Zur Navigation springenZum Content springen
 

Pressearchiv


30.08.2017
Stadtteilspaziergang entlang des Schölzbaches

und Vorstellung der aktuellen Vorentwurfsplanung

Montag, den 4. September 2017 um 17 Uhr
Treffpunkt: Haltestelle „Schillergarten“, Ecke Goethestr./Kirchhellener Allee
Der Spaziergang endet gegen 20 Uhr an der Freifläche am Johanneskamp/Westgraben (Finkennest)

Zum Wir machen MITte-Projekt „ökologische Optimierung des Schölzbaches und Attraktivierung des Schölzbachtals“ laden das Stadtteilbüro und die Stadt Dorsten am Montag, 4. September um 17 Uhr, die Dorstener Bürgerinnen und Bürger zu einem Stadtteilspaziergang entlang ausgewählter zentraler Abschnitte des Schölzbaches ein. Auf diesem Wege wird vor Ort der aktuelle Planungsentwurf vom Planungsbüro Drecker vorgestellt.

Im Rahmen des Innenstadtprojektes „Wir machen MITte – Dorsten 2020“ sollen der Bachlauf sowie die angrenzenden Grün- und Freiflächen des Schölzbaches aufgewertet und umgestaltet werden. Das Planungsbüro Drecker hat auf Grundlage eines Gewässergutachtens und der Ergebnisse einer im April durchgeführten Beteiligungsveranstaltung mit Bürgern erste Entwurfspläne erarbeitet.

Das Planungsbüro wird den Dorstener Bürgerinnen und Bürgern die erste Planung vor Ort im Rahmen eines Spazierganges präsentieren. Im Verlauf des Spazierganges wird auf die Schwerpunkträume Klimawäldchen, Winks-Mühlen-Park und Finkennest näher eingegangen. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Im Stadtteilbüro wird eine Pause eingelegt, wo den Teilnehmerinnen und Teilnehmern Snacks und Getränke angeboten werden. Hier wird den Anwesenden das gesamte Plangebiet vorgestellt.

Das Team des Stadtteilbüros steht gemeinsam mit Vertretern der Stadtverwaltung und dem beauftragten Planungsbüro Drecker für Rückmeldungen, Anmerkungen und konkrete Hinweise zur Verfügung.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, das Angebot wahrnehmen und konstruktive Rückmeldungen zu der vorgestellten Planung geben.

Es ist angebracht, wetterfeste Kleidung sowie festes Schuhwerk zu tragen.