Zur Navigation springenZum Content springen
 

Newtownabbey, Nordirland, Großbritannien (ca. 80.000 EW)

Wappen der Stadt Newtownabbey (Nordirland)Entstehung der Partnerschaft

Seit 1988 sind Dorsten und die nordirische Stadt Newtownabbey verschwistert. Die Unterschriften unter der Urkunde besiegelten eine bereits seit den 50er Jahren gewachsene Freundschaft zwischen Bürgern beider Städte.

Newtownabbey (gälisch: Baile na Mainistreach) ist eine der größten Vorstädte der nordirischen Hauptstadt Belfast, an das es nördlich angrenzt. Die Stadt wurde am 1. April 1958 als "New Town“ zu einem Verwaltungsbezirk zusammengefügt und vereint die Ortschaften Carnmoney, Glengormley, Jordanstown, Monkstown, Rathcoole und Whiteabbey sowie die ehemaligen Städte Ballyclare, Ballyeaston, Ballynure und Strand dazu. Stadtverwaltung und Rathaus sind in dem restaurierten und mit moderner Architektur ergänzten Gebäude der historischen Mossley Mill untergebracht. Newtownabbey zählt 80.000 Einwohner.

Die östliche Grenze bilden das "Belfast Lough“ und die Berge von "Knockagh“ und "Woodburn“. Im Verwaltungsmittelpunkt Ballyclare liegt das breite und fruchtbare Tal des "Six Mile Water River“, das bis zum "Lough Neagh“ führt, dem größten britischen Binnensee. Im Norden grenzen die Hügel "Big Collin“, "Wee Collin“ und "Carninard Mountains“ an die Stadt.

Einkaufs- und Freizeitzentren sind ortsnah für die Bewohner der Ortsteile erreichbar. In Jordanstown befindet sich der Campus der Universität von Ulster. Zahlreiche Parks begrünen das Stadtgebiet, Freizeit- und Sporteinrichtungen sind im unmittelbaren Wohnumfeld angesiedelt. Das Valley Leisure Centre ist das größte Freizeitzentrum Nord-Irlands, auf einer 100 Morgen großen Parkanlage zwischen Cavehill und Carnmoney Hill. Im "Ballyearl Golf and Leisure Centre“ kann auf 3 Plätzen mit je 9 Löchern gespielt werden.

Arbeitsplätze bieten in Newtownabbey vor allem die größeren Industriegebiete an, in denen sich Maschinenbau- und Computerfirmen angesiedelt haben.

Die bekannte Whiskey-Brennerei Bushmills ist etwa eine Autostunde von Newtownabbey entfernt.

Einblicke in die Erdgeschichte geben die Basaltschichten, die an einigen höhergelegenen Bereichen sichtbar werden. Der Giant‘s Causeway ist nur eins der interessanten Naturwunder, die in der Region sichtbar werden.

Newtownabbey - Mossley MillNewtownabbey - Hazelbank ParkNewtownabbey - University 

Weitere Informationen über unsere Partnerstadt Newtownabbey finden Sie hier.