Zur Navigation springenZum Content springen
 

Fachbereich Ordnungs- und Rechtsamt - Personenstandswesen

Wichtiger Hinweis:

Krankheitsbedingt hat das Standesamt zur Zeit nur eingeschränkte Öffnungszeiten. Diese sind Montag bis Freitag von 08:00 Uhr bis 12:30 Uhr.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Allgemeine Öffnungszeiten

für die Anmeldung von Sterbefällen und Geburten einschl. Vaterschaftsanerkennungen, für die Ausfertigung von Urkunden, beglaubigten Abschriften und Bescheinigungen und für namensrechtliche Angelegenheiten gelten folgende Publikumszeiten:

Montag, Dienstag, Donnerstag  08:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch, Freitag 08:00 - 13:00 Uhr 

Wichtiger Tipp:

Es können nicht stets alle Mitarbeiter/innen zeitgleich anwesend sein. Sollte der/die für Ihre Angelegenheit zuständige Mitarbeiter/in nicht zur Verfügung stehen, wird die Vertretung sich bemühen, Ihr Anliegen zu bearbeiten.

Beabsichtigen oder müssen Sie eine/n bestimmten Mitarbeiter/in sprechen oder einen zeitaufwändigen Vorgang erledigen, stimmen Sie telefonisch einen Termin ab. Auch hinsichtlich vorzulegender ausländischer Urkunden und Nachweise ist eine vorherige Abstimmung mit der/dem zuständigen Sachbearbeiter/in erforderlich.

Besonderheiten bei Eheschließungen mit Auslandsbeteiligung

Bei einer Anmeldung zur Eheschließung mit Auslandsbeteiligung oder bei einem Antrag auf Erteilung eines Ehefähigkeitszeugnisses (für eine Eheschließung im Ausland) ist eine vorherige telefonische Abstimmung hinsichtlich der beizubringenden Unterlagen erforderlich.

Adresse

Rathaus
Halterner Straße 5
Raum 011

46284 Dorsten
Kartenansicht

Öffnungszeiten:

Öffnungszeiten
Montag08:00-12:30 Uhr      
Dienstag08:00-12:30 Uhr      
Mittwoch08:00-12:30 Uhr      
Donnerstag08:00-12:30 Uhr      
Freitag08:00-12:30 Uhr      

siehe oben

Sachbearbeiter

Dienstleistungen

 


Hinweise zur Nutzung von interaktiven PDF-Formularen

Einige Browser (z.B. Google Chrome ab Version 24 oder Mozilla Firefox ab Version 19) bringen eigene PDF-Viewer mit. Das kann dazu führen, dass sich die PDF-Formulare ohne manuelle Änderungen an den Einstellungen der Browser-Software nicht mit dem Adobe Reader in einem Fenster des Browsers öffnen lassen. Stattdessen versuchen die Browser, die PDF-Dateien mit ihren eigenen PDF-Viewern anzuzeigen, wodurch die Interaktivität der Formulare mitunter verloren geht oder Formulare gar nicht angezeigt werden.

Hinweis für Benutzer der Firefox- und Chrome-Browser mit eigenen pdf-Viewern, die auf Acrobat umgestellt werden müssen (hier gehts zur Anleitung). Falls Sie weiterhin Probleme haben, probieren Sie den Internet Explorer.