Zur Navigation springenZum Content springen
 

Aktuelles Dorsten


Jugendgremium
25.09.2018
Wahl zum Jugendgremium „Jugend in Aktion“ abgeschlossen

Delegierte der Schulen und Jugendhäuser treffen sich am 4. Oktober zur ersten Sitzung

Die Wahlen zum Jugendgremium „Jugend in Aktion“ sind abgeschlossen, die Stimmen ausgezählt. Sechs weiterführende Schulen und sechs Jugendeinrichtung der Stadt Dorsten haben an den Wahlen teilgenommen und entsenden Delegierte in das Gremium. Die Zahl der Delegierten richtet sich bei den Schulen nach der Schülerzahl.

Das Ergebnis der Jugendgremiumswahl ist folgendermaßen ausgefallen:

Dietrich Bonhoeffer Schule
Anastasia Schulz (Delegierte), Damien Fuchs (Stellvertreter)

Erich-Klausener- Realschule
Dean-Justin Klein (Delegierter)

St. Ursula Gymnasium
Jan Heppner, Christina Hegemann (Delegierte), Katharina Ammeling, Henning Seland (Stellvertreter)

Gymnasium Petrinum
Matthias Bockamp, Noah Thomas Mann (Delegierte), Lena Klein, Florian Lüftner (Stellvertreter)

Gesamtschule Wulfen
Pia Maria Breuer, Charlotte Brozio, Lucie Ardèche Cosanne, Michelle Guski (Delegierte)

Von-Ketteler-Schule
Max Faber (Delegierter), Robin Wittstock (Stellvertreter)

Haus der Jugend HOT Olbergstraße
Kevin Ramic (Delegierter)

ToT Café Pott
Rouven Boers (Delegierter)

Treffpunkt Altstadt
Jonas Hantzschk, Erik Wischerhoff (Delegierte)

Das LEO
Joey Jark, Dennis Volke (Delegierte)

ToT Lembeck
Benedikt Heidermann, Lukas Thiehoff (Delegierte)

ToT St. Urbanus Rhade
Lea Pasing (Delegierte)

Die Ergebnisse werden in den Schulen und Jugendeinrichtungen veröffentlicht. Die erste Sitzung des neuen Jugendgremiums „Jugend in Aktion“ wird am Donnerstag, 4. Oktober, um 16.30 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses stattfinden.