Zur Navigation springenZum Content springen
 

Aktuelles Dorsten


Aktuelles März
10.03.2020
Personalversammlung der Stadtverwaltung wird vorsorglich verschoben

Der Gesundheitsschutz aller Beteiligten hat im Zusammenhang mit dem Coronavirus Priorität

Der Personalrat der Stadt Dorsten hat die für Mittwoch (11. März) geplante Personalversammlung vorsorglich verschoben. Im Zusammenhang mit dem Coronavirus geht der Gesundheitsschutz aller Beteiligten vor. Ein neuer Termin für die Versammlung, zu der rund 1200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eingeladen sind, wird rechtzeitig bekanntgegeben.

In der vergangen Woche wurde schon die Personalversammlung der Stadt Essen abgesagt. Weitere Stadtverwaltungen sind dem Beispiel gefolgt. 

Die Dienststellen der Dorstener Stadtverwaltung sowie alle städtischen Einrichtungen und der Wertstoffhof des Entsorgungsbetriebes öffnen am Mittwoch zu den gewohnten Öffnungszeiten.