Zur Navigation springenZum Content springen
 

Pressearchiv


19.05.2017
Bürgerfibel neu erschienen

Das beliebte Nachschlagewerk „Bürgerfibel“ ist nach einer gut zehnjährigen Pause wieder neu erschienen. Auf 87 Seiten listet das Nachschlagewerk nicht nur Informationen über die Stadt Dorsten, die Ortsteile, Partnerstädte und Freizeitmöglichkeiten auf, sondern bündelt Adressen und Ansprechpartner für Senioren, aus dem Gesundheitswesen, Kirchengemeinden, Kultur und Bildung. Darüber hinaus sind auch Adressen und Kontakte zu sozialen Gruppen und Vereinen aufgenommen sowie Anschriften Dorstener Medien, Versorger, Werbegemeinschaften und Banken.

Herausgeber der Bürgerfibel ist die Stadt Dorsten. Satz und Druck kommen von der Dorstener Zeitung und dem Verlagshaus Lensing. Finanziert wurde die Bürgerfibel durch Insertionen Dorstener Gewerbetriebe, Banken und Dienstleistern. An dieser Stelle sei allen, die die Herausgabe möglich gemacht haben, herzlich gedankt.

Die Bürgerfibel wird Neubürgern bei der Anmeldung überreicht, sie erleichtert den Einstieg in das Leben am neuen Wohnsitz. Darüber hinaus liegt die Bürgerfibel im Bürgerbüro der Stadt Dorsten, in der Stadtinfo in der Recklinghäuser Straße sowie in der Geschäftsstelle der Dorstener Zeitung aus. Auch die Banken und Sparkassen halten in den Fillialen im Stadtgebiet Bürgerfibeln für die Kundschaft bereit. Wer mag, kann sich die Information aber auch virtuell ins Haus holen: eine PDF zum Blättern finden Sie hier, eine weitere auf der Seite der Dorstener Zeitung.