Zur Navigation springenZum Content springen
 

Pressearchiv


13.10.2017
Sellbständiges Miteinander: Hauptschulen sollen eng zusammenarbeiten

Bei einem Gespräch zwischen der Bezirksregierung Münster, dem Schulamt des Kreises Recklinghausen als Schulaufsicht und der Stadt Dorsten wurde unter Einbeziehung der Schulleiter vereinbart, sowohl die Geschwister-Scholl-Hauptschule als auch die Dietrich-Bonhoeffer-Hauptschule am neuen Standort Marler Straße als selbstständige Schulen auslaufen zu lassen.

Dabei sollen die Schulen in Bezug auf Raumnutzung eng zusammenarbeiten, Synergien gewinnen und Potentiale gemeinsam nutzen. Sichergestellt wird, dass die Schülerinnen und Schüler unter guten Bedingungen am neuen Standort starten können, daher werden die Räume vor dem Bezug adäquat hergerichtet.