Zur Navigation springenZum Content springen
 

Aktuelles Dorsten


Aktuelles Juni
07.06.2018
Erhebungen für Einzelhandelskonzept starten

Stadtverwaltung bittet Geschäftsleute, die Datenerhebung zu unterstützten

Das Anfang 2018 beschlossene Einzelhandels-Steuerungskonzept basiert auf Ende 2013 erhobenen Daten. Diese Datenbasis wird nunmehr im Zuge einer handelswirtschaftlichen Untersuchung und Bewertung des Dorstener Einzelhandels mit Blick auf die Fortschreibung des Konzeptes aktualisiert.

Mit der Untersuchung hat die Stadt Dorsten nach einem Ausschreibungsverfahren das u.a. auf Einzelhandelsfragen spezialisierte Planungsbüro Stadt- und Regionalplanung Dr. Jansen GmbH aus Köln beauftragt. In einem ersten Schritt werden hierzu beginnend mit der 24. Kalenderwoche (ab 11. Juni) ausgewählte Daten zu den vorhandenen Einzelhandelsbetrieben – insbesondere die Verkaufsfläche – ermittelt und die Nutzungen an den Dorstener Einzelhandelsstandorten erfasst.

Hierzu werden Mitarbeiter des beauftragten Gutachterbüros Verkaufsflächen und Branchenzugehörigkeit der Betriebe aufnehmen. In den Zentren werden darüber hinaus auch den Einzelhandel ergänzende Nutzungen (etwa Dienstleistungen, gastronomische und medizinische Angebote, öffentliche Einrichtungen) namentlich erfasst und kartiert, um die Versorgungssituation umfassend bewerten zu können.

Die Stadtverwaltung bittet die Einzelhändler, die Datenerhebung zu unterstützen. Ein entsprechendes Schreiben der Stadt Dorsten kann bei Bedarf eingesehen werden. Eine Störung des Betriebsablaufs findet nicht statt.