Zur Navigation springenZum Content springen
 
Kultursommer

Am 31. August und 1. September 2018 laden die Vereinte Volksbank eG und das Kulturbüro der Stadt zum 7. Dorstener Kultursommer ein. Auf dem Marktplatz wird dem Publikum ein erstklassiges Kulturprogramm geboten, das alle Sinne ansprechen soll. Mit Musik, Kabarett, Kleinkunst und Feuerwerk wird in der malerischen Kulisse vor dem alten Rathaus wieder das ganz besondere Kulturfest stattfinden. Karten dafür sind ab sofort erhältlich. Bis zum 30. Juni gibt es das Supersparpaket: Beide Abende für zusammen 22 Euro.

Aktuelles Dorsten

Startbild
Entsorgungsbetrieb
Datum
20.07.2018
Thema
Müllabfuhr fährt ab Montag bereits ab 6 Uhr
Kurzbeschreibung

Wegen der erwarteten extremen Hitze in der kommenden Woche

Aufgrund der erwarteten extremen Hitze in der kommenden Woche wird die Müllabfuhr der Stadt Dorsten ab Montag, 23. Juli, bis auf weiteres bereits ab 6.00 Uhr am Morgen starten. Die Bürger werden daher gebeten, die Behälter möglichst schon zu diesem Zeitpunkt an der Straße bereit zu stellen. Falls ein Behälter dadurch nicht geleert werden konnte, können die Bürgerinnen und Bürger sich telefonisch an den Entsorgungsbetrieb wenden.

Startbild
Strassen.nrw
Datum
19.07.2018
Thema
A31: Kurzzeitige Sperrung in der Anschlussstelle Kirchhellen Richtung Oberhausen
Kurzbeschreibung

Die Autobahnniederlassung Hamm sperrt Samstag (21.7.) in der Zeit von 0 Uhr bis 3 Uhr in der Anschlussstelle Kirchhellen die Auf- und Abfahrt in Fahrtrichtung Oberhausen. Eine Umleitung wird eingerichtet. In den drei Stunden wird die Verkehrsführung innerhalb der Anschlussstelle umgebaut.

Startbild
Rathaus
Datum
19.07.2018
Thema
Einstimmiger Beschluss des Rates:
Kurzbeschreibung

Rathaus wird saniert, Mietflächen werden durch Eigentum in einem Anbau ersetzt
Im alten Verwaltungsgebäude werden statische und Brandschutzmängel beseitigt
Bau ohne kostspielige Container-Zwischenlösungen

Die Stadt Dorsten wird das Rathaus am Gemeindedreieck sanieren sowie für die bisher angemieteten Büroflächen im Gebäudekomplex Bismarckstraße 1 - 19 und an der Haltener Straße 28 einen Anbau errichten. Diesen grundsätzlichen Beschluss fasste der Rat am Mittwoch einstimmig in nicht öffentlicher Sitzung.

Startbild
Spendenaktion Triathlon gegen Krebs
Datum
16.07.2018
Thema
Spendenaktion „Triathlon gegen Krebs“
Kurzbeschreibung

Verena Weimann hat 4000 Euro gesammelt

Kurz vor den Sommerferien hat die Dorstener Lehrerin Verena Weimann ihre Aktion „Triathlon gegen Krebs“ gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern des Paul-Spiegel-Berufskollegs beendet: Sie nahm teil am Schultriathlon des Kollegs, absolvierte dabei die letzten neun Kilometer Radfahren, drei Kilometer Laufen und 350 Meter Schwimmen – und vervollständigte so die anderthalb Ironman-Distanzen, die sie innerhalb einer Woche bewältigen musste.

Startbild
Straßen NRW
Datum
13.07.2018
Thema
A52: Ab Montag Engpass zwischen Gelsenkirchen und Dorsten
Kurzbeschreibung

Marl/Hamm (straßen.nrw). Ab Montag (16.7.) wird es eng auf der A52 zwischen den Anschlussstelle Dorsten-Ost und Gelsenkirchen-Hassel. Begonnen wird mit dem Engpass in Fahrtrichtung Gelsenkirchen. Hier steht dem Verkehr für zwei Wochen nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Ab Dienstag (17.7.) steht dem Verkehr, ebenfalls für zwei Wochen, in Fahrtrichtung Marl auch nur ein Fahrstreifen zur Verfügung.

Startbild
RWW
Datum
12.07.2018
Thema
RWW erzielt auch zum Jubiläum gute Vergleichswerte
Kurzbeschreibung

10 Jahre NRW Benchmark der Wasserversorger

Doppeltes Jubiläum beim Benchmarking-Projekt der Wasserversorger in Nordrhein-Westfalen: Die Ergebnisse der 10. Projektrunde wurden am Dienstag, 10. Juli, in Köln vorgestellt. Ebenso lange beteiligt sich die RWW Rheinisch-Westfälische Wasserwerksgesellschaft – als einer der Teilnehmer der ersten Stunde – an der landesweiten Untersuchung, die jährlich mit Unterstützung der Landesregierung durchgeführt wird.

Startbild
Aktuelles
Datum
11.07.2018
Thema
Schulspychologische Beratungsstelle
Kurzbeschreibung

Die Schulspychologische Beratungsstelle ist während der Ferien durchgehend über das Sekretariat erreichbar. Anfragen werden allerdings erst wieder nach den Sommerferien bearbeitet. Die Telefonsprechstunde entfällt.

Startbild
Aktuelles
Datum
10.07.2018
Thema
Gemeinsamer Förderantrag der Jobcenter Kreis Recklinghausen und Rhein-Berg Jobcenter Kreis Recklinghausen
Kurzbeschreibung

Das Jobcenter Kreis Recklinghausen hat gemeinsam mit dem Jobcenter Rhein-Berg im Rheinisch-Bergischen Kreis einen Förderantrag für das Bundesprogramm „Innovative Wege zur Teilhabe am Arbeitsleben – rehapro“ auf den Weg gebracht. Mit diesem Projekt werden Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen, die auf Leistungen der Grundsicherung angewiesen sind, aktiv unterstützt.

Startbild
Pflanzaktion
Datum
10.07.2018
Thema
Danke für die gelungene Pflanzaktion
Kurzbeschreibung

Bürgermeister Stockhoff lud die Beteiligten des aus Mitteln des Bürgerfonds unterstützten Projektes „MITte wird bunt – Biodiversität in MITte“ (Pflanzaktion am Ostwall vom 14.04.2018) am gestrigen Montag, 09.07.2018 zu einem gemeinsamen Eis essen ein, um allen für das hohe Engagement und ihren Einsatz seit dem Frühling zu danken.

Startbild
Aktuelles
Datum
09.07.2018
Thema
Grüngestaltung in Barkenberg
Kurzbeschreibung

Quartiers-Spaziergänge in den Grünbereichen 10 bis 15 werden Anfang September wiederholt

Aufgrund verschiedener Umstände ist die Einladung an die Bürgerinnen und Bürger zu den nächsten Quartiers-Spaziergängen zur Überarbeitung der Grüngestaltung im Ortsteil Barkenberg teilweise sehr kurzfristig erfolgt. Bürgermeister Tobias Stockhoff hat in Absprache mit dem Technischen Beigeordneten Holger Lohse deshalb entschieden, dass diese Beteiligungsmöglichkeit nun doppelt angeboten wird.

Startbild
Aktuelles
Datum
09.07.2018
Thema
Umstellung der Buslinien zwischen Dorsten – Kirchhellen und Bottrop ZOB
Kurzbeschreibung

Mit dem Fahrplanwechsel zum 14. Juli 2018 wird das Angebot der Schnellbuslinie SB 16 umstrukturiert und auf andere Linien verteilt. Der SB 16 endet dann schon in Bottrop.

Zwischen Dorsten und Kirchhellen übernimmt die neue Linie 297 die bisherigen Fahrten; in Kirchhellen besteht Anschluss an die Buslinie 267 zum Bottroper ZOB.

Startbild
Gute Nachbarn
Datum
09.07.2018
Thema
Preisträger des Wettbewerbs „Gute Nachbarn“ ausgezeichnet
Kurzbeschreibung

Bewerbungen für 2019 sind bereits jetzt möglich

Strahlende Gesichter gab es am vergangenen Mittwoch vor der Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses: Gemeinsam mit Matthias Feller (Direktor der Sparkasse Vest in Dorsten) und Ingo Hinzmann (Vorstand der Vereinten Volksbank Dorsten) zeichnete Bürgermeister Tobias Stockhoff die Gewinner des erstmals ausgeschriebenen Preises „Gute Nachbarn“ aus.

Startbild
Aktuelles Juli
Datum
07.07.2018
Thema
Eichenprozessionsspinner-Raupen (EPS)
Kurzbeschreibung

Die bereits aus den Vorjahren bekannten Eichenprozessionsspinner-Raupen (EPS) stehen in den kommenden Wochen erneut im Visier der Stadtverwaltung Dorsten: Unter der Regie von Mitarbeitern der Grünflächenabteilung des Tiefbauamtes werden Bäume und Büsche, die mit Eichenprozessionsspinnerraupen befallen sind, von Fachfirmen behandelt.

Startbild
Aktuelles
Datum
06.07.2018
Thema
Red Balloon Festival am 10. und 11. August
Kurzbeschreibung

Am LEO spielen an zwei Tagen 19 Bands aus Dorsten und Umgebung. Vorverkauf gestartet

Das soziokulturelle Zentrum „Das LEO“ freut sich, eine neue musikalische Kooperationsveranstaltung vorstellen zu dürfen.

Startbild
Verleihung Tisa-Preis
Datum
06.07.2018
Thema
Ehrung einer herausragenden Künstlerin
Kurzbeschreibung

Anfang Juli verlieh die Dorstener „Tisa von der Schulenburg“-Stiftung ihren mit 5000 Euro dotierten Förderpreis an die Berliner Malerin Johanna Tiedtke. Die Ehrung fand am gemeinsamen Sitz von RAG und RAG-Stiftung in Essen statt.

Mit dem Preis zeichnet die „Tisa von der Schulenburg“-Stiftung alle drei Jahre Künstler aus, die sich mit Lebenssituationen von Menschen in einer sich verändernden Gesellschaft befassen. Tiedtkes Kunst suche eine Sprache für unausgesprochene persönliche und gesellschaftliche Prägungen, urteilte eine Fachjury.

Startbild
Aktuelles
Datum
06.07.2018
Thema
„ und eine von uns ist Jüdin…. ist das wichtig?“
Kurzbeschreibung

Dorsten. Im Rahmen der Ausstellung „Jüdisches Leben im Vest/Kreis Recklinghausen“ beteiligt sich auch das Gymnasium Petrinum mit seinem Bildungspartner - dem Amt für Kultur und Weiterbildung – mit dem Projekt: Und eine von uns ist Jüdin……ist das wichtig? Schnell konnte der kom. Schulleiter Herr Hollenhorst gewonnen werden, die organisatorischen Voraussetzungen für das Vorhaben zu schaffen und das Amt für Kultur und Weiterbildung konnte mit Anna Adam eine erfahrene Künstlerin für die Ausführung gewinnen

Startbild
Jugendgremium in Berlin
Datum
06.07.2018
Thema
Jugendgremium „Jugend in Aktion“
Kurzbeschreibung

Politische Exkursion des Dorstener Jugendgremiums „Jugend in Aktion“ nach Berlin

Zum Abschluss von zwei Jahren politischer Arbeit im Jugendgremium Dorsten haben elf Mitglieder dieser Vertretung zusammen mit Melanie Schallenberg und David Rikels von der Jugendförderung nun eine politische Exkursion nach Berlin unternommen. Das Programm war sehr vielfältig und wurde im Vorfeld gemeinsam geplant.

Startbild
Jugend in Aktion
Datum
06.07.2018
Thema
Dorstener Jugendgremium „Jugend in Aktion“
Kurzbeschreibung

„Countdown“ für Kandidaten-Aufstellung läuft. Meldungen sind möglich bis Mittwoch, 11. Juli

In diesem Jahr finden zum fünften Mal die Wahlen zum Dorstener Jugendgremium „Jugend in Aktion" statt. Jugendliche, die sich dafür als Kandidaten aufstellen lassen möchten, können sich noch bis Mittwoch, 11. Juli, melden.

Startbild
Energieatlas
Datum
05.07.2018
Thema
Energieatlas im neuen Gewand
Kurzbeschreibung

Ab sofort mit den Zukunftsthemen „neue“ Mobilität und Energieeffizienz

Das Informations- und Kartenportal www.energieatlas.org erstrahlt in neuem Glanz. Zu den neuen Inhalten zählen u.a. die regionalen Solardach- und Gründachpotenzialkataster für die Metropole Ruhr oder das Zukunftsthema Elektromobilität mit der Übersicht der Ladepunkte in der Region.

Startbild
Gründerpreis
Datum
05.07.2018
Thema
Jetzt für den Gründerpreis 2018 bewerben
Kurzbeschreibung

Zwei Gründerinnen aus dem Kreis Recklinghausen haben ihn in den letzten Jahren bereits bekommen, weiter könnten in diesem Jahr folgen: Das Wirtschaftsministerium schreibt zum siebten Mal den hochdotierten Gründerpreis aus. Ab sofort können sich Gründerinnen und Gründer im Internet bewerben.

Startbild
Sommerferienspass
Datum
03.07.2018
Thema
Sommer-Ferien-Spaß: Jetzt die letzten freien Plätze buchen!
Kurzbeschreibung

Die Anmeldungen für den Sommer-Ferien-Spaß laufen auf vollen Touren, noch gibt es einige freie Plätze, unter anderem für die Angebote „Shout out“, Chor- und Bandprojekt vom 20.08-25.08.2018 der Kirche am Bahnhof, das „Schnupper-Angeln Blauer See“ am 18.08.2018 vom ASV Pinnwipp und ebenfalls für die am 18.08.2018 stattfindende Jugend-Freizeit im „Sportboothafen Fürst Leopold“ beim DMYC e.V.

Startbild
bp
Datum
03.07.2018
Thema
Ruhr Oel informiert über Baumaßnahmen an Rohrfernleitung
Kurzbeschreibung

Ab dem 3. Juli 2018 startet die Ruhr Oel GmbH – BP Gelsenkirchen mit Baumaßnahmen im Rahmen der Modernisierung eines Teilstücks einer Rohrfernleitung in Dorsten. Dazu wird es Tiefbaumaßnahmen auf einer Länge von ca. 350 Metern geben, anschließend wird der betreffende Bereich wieder neu gepflastert.

Startbild
Aktuelles
Datum
03.07.2018
Thema
Öffentliche Auslegung vom 10. Juli bis 10. August
Kurzbeschreibung

Klarstellungs- und Ergänzungssatzung Höfer Weg in Rhade

Die „Klarstellungs- und Ergänzungssatzung Höfer Weg“ wird vom 10. Juli bis 10. August im Rathaus öffentlich ausgelegt.

Das Satzungsgebiet ist bereits überwiegend durch Wohnnutzung geprägt. Einzelne Flächen, die von den umgebenden und angrenzenden Grundstücke im Innenbereich geprägt sind, sollen in das Satzungsgebiet einbezogen werden, um die Nachfrage nach Baugrundstücken zu befriedigen. Der Planbereich liegt im Norden von Dorsten Rhade östlich der Straße „Höfer Weg“.

Startbild
Aktuelles
Datum
02.07.2018
Thema
Bürgermeister Stockhoff zieht Bilanz nach einem tollen Bürger-Wochenende
Kurzbeschreibung

„Möglich ist so ein Programm nur, weil sich so viele Menschen engagieren“

„Ein Wochenende wie das vergangene zeigt, wie lebendig unsere Stadt ist. Wie viel unsere Bürgerinnen und Bürger auf die Beine stellen können. Das alles war toll – auch dank des traumhaften Wetters“, zieht Bürgermeister Tobias Stockhoff Bilanz nach einem Wochenende, das übervoll war an außergewöhnlichen und gelungenen Veranstaltungen. „Mehr Programm als Dorsten an diesen zwei Tagen können auch die Metropolen an der Ruhr kaum bieten.“

Startbild
Aktuelles Juni
Datum
27.06.2018
Thema
Kanalbauarbeiten auf der Lippestraße
Kurzbeschreibung

Zur Zeit werden einige Grundstückanschlussleitungen in der Lippestraße – zwischen Lippetor und Klosterstraße - in offener Bauweise durch die Fa. Kerkfeld aus Gescher - Hochmoor erneuert.

Startbild
Hansetage
Datum
26.06.2018
Thema
Hansetag in Rostock
Kurzbeschreibung

Dorsten durch Sternekoch und tolles Radwegenetz gut bekannt

Bei den 38. Internationalen Hansetagen in Rostock am vergangenen Wochenende hat die stadtinfo Dorsten kräftig Werbung für die Lippestadt gemacht. Rund 400.000 Besucher flanierten drei Tage lang in der ehrwürdigen Hansestadt Rostock zwischen Kröpeliner Tor und Neuem Markt, um die insgesamt 119 ausstellenden Hansestädte aus ganz Nordeuropa zu sehen.

Startbild
Sommerferienspaß 2018
Datum
22.06.2018
Thema
Sommerferienspaß 2018
Kurzbeschreibung

Ganz viel Spaß für Kinder verspricht der Sommerferienspaß!

Startbild
Entsorgungsbetrieb Stadt Dorsten
Datum
21.06.2018
Thema
Müllabfuhr in der Klosterstraße während der Baustelle
Kurzbeschreibung

Ab Ende Juni „wandert“ die Baustelle der Westnetz GmbH von der Lippestraße in die Klosterstraße. Dadurch verändern sich in diesem Bereich die Aufstellflächen für die Mülltonnen.

Falls Mülltonnen in der Klosterstraße gestellt werden, sollen diese für die Zeit der Baustelle an die Ecke Klosterstraße/Westgraben gebracht werden (s. Karte). Im Bereich der Baustelle in der Klosterstraße dürfen keine Tonnen abgestellt werden.

Startbild
Stadtkrone
Datum
21.06.2018
Thema
Stadtkrone
Kurzbeschreibung

Im „Essbaren Garten“ darf immer montags geerntet werden

Der „Essbare Garten“ im Eingangsbereich zum Freizeitpark Maria Lindenhof wächst und gedeiht. Manches braucht noch Zeit, um es ernten zu können, einiges ist immer wieder einmal erntereif. Die Pflanzenfee Steffi Strauß, die für den Garten und sein Gedeihen verantwortlich ist, bietet im Juni und Juli montags von 16-18 Uhr Termine an, an denen sie an Interessierte erntereife Pflanzen oder Kräuter verteilt.

Startbild
Stadtkrone Animation
Datum
21.06.2018
Thema
Stadtkrone
Kurzbeschreibung

Pavillon-Entwurf der Rotterdamer Künstlergruppe „Observatorium“ wird gebaut

Der Stadtkrone-Pavillon im Freizeitpark Maria Lindenhof soll nach einem Entwurf der Rotterdamer Künstlergruppe „Observatorium“ gebaut werden. Darauf verständigte sich am vergangenen Freitag (15. Juni) eine elfköpfige Fachjury unter Vorsitz von Tim Rieniets, Geschäftsführer von StadtBauKultur.NRW.

Startbild
DorstenDanktDir
Datum
19.06.2018
Thema
Verein „Dorsten dank(t) Dir“ erhält erste große Spende Zuwendung soll in der Jugendarbeit eingesetzt werden
Kurzbeschreibung

Der Verein „Dorsten dank(t) Dir – Verein für bürgerschaftliches Engagement in Dorsten“ hat die ersten beiden Großspenden erhalten: Die Dorstener Drahtwerke haben 2000 Euro für das bürgerschaftliche Grünprojekt „Rossiniplatz“ im Stadtsfeld zur Verfügung gestellt und ein weiterer Spender, der nicht genannt werden möchte, hat 1000 Euro bereits überwiesen und eine weitere Zuwendung angekündigt. Seinem Wunsch folgend soll dieses Geld in der Jugendarbeit eingesetzt werden.

Startbild
RWW
Datum
18.06.2018
Thema
RWW spült Rohrnetz in Dorsten-Wulfen
Kurzbeschreibung

Die RWW Rheinisch Westfälische Wasserwerksgesellschaft wird ab Montag, 18. Juni, für rund neun Wochen ihre Trinkwasserleitungen in Dorsten-Wulfen spülen. Die Arbeiten dienen der Pflege und Instandhaltung der Anlagen und sichern die Trinkwasserqualität. Während der Spülungen können zeitweise Verfärbungen des Trinkwassers und Druckschwankungen bei der Wasserentnahme auftreten. Die von den Arbeiten betroffenen Haushalte werden im Vorfeld mittels Infoblatt über das Vorhaben in Kenntnis gesetzt.

Startbild
Aktuelles Juni
Datum
16.06.2018
Thema
Kooperation zwischen Lions Clubs und Soziokulturellem Zentrum „Das LEO“
Kurzbeschreibung

Unterstützung ermöglicht ersten offenen Kinderferienspaß im Leo – kostenlos für Kinder
Dass die Lions Clubs in Dorsten eine besondere Beziehung zum Soziokulturellen Zentrum „Das LEO“ in Hervest haben, liegt auf der Hand. Deshalb unterstützen die großen Lions-Löwen alle kleinen Hervester Löwen, indem sie vom 23. Juli bis zum 3. August einen Ferienspaß im LEO für bis zu hundert Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren ermöglichen. Dank der Unterstützung ist das Angebot für alle Teilnehmer kostenlos – Mittagsimbiss und Getränke eingeschlossen.

Startbild
Feuerwehrleute
Datum
16.06.2018
Thema
Löschzug Rhade gewinnt den "Cup"
Kurzbeschreibung

Am letzten Wochenende fand der diesjährige Kübelspritzencup der Freiwilligen Feuerwehr Dorsten statt. Ausrichter waren die Brandschützer des Löschzuges Hervest-Dorf, da der Vorjahressieger traditionell den Ausrichter des Events stellt. Angetreten sind in diesem Jahr sechs Löschzüge und die beiden Gruppen (Nord und Süd) der Jugendfeuerwehr.

Startbild
Spielmobil
Datum
12.06.2018
Thema
Information zur Programmbroschüre „Sommer-Ferien-Spaß 2018“
Kurzbeschreibung

Um Kinder in unserer Stadt und deren Familien über die vielfältigen Freizeit-Angebote im Sommer diesen Jahres zu informieren, wird das Heft „Sommer-Ferien-Spaß“ an allen Grundschulen verteilt und im Rathaus, in der Geschäftsstelle der Dorstener Zeitung und der Stadtinfo ausgelegt. Auch an anderen Stellen im gesamten Stadtgebiet liegt die Broschüre für Interessierte bereit.

Startbild
Aktuelles Juni
Datum
12.06.2018
Thema
Bewirtschaftung der Parkplätze ums Rathaus startet am 1. Juli
Kurzbeschreibung

Besucher parken mit „Brötchentaste“ bis zu 45 Minuten kostenlos

Am 1. Juli startet die Bewirtschaftung der Parkflächen rund ums Rathaus. Alle Stellplätze sind ab diesem Tag gebührenpflichtig. Dies gilt montags bis donnerstags 7 bis 18 Uhr, freitags 7 bis 14 Uhr.

Die Ausweitung der (gebührenpflichtigen) Parkraumbewirtschaftung in Dorsten wurde im Grundsatz in der Ratsperiode 2009 bis 2014 beschlossen. Sie ist eine von über 200 Konsolidierungsmaßnahmen aus dem Haushaltssanierungsplan. Mit diesem Plan muss die Stadt die Vorgaben des Landesgesetzes „Stärkungspakt Stadtfinanzen“ erfüllen. Ziel des Rates der Stadt Dorsten war es dabei, massive Kürzungen in Bereichen wie Jugend, Soziales oder Kultur sowie einen noch stärkeren Anstieg der Grundsteuern in Dorsten zu verhindern.

Startbild
Aktuelles Juni
Datum
07.06.2018
Thema
Erhebungen für Einzelhandelskonzept starten
Kurzbeschreibung

Stadtverwaltung bittet Geschäftsleute, die Datenerhebung zu unterstützten

Das Anfang 2018 beschlossene Einzelhandels-Steuerungskonzept basiert auf Ende 2013 erhobenen Daten. Diese Datenbasis wird nunmehr im Zuge einer handelswirtschaftlichen Untersuchung und Bewertung des Dorstener Einzelhandels mit Blick auf die Fortschreibung des Konzeptes aktualisiert.

Startbild
Beschädigter Baum
Datum
06.06.2018
Thema
Unbekannte „schälen“ großflächig Rinde von Baum
Kurzbeschreibung

Grünflächenabteilung versucht, Hainbuche an der Dimker Allee zu erhalten

An der Dimker Allee in Nähe der kleinen Barkenberger Ladenzeile steht seit Dienstag ein mit Folie umwickelter Baum. Das vermeintliche Kunstwerk hat leider einen traurigen Hintergrund: Unbekannte hatten in der vergangenen Woche nahezu mannshoch die Rinde der Hainbuche abgeschält. Nachdem Bürger den schweren Schaden gemeldet hatten, versucht die Grünflächenabteilung der Stadt Dorsten nun, den Baum zu erhalten. Damit er nicht austrocknet, wurde er feucht gemacht und mit Folie umwickelt. Ob der Baum regenerieren kann, ist derzeit noch ungewiss. Wir müssen nun einfach abwarten, ob seine Selbstheilungskräfte ausreichen. Den Wert des Baumes beziffern Fachleute auf 3500 bis 4000 Euro.

Startbild
Aktuelles
Datum
25.05.2018
Thema
Windenergieplanung steht vor dem Abschluss
Kurzbeschreibung

Rat entscheidet über acht neue Konzentrationszonen

Stolze 713 Seiten umfassen die Unterlagen zur Windenergieplanung, mit denen sich Planungsausschuss und Rat im Juni befasst. "Ziel der Planung ist", so Stadtbaurat Holger Lohse, "die Windenergieanlagen auch in Zukunft zu konzentrieren und einem ungesteuerten Wildwuchs vorzubeugen." Dabei soll laut der Verwaltungsvorlage insbesondere dem "berechtigten Schutzbedürfnis" von Bürgerinnen und Bürgern vor Immissionen Rechnung getragen werden.

Startbild
Aktuelles
Datum
24.05.2018
Thema
Kartierungen des Geologischen Dienstes NRW
Kurzbeschreibung

Der Geologische Dienst Nordrhein-Westfalen in Krefeld - ein Landesbetrieb im Geschäftsbereich des Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk NRW - wird Arbeiten für die geowissenschaftliche Landesaufnahme durchführen.

Zeitraum: Mai - Dezember 2108, Kreis: Recklinghausen, Stadt/Gemeinde/Kreis: Dorsten

Startbild
Aktuelles
Datum
24.05.2018
Thema
Bewerbung bis Ende September möglich: innogy Klimaschutzpreis
Kurzbeschreibung

Der innogy Klimaschutzpreis fand in den vergangenen Jahren immer große Resonanz. Das Potenzial an Ideen und Initiativen, das in zahlreichen lokalen Projekten zum Klima- und Umweltschutz zum Ausdruck gebracht wurde, wird auch in diesem Jahr gefördert.

Die innogy stellt der Stadt Dorsten einen Betrag in Höhe von 5.000 € zur Verfügung, um diese besonderen Leistungen zu honorieren.

Startbild
Ran an die Schüppe
Datum
22.05.2018
Thema
Ran an die Schüppe 2018
Kurzbeschreibung

Jetzt werden Paten gesucht für die Umsetzung von 18 sozialen Projekten

Nach dem erfolgreichen Start in den letzten beiden Jahren mit über 30 verwirklichten Projekten wird es in diesem Jahr am 21. September den dritten Dorstener „Ran an die Schüppe“-Tag geben. Kindergärten, Seniorenheime und andere Einrichtungen haben dafür bisher 18 Projekte angemeldet. Am Freitag startete die Suche nach Unternehmen, die eines davon als Pate übernehmen wollen. Die Herausforderungen sind vielfältig. Es geht zum Beispiel um die Verlegung von Kabeln im Außenbereich eines Kindergartens, um eine Geocaching-Stadtrallye mit Mädchen einer Caritas-Wohngruppe oder um frische Farbe an Kita-Wänden.

Startbild
Aktuelles
Datum
18.05.2018
Thema
Sieben Wochen im Zeichen der musikalischen Vielfalt
Kurzbeschreibung

Das 6. Dorstener Chorfestival hat sich in diesem Jahr zu einer mannigfaltigen Bühne für Chorgesang entwickelt

Am Anfang stand das Singen auf dem Platz der Deutschen Einheit, 2013 als Programmpunkt zum traditionellen Altstadtfest entwickelt. Mit großen Erfolg und Publikumszuspruch singen seitdem verschiedene Chöre am Samstag des Stadtfestes. Auch in diesem Jahr sind wieder sieben Chöre dabei:  die „German Silver Singers“, Projektchor für Senioren ab 60 Jahren des Chorverbandes NRW, die Grundschüler der Wilhelm-Lehmbruck-Grundschule und der Don-Bosco Grundschule mit ihrem „JeKits“-Programm, der CREDO-Projektchor, CHORioso aus Hervest-Dorsten, der MGV Lavesum aus Lavesum, der Frauenchor „bella musica“ aus Schermbeck und Gesangsstudentinnen und Studenten der Musikschule Rybnik, Dorstens polnischer Partnerstadt.

Startbild
Windor
Datum
18.05.2018
Thema
Neues Gewerbeland an der Feldhausener Straße
Kurzbeschreibung

WINDOR gibt Sanierung ehemaliger Bahnfläche in Auftrag. Baubeginn Ende Mai

Nördlich der von der NordWestBahn genutzten Flächen an der Feldhausener Straße soll zur Abrundung der Bebauung ein Gewerbegebiet für nicht störende Betriebe bzw. ein Mischgebiet entwickelt werden. Das etwa 7000 Quadratmeter große Grundstück hat WINDOR im Jahre 2006 von der Deutschen Bahn erworben, da es für bahnbetriebliche Zwecke nicht mehr benötigt wird.

Startbild
Aktuelles
Datum
08.05.2018
Thema
Lass DICH wählen! - 5. Wahlen des Dorstener Jugendgremiums
Kurzbeschreibung

"Jugend in Aktion" - Kandidatinnen-/Kandidatenvorschläge bis zum 11.07.2018 möglich.

In diesem Jahr finden zum 5. Mal die Wahlen zum Jugendgremium "Jugend in Aktion" statt. Das Jugendgremium versteht sich selbst als außerparteiliche Interessenvertretung der Dorstener Jugend. Es beschäftigt sich mit verschiedenen jugendrelevanten Themen, kooperiert mit den Jugendgremien auf Kreisebene und tauscht sich mit Jugendgremien auf internationaler Ebene aus.

Startbild
EGLV
Datum
07.05.2018
Thema
April war um 30 Prozent trockener als üblich
Kurzbeschreibung

Aktuelle Niederschlagsbilanz von Emschergenossenschaft und Lippeverband

Temperaturen: In der Region war der vergangene Monat der viertwärmste April seit 1931

An Emscher und Lippe. Laut DWD (Deutscher Wetterdienst) war der April 2018 der wärmste April seit Beginn der Wetteraufzeichnungen. Für ganz Deutschland mag das zutreffen, für die Emscher-Lippe-Region tut es dies jedoch nicht. In den Einzugsgebieten von Emschergenossenschaft und Lippeverband war es „nur“ der viertwärmste April seit 1931. Wesentlich interessanter sind dagegen die Niederschlagsdaten: Sowohl an der Emscher als auch an der Lippe war der April 2018 im langjährigen Monatsvergleich seit 1888 um rund 30 (!) Prozent trockener.

Startbild
Strassen.NRW
Datum
07.05.2018
Thema
B58: Brückenbauarbeiten in Dorsten
Kurzbeschreibung

Dorsten/Bochum (straßen.nrw). Am Dienstag (8.5.) beginnt die Straßen.NRW Regionalniederlassung Ruhr mit der Sanierung der Brücke Marler Damm über die B58 (Dülmener Straße) in Dorsten. Die Fahrbahn der B58 ist im Bereich der Brücke verengt. Dem Verkehr über die Brücke (Marler Damm) steht nur ein Fahrstreifen zur Verfügung  und wird durch eine Baustellenampel geregelt.

Startbild

Datum
04.05.2018
Thema
Der LippePolderPark war das Sommermärchen 2015 in Dorsten
Kurzbeschreibung

Im Rahmen der Kooperation „Gemeinsam an der Lippe“

Lünen. Am morgigen Samstag ist in Deutschland Tag der Städtebauförderung – ein Anlass für den Lippeverband, einmal einen Blick auf die Kooperationen mit Kommunen in der Region zu werfen. Die bekannteste Aktion im Rahmen der 2014 gegründeten und mit NRW-Landesmitteln finanzierten Kooperation „Gemeinsam an der Lippe“ war der LippePolderPark im Sommer 2015 in Dorsten.

Startbild
Wellcome
Datum
04.05.2018
Thema
Zum Vater- und Muttertag
Kurzbeschreibung

Statt Blumen und Pralinen wünschen sich viele Eltern Unterstützung
Die bietet das Projekt „wellcome“, das auch in Dorsten einen Standort hat

Blumen und Pralinen zum Vater- und zum Muttertag sind vielleicht eine nette Geste. Aber Schlaf ist das Thema für Eltern mit Babys: 78 % der Kinder unter einem Jahr wachen nachts bis zu viermal auf. (*) Dadurch sind auch die Eltern von Schlafmangel betroffen. Fehlen auf Dauer Möglichkeiten zur Entlastung, wirkt sich dies negativ auf die Eltern aus. Das Projekt wellcome unterstützt Familien im ersten Jahr nach der Geburt durch Ehrenamtliche. Auch in Dorsten gibt es einen wellcome-Standort.

Startbild
Newtownabbey
Datum
30.04.2018
Thema
Bürgermeister Stockhoff lädt zur Radtour nach Newtownabbey ein
Kurzbeschreibung

Spannende Reise in die nordirische Partnerstadt vom 24. Juli bis 3. August

Bürgermeister Tobias Stockhoff geht in den Sommerferien wieder auf Pedalritter-Partnerstädte-Tour. Das Ziel der elftägigen Reise vom 24. Juli bis 3. August ist diesmal der Landkreis Newtownabbey und Antrim nahe der nordirischen Hauptstadt Belfast. Gemeinsam mit der Freundeskreis-Vorsitzenden Elisabeth Cosanne-Schulte-Huxel lädt Bürgermeister Stockhoff zu dieser Radtour durch Deutschland, Holland, England und Nordirland Interessierte ein, ihn und die Newtownabbey-Freunde zu begleiten. Wer mitfahren möchte, sollte sich bis 20. Mai im Bürgermeisterbüro melden.

Startbild
Aktuelles April
Datum
30.04.2018
Thema
Abstimmung über Leitziele der Grüngestaltung in Barkenberg
Kurzbeschreibung

Barkenberger stimmen mit 82,2 % für Änderungen bei Grünpatenschaften

An zwei Freitagen und zwei Sonntagen konnten die Bürgerinnen und Bürger ihre Stimme im Abstimmlokal im Wulfener Gemeinschaftshaus abgeben. Rund 16,3 % der 6751 stimmberechtigten Barkenbergerinnen und Barkenberger gaben ihre Stimme ab und beteiligten sich an der ersten Bürgerabstimmung in Dorsten. Das Ergebnis in Zahlen:

Stimmberechtigte: 6751
Abgegebene Stimmen: 1098
Wahlbeteiligung: 16,3 %
Ungültige Stimmen: 6
Gültige Stimmen: 1092
JA-Stimmen:  898 = 82,2%
NEIN-Stimmen: 194 = 17,8 %

Die fünf im Stadtrat vertretenden Ratsfraktionen haben bereits erklärt, dass sie das Ergebnis der Bürgerabstimmung übernehmen wollen.

Startbild
Neue Technik
Datum
26.04.2018
Thema
Neue Technik zur Erfassung von Parkverstößen
Kurzbeschreibung

Smartphones mit spezieller Software registrieren Parksünder und stellen Verwarnungen aus

Zur Erfassung von Parkverstößen setzt die Stadt Dorsten ab sofort eine neue Technik ein. Damit verbunden ist eine auch für Bürger sichtbare Änderung: Statt der bekannten orangefarbenen Hinweise finden Parksünder künftig einen kleinen Ausdruck auf Thermo-Papier mit der Aufschrift „Verwarnung“ hinter dem Scheibenwischer.

Startbild
Übergabe Chroniken
Datum
23.04.2018
Thema
Nachdruck historischer Chroniken an Regierungspräsidentin Feller übergeben
Kurzbeschreibung

Interessante Veröffentlichung des Vereins für Orts- und Heimatkunde

Bei einem Besuch in Dorsten übergab der Verein für Orts- und Heimatkunde (VOH) Regierungspräsidentin Dorothee Feller nun ein Exemplar des Buches „Chronik der Stadt und Bürgermeisterei Dorsten“. Zu diesem Treffen mit historischem Hintergrund hatten der VOH und Bürgermeister Tobias Stockhoff – selbst Mitglied im Verein – gemeinsam eingeladen.

Startbild
Sanierung Beerenkamp
Datum
23.04.2018
Thema
Abschlussfeier auf dem Gelände der ehemaligen Dachpappenfabrik Dr. Kohl in Dorsten
Kurzbeschreibung

Am 20.04.2018 wurde der Abschluss der Sanierung auf dem Gelände der ehemaligen Dachpappenfabrik Dr. Kohl in Dorsten gemeinsam mit Anwohnern und ranghohen Vertretern des NRW-Umweltministeriums, der Stadt Dorsten, des Kreises Recklinghausen sowie des AAV - Verband für Flächenrecycling und Altlastensanierung gefeiert.

Startbild
Dienstjubiläen
Datum
18.04.2018
Thema
Dienstjubiläen und Verabschiedungen bei der Stadtverwaltung
Kurzbeschreibung

In einer kleinen Feierstunde zeichneten Bürgermeister Tobias Stockhoff (hinten Mitte) und der stellvertretende Personalratsvorsitzende Thomas Löppki (rechts) vier Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung Dorsten für 25 bzw. 40 Jahre Dienstzugehörigkeit aus und verabschiedeten drei Beschäftigte in den Ruhestand.

Startbild
Dienstjubiläen
Datum
18.04.2018
Thema
Pflanzen aus Hochbeeten gestohlen
Kurzbeschreibung

Bürgermeister Stockhoff: „Keinerlei Respekt vor ehrenamtlichen Bemühungen“

Die bisher 20 Hochbeete im „Wir machen MITte“-Projekt Urbanes Gärtnern wurden erst vor wenigen Tagen aufgestellt und von Paten liebevoll bepflanzt. An der Alleestraße wurden nun Pflanzen gestohlen. „Schämt Euch“ hat ein Dorstener auf Facebook an die Gründiebe adressiert.

Startbild
Aktuelles
Datum
22.03.2018
Thema
„Wir machen MITte“-Projekt „Mobil im Quartier“
Kurzbeschreibung

Restaurierung und Betrieb von Fahrrad-Rikschas mit Elektroantrieb bei der Dorstener Arbeit

Im Projekt G5 „Dorsten Treff – Aktiv im Quartier“ innerhalb des Stadterneuerungsprogramms Wir machen MITte nimmt im Bereich Beschäftigung und Qualifizierung nun das Projekt „Mobil in Dorsten“ bei der Dorstener Arbeit buchstäblich Fahrt auf: In der Werkstatt der Dorstener Arbeit startet der Umbau von gebrauchten Fahrrad-Rikschas zu „Elektro-Drahtesel-Taxis“, die in einem weiteren Projektschritt auch betrieben werden sollen.

Startbild
Aktuelles
Datum
13.03.2018
Thema
Breitband-Ausbau in den Außenbereichen
Kurzbeschreibung

Stadt Dorsten und Firma Muenet unterzeichnen Kooperationsvereinbarung

Die Stadt Dorsten und die Firma Muenet aus Rosendahl (Kreis Coesfeld) haben am Montag eine Kooperationsvereinbarung zur Versorgung der Dorstener Außenbereiche mit schnellen Glasfaser-Internet-Anschlüssen unterzeichnet. Grundlage dafür ist eine weitere Vereinbarung, die Muenet mit dem Borkener Unternehmen Deutsche Glasfaser eingegangen ist.

Startbild
Vestische
Datum
05.03.2018
Thema
Taxibusbestellung unter neuer Rufnummer
Kurzbeschreibung

Die Vestische ändert die Service-Nummer zur Taxibusbestellung. Die Anmeldung des Fahrtwunsches nimmt die TaxiBus-Zentrale der Vestischen unter der Festnetz-Rufnummer 02366-186-186 entgegen. Mit der Umstellung der Service-Hotline reagiert die Vestische auf die Anregungen von Fahrgästen, die aufgrund aus Kostengründen eine Festnetzlösung wünschen.


 

Bergbau in Dorsten

 Grundwasserstandsmessungen Friedhof Altendorf-Ulfkotte