Zur Navigation springenZum Content springen
 

Leistungen Kaufkraftkennziffer

Die Kaufkraftkennziffer zeigt die Kaufkraft der z.B. in der Stadt oder einem Stadtteil ansässigen Haushalte im Vergleich zum nationalen Durchschnitt (KKZ = 100) an. Ein Wert über 100 weist eine überdurchschnittliche Kaufkraft in der jeweiloigen Raumeinheit hin, ein Wert unter 100 auf eine geringere Kaufkraft als im Bundesdurchschnitt.

Die Kaufkraftkennzahlen werden in jährlichem Turnus von Marktforschungsinstituten ermittelt. 

Im Jahr 2014 lag der Kaufkraftindex für Dorsten bei 101, entsprach also dem Bundesdurchschnitt. Für die Stadtteile liegen keine Kennziffern vor.

Zuständigkeit anderer Stellen:
Industrie- und Handelskammer Nord Westfalen
Vestische Gruppe
Herr Stimler
Tel. 0209 / 388-116

Zuständige Fachbereiche

Ansprechpartner