Zur Navigation springenZum Content springen
 

Pressearchiv


07.11.2017
Ausbau Klosterstraße

Bürgerinformation am Montag, 13. November, um 19 Uhr im Forum der VHS

Die Klosterstraße ist im Abschnitt zwischen der Hafenstraße und der Storchsbaumstraße sanierungsbedürftig. Sie soll in diesem Abschnitt saniert und dabei gestalterisch aufgewertet und verkehrstechnisch optimiert werden. Die Planung sieht hierfür eine Reduzierung der Fahrbahnbreite, den Bau von getrennten Rad- und Gehwegen sowie die Einrichtung von Längsparkständen vor. Die Knotenpunkte Storchsbaumstraße und „Georgplatz“ sollen bautechnisch geändert werden, um zu einer Erhöhung der Verkehrssicherheit beizutragen.

Zustand der Klosterstraße  zwischen dem Kreuzungsbereich Storchsbaumstraße und Georgplatz. Foto: Wir machen MITte-Stadtteilbüro

Um über das geplante Bauvorhaben zu informieren, lädt die Stadt Dorsten zusammen mit dem Stadtteilbüro „Wir machen MITte“ ein zu einer Informationsveranstaltung am Montag, 13. November 2017 um 19.00 in das Forum der Volkshochschule (Im Werth).

Bei weiteren Rückfragen zur Planung und zum Bauablauf können sich interessierte Bürgerinnen und Bürger weiterhin gerne an das „Wir machen MITte“-Stadtteilbüro, Gahlener Straße 9, wenden.