Zur Navigation springenZum Content springen
 

Aktuelles Dorsten


Aktuelles Februar
08.02.2019
Straßenreinigung und Winterdienst

Wo wird gekehrt und wie oft? Neues digitales Service-Angebot der Stadt Dorsten liefert Infos

Auf www.dorsten.de gibt es ein neues Info- und Service-Angebot zur Straßenreinigung und zum Winterdienst im Stadtgebiet (linke Spalte auf der Startseite). Das Vermessungsamt hat eine interaktive Karte erstellt, auf der Bürgerinnen und Bürger sich in ihr Quartier zoomen und mit einem einfachen Links-Klick auf ihre Straße feststellen können, ob und wann hier die Kehrmaschine fährt oder ob im Winter Schnee geräumt wird.

Die Angaben können als pdf-Datei gespeichert oder ausgedruckt werden. Für weitergehende Informationen gibt es einen Link, der im Internetangebot der Stadt zur Seite „Straßenreinigung“ führt. Dort kann auch die Straßenreinigungssatzung abgerufen werden.

Die Karte ist mit zwei Suchfunktionen ausgestattet, wobei das Feld für die „freie Suche“ nicht nur Straßennamen findet, sondern auch etliche weitere Begriffe wie „Stadtverwaltung“ oder „Krankenhaus“. Das System wurde so gestaltet, dass es gut angepasst werden kann, wenn sich bei Sommerwartung und Winterdienst etwas ändert.

Die Erstellung der Karte war dennoch eine Herausforderung. „Da eine Straße nicht immer durchgehend einer Reinigungsklasse angehört, wurde das gesamte Dorstener Straßennetz analog zur Winterdienstsatzung in rund 1700 einzelne Abschnitte unterteilt, nummeriert und klassifiziert. Anschließend konnten die Daten des Entsorgungsbetriebes über diese Informationen dynamisch mit den Abschnitten verknüpft werden. Vorteil: Ändert sich später eine Reinigungsklasse, so erfolgt die richtige Zuordnung zu den Abschnitten automatisch“, erklärt Joachim Deutmann, im Vermessungsamt Sachgebietsleiter für Geodaten, Vermessung und Kartografie.

Sollte ein Nutzer einen Fehler finden, bittet die Stadt Dorsten um kurze Nachricht: Unten auf der Karte gibt es dafür das Feld „Kartenfehler melden“.