werden dann die Gewinner des Wettbewerbs – jeweils für die dritten und vierten Schuljahre getrennt – ermittelt. Nicht nur die Erstplatzierten werden  Preise erhalten, sondern auch die Maler, deren Bilder zuvor in die engere Auswahl gekommen waren.

Der Wettbewerb wurde bereits Anfang Februar mit den Grundschulen abgesprochen und sowohl die Schülerinnen und Schüler als auch ihre Eltern wurden mit Informationsmaterial über den Wettbewerb informiert.

Der Förderverein freut sich auf zahlreiche Kopf-Kino-Bilder!