Zur Navigation springenZum Content springen
 

Pressearchiv


26.02.2018
"Alles rechtens? Namens- und Markenrecht für Gründer Startercenter des Kreises Recklinghausen bietet kostenloses Seminar an

Das Startercenter des Kreises Recklinghausen bietet am Mittwoch, 7. März, von 9 bis 13 Uhr ein kostenfreies Seminar mit dem Titel "Alles rechtens?" zum Thema Namens- und Markenrecht an. Das Seminar aus der Reihe "Starten in Herne und im Vest" findet im Kreishaus, Kurt-Schumacher-Allee 1 in Recklinghausen, statt. Es richtet sich an alle, die sich selbstständig machen möchten oder noch am Anfang ihrer Selbstständigkeit stehen.

Denn mit der Gründung eines Unternehmens ist es nicht getan, es muss auch einen Namen bekommen und natürlich beworben werden. Dabei gibt es viele Fallstricke zu beachten: Welche rechtlichen Einschränkungen gibt es bei der Namenswahl? Muss ich den Namen meines Unternehmens und/oder Produktes schätzen lassen und welche Arten des Schutzes gibt es? Was gilt in Bezug auf Domains? Im Seminar gibt es Antworten auf diese und weitere Fragen.

Anmeldungen sind telefonisch beim Startercenter Kreis Recklinghausen unter 02361/ 53-4330 oder per Mail an startercenter@kreis-re.de möglich. Weitere Informationen und Seminarangebote unter www.startercenter.com.

Die Seminarreihe "Starten in Herne und im Vest" ist ein Angebot der Startercenter des Kreises Recklinghausen und der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Herne mbH.