Zur Navigation springenZum Content springen
 

Pressearchiv


02.03.2018
33. Dorstener Frauenkulturtage

Konzert "Ich bin verliebt" mit dem Trio Jahn am Sonntag, 18. März, im VHS-Forum

Zu einem Konzert für Gesang, Violine und Harfe mit dem Trio Jahn laden Gleichstellungsstelle und Amt für Kultur und Weiterbildung ein im Rahmen der 33. Dorstener Frauenkulturtage am Sonntag, 18. März, um 17 Uhr ins Forum der VHS. Unter dem Titel "Ich bin verliebt" präsentieren die Künstlerinnen ein abwechslungsreiches Programm, das von Liebesgefühlen in Wien bis zu spanischen Rhythmen reicht. Auf dem Programm stehen Highlights aus Oper und Operette, virtuose Violinstücke und feurige Musik für Harfe.

Die in Dorsten geborene Sopranistin Claudia Jahn ist mehrfache Preisträgerin des Wettbewerbs "Jugend musiziert". Nach Abschluss ihres Studiums an der Münchener Hochschule für Musik und Theater trat sie u.a. mit den Internationalen Symphonikern Dortmund, dem Metropolitny Orchester Bratislava, dem Ensemble der Platin Scala und beim Richard-Wagner-Verband in München auf. Seit Januar 2018 ist sie Mitglied der "Düsseldorf Lyric Opera".

Die mit dem Kulturförderpreis ihrer Heimatstadt Fürth ausgezeichnete Evelyn Fürst-Heck studierte am Meistersinger Konservatorium in Nürnberg und an der Hochschule für Musik in Aachen. Mit ihrer Violine ist sie sowohl im Klassikbereich als auch im Rock und Pop zu Hause. Im Klassikbereich spielte sie unter namhaften Dirigenten wie Kurt Mazur, im Bereich Rock und Pop mit Künstlern wie Chris de Burgh, David Garrett und Nena zusammen.

Sonja Jahn, Gründerin des Trios, sammelte erste Orchestererfahrungen bei der Tschechischen Philharmonie Prag und am Nationaltheater Bratislava. Sie spielte an der Deutschen Oper am Rhein und beim WDR-Rundfunkorchester Köln, im Ausland beim Den Norske Opera Oslo und dem Maastrichter Symphonieorchester. Im Bereich Jazz und Pop arbeitete sie u.a. für Placido Domingo, Juan Diego Florez, Götz Alsmann, Sascha und die A-Cappella-Gruppe Wise Guys.

Wem an der Förderung junger Talente liegt, dürfte sich auch darüber, dass Evelyn Fürst-Heck und Sonja Jahn als Dozentinnen tätig sind und ihr Wissen an den Musikschulen Dorsten (Sonja Jahn) und Marl (Sonja Jahn und Evelyn Fürste-Heck) weitergeben.

Trio Jahn: "Ich bin verliebt", ein Konzertprogramm für Gesang, Violine und Harfe, am Sonntag, 18. März, um 17 Uhr im Forum der Volkshochschule Dorsten, Im Werth 6. Eintrittskarten kosten im Vorverkauf 8 Euro, erhältlich in der Gleichstellungsstelle der Stadt, im Bürgerbüro im Rathaus und in der Stadtinfo Recklinghäuser Straße 20. An der Abendkasse kosten die Karten 10 Euro.