Zur Navigation springenZum Content springen
 

Pressearchiv


06.07.2017
Zufahrt zum Entsorgungsbetrieb: Zwei Tage Umleitung über Grüner Weg

Teil der Straße An der Wienbecke ab Montag für Verlegung einer Trinkwasserleitung gesperrt

Ab Montag, 10. Juli, ist die Zufahrt zum hinteren Teil der Straße An der Wienbecke – hier insbesondere zum Wertstoffhof und zum Entsorgungsbetrieb – von den Kreisverkehren An der Wienbecke bzw. Fürst-Leopold-Allee aus nicht mehr möglich.

Für die Dauer von zwei bis höchstens drei Arbeitstagen – also längstens bis Mittwoch – muss die Straße im Bereich hinter der letzten Kurve vor der Zufahrt zum Entsorgungsbetrieb voll gesperrt werden: Dort wird eine Trinkwasserversorgungsleitung neu verlegt. Diese Maßnahme kann nur in offener Bauweise erfolgen.

Für die Dauer der Sperrung wird die Zufahrt für die Anlieger und zum Entsorgungsbetrieb über die Straße Grüner Weg sichergestellt, Umleitungen und Hinweise werden ausgeschildert. Betriebe, die vom Kreisverkehr An der Wienbecke aus gesehen vor dem Baubereich liegen, können unverändert angefahren werden.